BR Fernsehen

DOX - DER DOKUMENTARFILM IM BR Von Bienen und Blumen

Mittwoch, 12-6-2024
11:15 nachm. to 12:45 vorm.

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2021

Endlich auf dem Land sein Glück finden. Unabhängig, frei und ohne Zeitdruck. Ganz bei sich, inmitten der heilenden Natur und mit Frühstückseiern von den eigenen glücklichen Hühnern auf dem Tisch. Endlich richtig leben. Aber wie ist denn nun das richtige Leben, wie soll man es nennen? Vielleicht das "postkapitalistische" Leben?

Das Paar, das sich mitsamt seinen Kindern ins Landleben gestürzt hat, merkt schnell, wie hart das Leben fern von der Großstadt sein kann und wie wenig es mit seiner urban konditionierten Lebensweise darauf vorbereitet war. Aber wer wird denn gleich aufgeben? Also wird mit viel Schwung und Elan losgelegt. Eine alte Gärtnerei gekauft, Hühner, Schweine und Schafe angeschafft, Gemüse angebaut.

Ein Liebhaber taucht auch ziemlich bald auf. Der heißt Bernd und packt im Garten mit an. Das muss der moderne Mensch schon verkraften. Es geht ja schließlich um ein gemeinsames Gartenprojekt, solidarisch, regional. Solange der Liebhaber die Ressourcen schont und das Projekt nicht gefährdet, ist erst mal nichts gegen ihn einzuwenden. Das sieht zwar der Vater von Lolas Kindern nicht ganz so. Aber neue Formen des Zusammenlebens wird man ja wohl noch ausprobieren dürfen, das zumindest meint Lola.

Regie: Lola Randl
Redaktion: Carlos Gerstenhauer