BR Fernsehen

aktiv und gesund | Gesundheitsmagazin | 15.04.2021 Wetterfühligkeit | Gesunde Innereien? | Nasennebenhöhlenerkrankung

Ein Mann leidet unter Kopfschmerzen  | Bild: mauritius-images

morgen, 15.04.2021
14:15 bis 14:45 Uhr

  • Untertitel
  • Video demnächst in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2021

Wetterfühligkeit
Wetterfühligkeit ist keine Einbildung; etwa die Hälfte der Deutschen leidet darunter. Der Kreislauf reagiert besonders auf schnelle Wechsel zwischen Wärme und Kälte sowie Veränderungen der Luftfeuchtigkeit mit Befindlichkeitsstörungen wie Kopfschmerzen oder Abgeschlagenheit. Doch warum ist das so?

Nasennebenhöhlenerkrankung
Wenn bei einer Sinusitis, einer Nasennebenhöhlenentzündung, zusätzlich Nasenpolypen wachsen, ist der Leidensdruck hoch. Oft muss operiert werden. Durch moderne Medikamente, sogenannte Biologika, gibt es für Betroffene neue Hoffnung auf freies Durchatmen.

Kakao
Kakao ist nicht nur lecker, er hat auch viele wertvolle Inhaltstoffe, die unsere grauen Zellen auf Trab bringen.

Gesunde Innereien?
Innereien von Schwein, Rind oder Geflügel werden in Deutschland nur noch wenig gegessen. Sie sollen eigenwillig schmecken und gelten als ungesund. Früher waren Reinigungsorgane wie Leber und Niere tatsächlich belastet. Denn die Tiere wurden geschlachtet, wenn sie schon alt waren. Inzwischen werden Schweine kaum älter als sechs Monate, Rinder auch nur zwei Jahre alt. Die Organe sind deshalb also kaum belastet und gesunde Menschen können sie ohne Bedenken verzehren.

Zander in Salzkruste
"Wie salzt man richtig?", fragt sich Sternekoch Dirk Luther. Das zu beantworten, fällt auch ihm nicht ganz leicht. Er verdeutlicht es am Zander in Salzkruste.

Macht Musik schlau?
Am Institut für Musikmedizin wird erforscht, ob Musikunterricht das Denken verbessern kann.

Redaktion: Thomas Neuschwander