BR Fernsehen - puzzle

Das InterKulturMagazin

Café "Über den Tellerrand" | "Wir sind alle Fremdarbeiter!" - Die Geschichte des migrantischen Arbeitskampfes | Kinofilm "Schwarze Milch" | AMEWU - Der Literat unter den Rappern | Über den bewussten Umgang mit Worten [mehr]

Juli-Sendung

Café "Über den Tellerrand" | Bild: BR zum Video mit Informationen Das besondere Café Über den Tellerrand

Alltag im Café. Das Besondere ist hier selbstverständlich. Für die Gäste und Gastgeber. Das "Über den Tellerrand"-Café. Hier arbeiten Einheimische und Zugereiste, Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten. [mehr]


Ali Poyraz, Aktivist und Sozialarbeiter, auf einer Demonstration 1990 | Bild: privat zum Video mit Informationen "Wir sind alle Fremdarbeiter!" Geschichte des migrantischen Arbeitskampfes

Köln 1973. Wilder Streik bei Ford. Der erste größere Arbeitskampf in der Bundesrepublik, der vor allem von Arbeitsmigranten getragen wurde. Er endete mit einer Niederlage – und war doch ein Triumph. [mehr]


Die Schwestern Wessi und Ossi im Film "Schwarze Milch" | Bild: Sven Zellner, Zellner & Borchu Film GbR zum Video mit Informationen Kinofilm Schwarze Milch

Nach vielen Jahren in Deutschland reist die emanzipierte Wessi in die Mongolei. Hier sieht sie ihre Schwester Ossi wieder, die ein traditionelles Nomadenleben führt. Kann es für Wessi ein Zurück in die Heimat ihrer Kindheit geben? [mehr]


Amewu | Bild: amewu zum Video mit Informationen Deutscher Rap Amewu

Amewu gilt als Literat unter den deutschsprachigen Rappern. Sein Lieblingsfach in der Schule war Psychologie und seine Lieblingsbeschäftigung zu Hause ist: Nachdenken. [mehr]


Auf die Wortwahl kommt es an | Bild: BR zum Video mit Informationen Sprachbewusstsein Auf die Wortwahl kommt es an

Sprache ist Macht. Mehr denn je geht es in unserer Zeit, in der Hass und Hetze ein gefährliches Niveau erreicht haben, um einen bewussten Umgang mit Worten. Damit Menschen nicht immer wieder aufs Neue schmerzlichen und diskriminierenden Erfahrungen ausgesetzt werden. [mehr]