BR Fernsehen

puzzle Viele Kulturen - ein Land

Özlem Sarikaya präsentiert das interkulturelle Magazin "puzzle". | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Martina Bogdahn. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de

Montag, 25.07.2016
22:55 bis 23:25 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2016

Moderation: Özlem Sarikaya

Die Themen der Sendung:

Kabarettist Christian Springer: „Trotzdem“
Vielerorts gehören Geflüchtete schon fast selbstverständlich dazu. Sie packten bei Unwetterkatastrophen mit an und sind bei Straßen- und Stadtfesten dabei. Aber es gibt auch eine andere Seite: brennende Flüchtlingsheime, auf der Straße wie in der Politik offen ausgetragener Rassismus. Was muss nach dem „Willkommen“ kommen? Wo stehen wir jetzt? Der Kabarettist Christian Springer, der mit seiner Hilfsorganisation „Orienthelfer e.V.“ regelmäßig Flüchtlingslager im Libanon und in Jordanien besucht, weiß, wie es diesen Menschen geht. Er kennt ihre Sorgen und Nöte und weiß genau, was sie brauchen, auch, um etwa in Deutschland ein neues Leben in Sicherheit beginnen zu können. Seine Erfahrungen und seine Haltung zu diesem Thema hat er in sein neues Soloprogramm mit dem Titel „Trotzdem“ gepackt. "puzzle" hat Christian Springer auf einem Münchner Stadtteilfest getroffen.

Gefährliche Falschmeldungen
Ein Naturschutzgebiet müsse für die Unterbringung von Flüchtlingen weichen. Das Sozialamt des Freistaates Bayern verteile Bordell-Gutscheine für Flüchtlinge. Außerdem würden Flüchtlinge Ziegen aus dem Streichelzoo schlachten. Diese drei Meldungen, die in letzter Zeit ernsthaft verbreitet wurden, sind falsch! So haarsträubend und absurd diese Meldungen auch sind, werden sie vor allem in den sozialen Medien ungeprüft geteilt und damit rasant weiter verbreitet. Sie sind oftmals dumm genug und leicht durchschaubar, um sie schnell zu entkräften. Ganz aus der Welt schaffen lassen sie sich aber nicht – mit brandgefährlichen Folgen für unsere Gesellschaft.

Flüchtlingsunterkunft für Homosexuelle und Transsexuelle in Nürnberg
Homosexuelle und Transsexuelle können in Deutschland weitestgehend ein normales Leben führen. In vielen anderen Ländern sind sie nicht nur größter Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt, sondern müssen oft auch um ihr Leben fürchten. Für viele Betroffene ein überlebenswichtiger Grund, aus ihrer Heimat zu fliehen, um anderenorts ein Stück Normalität zu suchen. In Deutschland angekommen, werden sie zunächst in Sammelunterkünften untergebracht, wo sie nicht selten auf jene Menschen treffen, vor denen sie geflohen sind, weil diese ihre sexuelle Orientierung missbilligen. In Nürnberg hat der schwul-lesbische Verein Fliederlich eine Unterkunft gegründet, die diesen besonders schutzbedürftigen Menschen besondere Sicherheit bietet.

Vom Geflüchteten zum Youtube-Star: Firas Alshater
Er fragt sich, wer eigentlich diese Deutschen sind. Er sinniert darüber, dass manche Deutsche am liebsten eine neue Mauer haben wollten. Und er erzählt, was er von Frauen hält. Das macht er öffentlich, in deutscher Sprache, nach gerade mal drei Jahren Aufenthalt in Deutschland. Firas Alshater musste aus Syrien fliehen, wo er als Filmemacher tätig war. Jetzt macht er satirische Webvideos und ist in kürzester Zeit zum Youtube-Star avanciert. Das amerikanische Time Magazin kürte ihn kürzlich zu einem von zehn „Next Generation Leaders“. "puzzle" fragt nach, wer dieser Firas Alshater eigentlich ist.

Golanhöhen – New York – Berlin: die Sängerin Orfi Brin mit ihrem Album aus der neuen Heimat
Die Golanhöhen in Israel am See Genezareth waren die erste Heimat der Sängerin Ofri Brin. Berlin-Pankow ist jetzt ihr Zuhause. Geographische Orte sind aber für ihre Definition von Heimat eine Nebensache. Ihre Eltern und Großeltern kommen aus Polen, Tunesien, Deutschland und Israel. Wie antwortet man dann auf die Frage: Woher kommst du? Ofri antwortet musikalisch, sie singt Geschichten. Gerade ist ihr viertes Album "ORE" erschienen.

Redaktion: Georg Scheller

Unser Profil

Vielfältig und einmalig zugleich - das ist "puzzle", das InterKulturMagazin. Das Format stellt interkulturelle Themen und Menschen vor, die die Kultur und das Leben in Deutschland auf ihre Weise mitprägen.