BR Fernsehen

Homo Digitalis

Nacht auf Freitag, 25.05.2018
00:05 bis 01:05 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland, USA, Österreich, Japan, Frankreich 2018

"Homo Digitalis" ist ein multimediales Zukunftsprojekt: Zum einen eine siebenteilige Webserie und zugleich ein interaktiver wissenschaftlicher Zukunftstest über die Zukunftsfrage überhaupt: Was macht die digitale Revolution mit den Menschen?

Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) haben BR, ARTE und ORF einen spielerischen Zukunftstest mit Echtzeitanalyse entwickelt. User konnten dabei individuell für sich Fragen der Zukunft beantworten: Wie wird mich die Digitalisierung verändern? Oder auch: Wie lange bin ich eigentlich noch Mensch?

Ausgehend von der Webserie und dem Zukunfstest präsentiert diese TV-Doku "Homo Digitalis" nun die Ergebnisse: Wie sehen die Teilnehmer die Auswirkungen der Digitalisierung auf sich selbst als Menschen?

Am 22.05.2018 werden die Ergebnisse in der wissenschaftlichen Studie "Homo Digitalis" veröffentlicht.

"Homo Digitalis" ist eine Produktion von Bilderfest GmbH und dem Bayerischen Rundfunk, in Ko-Produktion mit ARTE und ORF, in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IAO.

Autor: Christiane Miethge, Otte Nils
Redaktion: Thomas Sessner