BR Fernsehen

BR QUEER Sag nicht, wer du bist!

Tom (Xavier Dolan) ist beim Begräbnis seines verunglückten Freundes. | Bild: BR/SilkWayFilms/Xavier Dolan

Donnerstag, 14-7-2022
11:15 nachm. to 12:55 vorm.

BR Fernsehen
Kanada, Frankreich 2013

Tom fährt aus Montreal zur Beerdigung seines verstorbenen Lebensgefährten Guillaume aufs Land. Eine für ihn bedrückende Gegend, in der Homophobie an der Tagesordnung ist. Agathe, die Mutter seines toten Freundes, wusste zudem nicht, dass ihr Sohn schwul ist. Denn ihr älterer Sohn Francis, der nach dem Tod des Vaters die Farm leitet, hat alles dafür getan, die Homosexualität seines Bruders Guillaume vor seinen Eltern geheim zu halten.

So glaubt die Mutter, dass ihr verstorbener Sohn eine Beziehung zu seiner hübschen Arbeitskollegin Sara geführt hat. Nach der Beerdigung bleibt Tom zunächst bei der Familie und macht sich auf dem Hof nützlich. In dieser Zeit wird das Verhältnis zwischen ihm und Francis immer intensiver.

Dieser verstrickt Tom in Abhängigkeiten, wendet ihm gegenüber physische und psychische Gewalt an. Tom erkennt auch, dass sein Lover Guillaume ihm gegenüber nicht sein wahres Ich gezeigt hat. Er hatte wohl viele sexuelle Beziehungen, unter anderem mit Sara.

Packender Thriller vor dem Hintergrund einer homophoben Gesellschaft im ländlichen Kanada.

Besetzung

Rolle: Darsteller/Darstellerinnen:
Tom Xavier Dolan
Francis Pierre-Yves Cardinal
Agathe Lise Roy
Barmann Manuel Tadros
Sara Évelyne Brochu
Ärztin Anne Caron
Priester Jacques Lavallée

Autor/Autorin: Xavier Dolan
Regie: Xavier Dolan
Redaktion: Harald Steinwender