BR Fernsehen

Gesundheit!

Dienstag, 25.09.2018
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2018

Die Themen der Sendung:

Blutdrucksenker: Senkt die abendliche Einnahme das Infarktrisiko?
Morgens, mittags oder abends - wann ist der beste Zeitpunkt Blutdrucksenker einzunehmen? Spanische Wissenschaftler haben das in einer groß angelegten Studie untersucht. Das Ergebnis: Wer Blutdrucksenker vor dem Schlafen einnimmt, senkt sein Infarkt- und Schlaganfallrisiko um ein Vielfaches. Doch stimmt das wirklich?

Mit Immuntherapie gegen Migräne
900.000 Deutsche leiden unter Migräne, nehmen starke Medikamente, um den rasenden Kopfschmerz und die Übelkeit zu überstehen. Bei einigen helfen sie, bei anderen zeigen sie aber leider keine Wirkung. Doch jetzt gibt es eine neue Therapie, bei der spezifische Antikörper die Migräne bekämpfen sollen. Sind sie die neue Wunderwaffe?

Schwammerlsuche: Ein nicht ganz ungefährliches Vergnügen
Während der Pilzsaison zieht es viele in den Wald. Rund 5.000 verschiedene Pilzarten gibt es, zwischen 500 und 800 davon sind essbar und wertvoll wegen ihres geringen Fettgehalts, der essentielle Aminosäuren, Spurenelemente sowie Mineral- und Ballaststoffe. Das ist die eine Seite. Denn wer danebengreift, der läuft Gefahr sich zu vergiften. Einige Pilze sind sogar tödlich. "Gesundheit!" mit Tipps zur Schwammerlsuche.

Senf: Die gesunde Schärfe
Senf ist vor allem in Deutschland sehr beliebt. Er schmeckt gut und macht viele Speisen bekömmlich. Doch Senf hat noch andere Eigenschaften: Er ist gesund und ein althergebrachtes Heilmittel, das immer stärker in den Fokus der Wissenschaft rückt. "Gesundheit!"-Reporterin Veronika Keller hat sich auf Spurensuche begeben und manch Wissenswertes erfahren.

Redaktion: Björn-Christoph Bugl

Unser Profil

Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.