BR Fernsehen

Ein Diamant für Bayern Der Blaue Wittelsbacher

Der Blaue Wittelsbacher als Leitstein der Bayerischen Königskrone; Schatzkammer der Münchner Residenz. | Bild: BR/Dr. Bernhard Graf

Dienstag, 15.06.2021
22:50 bis 23:35 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2011

"Königliches Lutschbonbon", "Schleifstein der Schande", "Der Lack ist ab!" - die Reaktionen über die Versteigerung und den Umschliff des Blauen Wittelsbachers, des zweitgrößten blauen Diamanten der Welt, waren weltweite Empörung.

Einem Krimi gleich geleitet der Film die Zuschauer/innen auf seinen schicksalshaften Irrweg. Er verrät seine exotische Herkunft und herausragende Bedeutung unter den berühmtesten Brillanten, wie den blauen "Hope", den "Dresden Grün", den roten "Grande Condé" oder den gelben "Florentiner".

In der Dokumentation werden die hohen Ansprüche und der höfische Glanz der Besitzer des bayerischen Kronjuwels, ihre Sorgen und Nöte, die sich im Erwerb und Verlust, in der Nobilitierung und Geringschätzung des Star-Diamanten widerspiegeln, gezeigt. Es ist eine dramatische Geschichte voller Gegensätze und Spannung, Hoffnungen und Enttäuschungen.

Autor: Bernhard Graf
Redaktion: Christian Lappe