BR Fernsehen

Unter unserem Himmel Aus Lehm gebaut

Sonntag, 28.06.2020
19:15 bis 20:00 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2020

Schon vor 20 Jahren hatte Hans Egginger aus Malching bei Rotthalmünster einen guten Riecher: Der Landwirt mit eigener Lehmgrube befasste sich mit dem alten Baumaterial, gründete eine Firma für Lehmputze und liefert sie jetzt in die halbe Welt. 1.500 Tonnen Lehm fördert er im Jahr.
Das junge Ehepaar Schendzielorz in Simbach am Inn hat fast alle Wände seines Hauses mit Lehm verputzt und ist vom guten Raumklima ebenso begeistert wie von der schönen Naturfarbe. Der große Traum der Schendzielorz war eine aus Lehm gestampfte Garten-Sauna, aber so etwas ist gar nicht so einfach. Vom "Lehm-Pionier" Martin Rauch aus Schliens im Vorarlberg haben sie gelernt, wie es geht.
Der gelernte Keramiker und Ofensetzer baut schon seit 30 Jahren Häuser aus gestampftem Lehm und hat sich intensiv mit einem Nachteil dieses Baustoffs befasst: Er bröselt und darum erodieren Lehmwände im Laufe der Zeit. Martin Rauch hat das mit Mörtel- und Ziegelleisten gelöst und baut jetzt mehrstöckige Wohn- und Firmengebäude. Dafür wurde ihm der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Architektur verliehen.

Autor: Julia Seidl
Redaktion: Frida Buck