BR Fernsehen

DokThema Nichtwähler - Die stärkste Kraft im Staat

Statistik Bundestagswahl 2013 | Bild: BR

Mittwoch, 20.09.2017
22:00 bis 22:45 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2017

Mit mehr als 17 Millionen absoluten Stimmen waren die Nichtwähler die stärkste Gruppierung bei der Bundestagswahl 2013 – und somit zur anstehenden Wahl von den Parteien heiß umworben. Sollte man meinen ... in „DokThema“ wird gezeigt, dass das Gegenteil der Fall ist. Denn die Parteien haben nur begrenzte Mittel für den Wahlkampf und konzentrieren sich vor allem darauf, die eigenen Mitglieder zu mobilisieren. Die Konsequenz: Wahlkreise mit geringer Wahlbeteiligung werden zu „wahlkampffreien Zonen“, das Gefühl, „von denen da oben nicht wahrgenommen zu werden“ wird bestätigt. Zusammen mit den Kollegen von BR-Data hat das Team von „DokThema“ einen typischen Nichtwähler-Wahlkreis in Nürnberg untersucht und besucht. Es hat auch mit Fachleuten darüber gesprochen, was es für die Demokratie bedeutet, wenn sich bestimmte gesellschaftliche Gruppen nicht mehr angesprochen fühlen – und angesprochen werden.

Autor: Robert Grantner, Lennart Bedford-Strohm
Redaktion: Astrid Harms-Limmer

Unser Profil

DokThema beschäftigt sich mit relevanten politischen Entscheidungen aus Wirtschaft, Umwelt, Gesundheit, Kultur oder Familie.