BR Fernsehen

Land macht Kultur Wie kreative Bayern ihre Heimat aufpolieren

Dienstag, 17-7-2018
10:30 PM to 11:15 PM

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Auf dem Land ist es zu fad? Nicht in Viechtach in Niederbayern. Olli Zilk veranstaltet dort im "Alten Spital" im Schnitt vier Konzerte die Woche. Oft kommen die Leute sogar von weit her, wie aus Regensburg oder München. Sein Konzept funktioniert. Die Stadt Freyung hat gerade bei ihm angefragt, ob er nicht auch dort eine leerstehende Location zum Club machen will. Mehr Kultur soll die Stadt attraktiver machen.

Das oberfränkische Wunsiedel, wo wie in Freyung Abwanderung ein Problem ist, lockt die Menschen sogar ganz gezielt: Eine groß angelegte Kampagne inklusive "Willkommensagentur" soll Lust machen, dorthin zu ziehen. Da fragen wir uns: warum bei dem Angebot noch in der großen Stadt leben?

Um das herauszufinden, haben die Autoren Laila Heyne, Margarete Jall, Johannes Lenz und Julia Mumelter Leute begleitet, die gegangen, geblieben und in die Region zurückgekommen sind.

Redaktion: Sylvia Griss