BR Fernsehen

Heimat der Rekorde

Montag, 18.01.2021
20:15 bis 21:00 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2020

Für Kabarettist Martin Frank erfüllt sich ein Jugendtraum: Beim Besuch der größten Domorgel der Welt in Passau darf er am Spieltisch Platz nehmen und sein Können unter Beweis stellen. In der zweiten Folge findet auch ein Weltrekordversuch statt: das häufigste beidseitige Fingerschnipsen in einer Minute.
Das Team von "Heimat der Rekorde" begleitet Niclas Nadasdy in Bamberg bei seinem zweiten Weltrekordversuch.
Claudia Pupeter ist in Inzell in Oberbayern und trifft dort auf Hans Schwabl. Der Familienvater ist vierfacher bayerischer Landesmeister im Ranggeln.
Der Freiballonverein Augsburg e. V. hält den Rekord für den ältesten aktiven Ballonsportverein der Welt.
Und der zentralste Punkt der Europäischen Union ist derzeit in Gadheim in Unterfranken.
Außerdem besucht das TV-Team für "Heimat der Rekorde" Stefanie Huber in Holzkirchen in Oberbayern. Sie ist die beste Junioren-Hauswirtschafterin Deutschlands.

Redaktion: Ingmar Grundmann