BR Fernsehen

Kultserie mit Veronika Fitz Die Hausmeisterin So ist halt's Leben

Ab 19.11.1987 gehört die Hausmeisterin im Regionalprogramm des Bayerischen Rundfunks mit Veronika Fitz und Helmut Fischer zu den Publikumslieblingen.
| Bild: BR

Montag, 25.05.2020
22:45 bis 23:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 1987
Folge 1 von 23

Notorisch arbeitsscheu und dazu noch ständig auf Freiersfüßen wandelnd, das entspricht nicht gerade dem Idealbild eines Ehemannes. Deshalb trennt sich Martha Haslbeck (Veronika Fitz) nach 28 Ehejahren von ihrem Mann Josef (Helmut Fischer), der bei Freundin Ilse (Ilse Neubauer) schnell eine neue Bleibe findet.

Die Hausmeisterwohnung, die Martha gemeinsam mit Josef bewohnte, und auch den Hausmeisterposten darf Martha behalten; allerdings besteht die Hausbesitzerin auf einer Probezeit.

Aber das ist nicht die einzige Hürde, die Martha zu nehmen hat. Von der Hausmeisterei allein kann sie unmöglich leben und ist somit gezwungen, ihren Geldbeutel anderweitig aufzufüllen.

Ihre Umgebung kann über Marthas kaum zu bändigenden Tatendrang nur staunen: Spontan hat sie einen Halbtagsjob bei einer Tankstelle angenommen. Hier gelingt es der stets hilfsbereiten Martha schnell, als Kollegin akzeptiert zu werden.

Auf ihre charmant-liebenswürdige und zupackende Art meistert "Die Hausmeisterin" Martha Haslbeck nach ihrer Scheidung selbstständig ihr Leben. Mit viel Geschick koordiniert Martha nicht nur die großen und kleinen Nöte der Bewohner des Haidhauser Mietshauses, sondern ist auch für Ex-Ehemann Josef und Tochter Christa die bevorzugte Anlaufstelle. Dabei gehört ihr Herz ganz ihrem griechischen Freund Costa, der Martha manchmal lieber nur für sich allein hätte.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Martha Haslbeck Veronika Fitz
Josef Haslbeck Helmut Fischer
Ilse Kugler Ilse Neubauer
Christa Haslbeck Bettina Redlich
Bertl Gruber Ernst Cohen
Frau Winter Erika Wackernagel

Autor: Cornelia Zaglmann-Willinger
Regie: Gaby Zerhau
Redaktion: Elmar Jaeger