BR Fernsehen

Woidboyz on the Road Von Innsbruck nach Kufstein (S16/E04)

Nacht auf Freitag, 09.04.2021
00:45 bis 01:15 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2018
Folge 79

Die drei Woidboyz starten am Ortsausgang von Innsbruck, um von dort wieder zurück Richtung Bayern zu trampen, doch das gestaltet sich schwieriger als erwartet. Mit Hartnäckigkeit und Überredungskunst schaffen sie es dann doch, den jungen Unternehmer Wolfgang zu überzeugen, die drei Richtung Kufstein mitzunehmen, obwohl das so gar nicht seine Richtung ist.

In Kufstein angekommen, haben die Jungs eine Mission: Sie wollen eine Maria finden, um endlich mit ihr das Marienerscheinungsquartett zu spielen, das sie als Souvenir aus Innsbruck mitgebracht haben. Sie treffen Michaela, die sich zwar als Maria ausgibt, jedoch nicht Quartett spielen, sondern Watten möchte. Andi und Uli als alte Wirtshaus-Watter sehen ihre Gewinnchancen, haben jedoch nicht mit einem eigenen Tiroler Regelwerk gerechnet.

Doch bevor die drei Woidboyz den Abend in Europas größter Ginbar ausklingen lassen, statten sie Friseur bzw. "Free-seur“ Hermann einen Besuch ab, der Uli einen neuen Haarschnitt verpasst und davon erzählt, dass er seine Kunden als Freunde betrachtet.

Die Woidboyz sind wieder unterwegs: durch Bayern, per Anhalter, geleitet von Zufall und Spontanität. Die drei Moderatoren Bastian Kellermeier, Ulrich Nutz und Andreas Weindl haben eine Kamera, ihren Charme und ihre ausgeprägte Neugier auf andere Menschen im Gepäck. Unterstützt von einem kleinen Team strawanzen die drei durch bayerische und angrenzende Regionen, immer auf der Suche nach Geschichten aus dem echten Leben.

Redaktion: Volker Hürdler

Immer donnerstags um 23.15 Uhr im BR Fernsehen.