BR Fernsehen

Krimi mit Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl Tatort: Allmächtig

Von links: Ivo Batic (Miroslav Nemec), Fritz Kreininger (Matthias Lier) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl). | Bild: BR/hager moss film GmbH/Bernd Schuller

heute, 24.11.2020
20:15 bis 21:45 Uhr

  • Audiodeskription
  • Surround
  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2013

Der Moderator und Entertainer Albert A. Anast arbeitet für die Film-Firma III x A, die in München ein erfolgreiches Reality-Format für das Internet produziert. Als die ehemalige Finanzbeamtin Maria Espan und ihr Mann Peter blauäugig mitmachen, auch in der Hoffnung dort Hilfe zu erfahren, ahnen sie nicht, dass die Fernsehmacher sie zynischer Weise ausnutzen.

Maria Kohlbeck wird in ihrer Messie-Wohnung tot aufgefunden. Ehemann Peter gerät nach wirtschaftlichen Schwierigkeiten, weil er sein kleines, feines Restaurant aufgeben musste, jetzt auch noch als möglicher Mörder in das Visier der Münchner Hauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr. Um ihn und andere bloßgestellte „Opfer“ kümmern sich nur ein Pfarrer und ein junger Priesteranwärter.

Und der Entertainer Anast ist verschwunden. Seit drei Tagen wird er vermisst. Man hat ihn auf einer Medienfeier erwartet, doch dort ist er ganz unerklärlich nicht erschienen. III x A steht kurz vor dem Aufstieg vom Internet ins Fernsehen, wo nach wie vor Ansehen und finanzielle Sicherheit locken. Sein Verschwinden wirft weitreichende Fragen auf …

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Ivo Batic Miroslav Nemec
Franz Leitmayr Udo Wachtveitl
Albert A. Anast Alexander Schubert
Pfarrer Fruhmann Ernst Stötzner
Ines Lohmiller Claudia Hübschmann

Autor: Gerlinde Wolf, Harald Göckeritz, Edward Berger
Regie: Jochen Alexander Freydank
Redaktion: Claudia Simionescu