BR Fernsehen - DokThema

DokThema

Mehr Themen

Lamakii-Biene aus Ägypten mit Imker Günter Friedmann | Bild: BR zum Video mit Informationen Wunderbiene am Nil Ein Deutscher Imker auf Mission

Der Bioimker Günter Friedmann hat sich verliebt: In die„Lamarckii-Biene“, die es nur in Ägypten gibt. Diese droht aber durch die europäische „Hochleistungsbiene“ verdrängt zu werden. Dabei hat die ägyptische Biene einen großen Vorteil: Sie kann sich gegen einen gefürchteten Parasiten wehren, die Varroa-Milbe. [mehr]

02.05.2020, Niedersachsen, Cuxhaven: Das Kreuzfahrtschiff «Mein Schiff 3» der Reederei TUI Cruises liegt an einem Kai im Hafen. Ein Mensch an Bord Schiffes ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Schiff sei unter Quarantäne gestellt worden, teilten der Landkreis Cuxhaven und die Reederei mit. (zu dpa: «Crewmitglied auf Tui-Kreuzfahrtschiff an Corona erkrankt») Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Hauke-Christian Dittrich zum Video mit Informationen Kreuzfahrt und Corona Ein Passagierschiff auf Irrwegen

Das Kreuzfahrtschiff MS Amera startet direkt in die Corona-Pandemie. Am Ende sind 568 Passagiere und 423 Crewmitglieder 18 Tage lang an Bord eingesperrt. Ein Filmteam begleitet den Kapitän und die Crew bei ihren logistischen Herausforderungen. [mehr]

Corona Familien unter Hochdruck | Bild: BR zum Video mit Informationen Corona Familien unter Hochdruck

Homeoffice, Homeschooling und Kinderbetreuung: Das Coronavirus belastet den Familienalltag. DokThema hat Familien in Bayern getroffen, die ganz unterschiedlich mit der Coronakrise konfrontiert sind. [mehr]

Neonazi-Glatzen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Der schwache Staat Wenn Polizei und Justiz es Rechtsextremisten leicht machen

Was tut der Staat gegen rechte Gewalt? Um das herauszufinden, begleitet die Dokumentation einen Rechtsanwalt, der den Opfern Gehör verschaffen will. Und zeigt: Die Zahl der Rechtsextremisten mit Waffenerlaubnis steigt an. Nach Recherchen von SWR und BR [mehr]

Ausnahmezustand in Ischgl | Bild: BR zum Artikel Epizentrum der Pandemie Ausnahmezustand in Ischgl

Seit Ausbruch der Corona-Krise herrscht in Ischgl der Ausnahmezustand. In ganz Europa gilt der Tiroler Ort als eines der Epizentren der Pandemie.  [mehr]

Taxifahrerinnen in Istanbul | Bild: BR zum Video mit Informationen Zwischen Machos und Klischees Taxifahrerinnen in Istanbul

Mit Hupkonzerten und waghalsigem Fahrstil quälen sich mehr als 20.000 Taxifahrer durch den zähen Verkehr Istanbuls. Frauen sind dabei die Ausnahmen. Ein Filmteam begleitet die zwei Taxifahrerinnen auf ihrer täglichen Fahrt durch die Millionen-Metropole Istanbul. [mehr]

Die Treuhand "informiert" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Treuhand Ein deutsches Drama

Von 1990 an existierte die Treuhand vier Jahre lang. Sie sollte mit großer Geschwindigkeit die ostdeutsche Wirtschaft von der Plan- in die Marktwirtschaft überführen. Mit jedem Jahr ihrer kurzen Existenz verschlechterte sich ihr Image und nach ihrem Ende hat sich diese Entwicklung offenbar noch verstärkt. [mehr]

Skilift | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen Der Berg als Freizeitpark Wie viel Tourismus verträgt das Allgäu?

Ein Bauvorhaben am Grünten spaltet die Allgäuer: 10er-Gondel, moderne Schneianlagen und Erlebnisalpe – finanziert auch mithilfe staatlicher Subventionen. Für die einen dringend notwendig, um nicht von der Konkurrenz abgehängt zu werden, für die anderen der falsche Weg in Zeiten von Overtourism und Klimawandel. [mehr]

Wer beherrscht Bayern - Jung oder Alt | Bild: BR zum Video mit Informationen Jung oder Alt? Wer beherrscht Bayern?

Es ist in fast allen Bereichen unserer Gesellschaft: Die Alten treffen die Entscheidungen. Doch die jungen Menschen begehren auf gegen die Herrschaft der Alten. [mehr]

Joghurt | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Jungbrunnen Joghurt? Chinesen pilgern in ein bulgarisches Dorf

Im chinesischen Fernsehen wirbt die Staatsmolkerei aus Shanghai mit der lebensverlängernden Wirkung des Joghurts aus dem bulgarischen Bergdorf, denn die Menschen dort werden besonders alt. Mit dem Joghurt verdienst die chinesische Staatsmolkerei Millionen. Doch ist dieser Joghurt tatsächlich ein Jungbrunnen? [mehr]

Hände einer Frau - Symbolbild  | Bild: picture alliance zum Video mit Informationen Verliebt, verlobt, verprügelt Gewalt gegen Frauen

Partnerschaftsgewalt ist eine der häufigsten Straftaten in Deutschland. Jeden dritten Tag bringt ein Mann seine (Ex-)Frau sogar um. Ein Großteil der Übergriffe kommt allerdings nie ans Tageslicht: aus Scham, aus Angst, wegen der Kinder. Und auch weil die Unterstützung von außen fehlt. [mehr]

Impressionen von der Sicherheitskonferenz 2016 | Bild: BR zum Video mit Informationen DokThema Sicherheitskonferenz – wozu?

Es sind unsichere Zeiten, und die Menschen spüren es. Überall wird aufgerüstet, tun sich neue Krisenherde auf. Eine hochkarätige internationale Konferenz, die sich auf die Weltsicherheit konzentriert, scheint da nötiger denn je. Und doch gibt es viel Zweifel und Protest. [mehr]

ARCHIV - 20.08.2014, Berlin: Kleidung hängt an einem Ständer zum Verkauf. (zu dpa-Korr "Schädliches Shoppen - Wie sich Klamotten auf die Umwelt auswirken") Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Jens Kalaene zum Video mit Informationen Plastikmüll statt Mode Ersticken wir in Billig-Altkleidern?

Längst hat sich der Kleiderkauf vom Bedarf entkoppelt, ist zur Freizeitbeschäftigung geworden.60 Kleidungsstücke kauft jeder Deutsche pro Jahr. Doch die vielen Billigklamotten – meist aus Fasermix – schaffen am Ende ihres Lebens Probleme. [mehr]

Die dunkle Seite des Lichts - Lichtverschmutzung - aus der Dokumentation von DokThema | Bild: Christoph Malin zum Video mit Informationen Lichtverschmutzung Die dunkle Seite des Lichts

Wir lieben Licht. Es gibt uns Sicherheit, Orientierung, gehört zu jeder modernen Stadt. Doch zu viel und falsches Licht schadet auch: Insekten gehen daran zugrunde, nachtaktive Tiere kommen aus dem Gleichgewicht. Und auch dem Menschen schadet die zunehmende Lichtverschmutzung. [mehr]

übergewichtige Frau | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen DokThema Abnehmen, um zu überleben

Wie ist das deutsche Gesundheitssystem auf adipöse Patienten vorbereitet? Die Krankenkassen entscheiden im Einzelfall, es gibt in Deutschland kein umfassendes Behandlungskonzept. Die Politik setzt vor allem auf Prävention. Doch reicht das bei schwer adipösen Patienten? [mehr]

Smbolbild Kind im Krankenhaus bekommt Infusion | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen DokThema Kein Geld für kranke Kinder

Lange geplante Herzoperationen von Kindern werden kurzfristig verschoben. Rettungssanitäter wissen nicht wohin mit ihren jungen Notfallpatienten. Warum vernachlässigt unser Gesundheitssystem die Schwächsten, unsere Kinder? [mehr]

Zerschossenes Kreuz in einer Kirche in Syrien | Bild: OpenDoors zum Video mit Informationen DokThema Hilfe aus Bayern für syrische Christen

Seit dem Beginn des syrischen Bürgerkrieges haben hunderttausende Christen ihre Heimat verlassen - einer der ältesten christlichen Gemeinschaften der Welt droht der Untergang. Paulus Kurt, selbst geflüchteter Christ, will helfen. [mehr]

Regensburger Domspatzen | Bild: BR zum Video mit Informationen Der Neuanfang Die Domspatzen nach dem Skandal

Die zweite der beiden Dokumentationen, für die Eckhart Querner und Christian Wölfel den Chor in seinem Alltag mit Schule, Internat und Heimweh ein Jahr begleitet haben, steht ganz im Zeichen des Neuanfangs. [mehr]

Singender Domspatz vor Heiligenstatue | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Video mit Informationen Der Umbruch Die Domspatzen nach dem Skandal

Sie sind einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt: die Regensburger Domspatzen. Gleichzeitig steht der Name wie kaum ein anderer für den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. Teil 1 einer zweiteiligen Dokumentation. [mehr]

Ein Bettler streckt die Hand aus | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Bedürftige oder organisierte Bande? Bettler aus Rumänien

DokThema folgt einer Bettlerin bis in ihr Heimatdorf. Es stellt sich heraus: die junge Frau ist kein Mitglied einer Bande, sondern eines Roma-Clans. Die Jungen gehen fast alle im Ausland betteln, um ihre Familien zu ernähren, die Alten hüten die Kinder. [mehr]

Eine Rose liegt auf dem Kriegsgrab eines unbekannten Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Treffpunkt Kriegsgrab Feiern für den Frieden

16 junge Leute aus Deutschland, Polen, der Ukraine und Russland treffen sich im Sommer im Nordosten von Polen. Hier in Masuren machen sie aber nicht einfach nur Ferien, sondern nehmen an einem Workcamp des Volksbunds Kriegsgräberfürsorge teil. [mehr]