BR Fernsehen

Münchner Runde Streit um alternative Medizin: Was können Heilpraktiker und Homöopathie wirklich?

Mittwoch, 27.11.2019
20:15 bis 21:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Moderation: Christian Nitsche

Eine Debatte um die Wirksamkeit von Homöopathie im Bayerischen Landtag hat die Diskussion neu entfacht: Was können Heilpraktiker und Homöopathen wirklich? Kritiker sind sich einig: Homöopathie hat über den Placeboeffekt hinaus keine Wirkung. Und Experten fordern, Heilpraktiker zu verbieten. Doch viele Patienten schwören auf Homöopathie und vertrauen ihren Heilpraktikern. Das Misstrauen gegen diese Art der Medizin ist dagegen groß. Heilpraktiker, Homöopathen, Ärzte: Wer sorgt für unsere Gesundheit?

Die Gäste in der Sendung:
- Werner Bartens, SZ-Wissenschaftsjournalist
- Gunter Frank, Bestsellerautor und Allgemeinmediziner
- Jutta Hübner, Krebsmedizinerin Uniklinik Jena
- Gabriele Schwartze-Grossmann, Apothekerin, Heilpraktikerin und Homöopathin

Redaktion: Jan Zimmermann

Wir über uns

Die Münchner Runde ist ein multimediales Debattenformat und die politische Talksendung des Bayerischen Rundfunks. Im BR Fernsehen sehen Sie die Sendung jeden zweiten mittwoch live um 20.15 Uhr.