BR Fernsehen - DokThema

DokThema

Mehr Themen

Autos schwimmen am 01.06.2016 in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) mit dem Heck nach oben zwischen Holzteilen im Hochwasser: Nach der Flut ist vor der Flut - Hochwasserschutz in Bayern  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Starkregen und Sturzfluten Was ist zu tun?

Starkregen und Sturzfluten nehmen zu! Die Ursache: Der Klimawandel. Was eigentlich schon lange bekannt ist, hat sich an diesem Wochenende erneut bewahrheitet. [mehr]

Ein Mann klingelt bei der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle  | Bild: dpa-Bildfunk / Angelika Warmuth zum Video mit Informationen Berater am Limit Schuldenfalle Corona

Schulden gehören zu den letzten Tabuthemen, doch schon vor Corona waren 7 Millionen Deutsche überschuldet. Durch die Pandemie geraten immer mehr Geringverdiener und nun auch Soloselbständige in die Schuldenspirale. Das spüren auch die Schuldnerberater. [mehr]

ARCHIV - 20.08.2014, Berlin: Kleidung hängt an einem Ständer zum Verkauf. (zu dpa-Korr "Schädliches Shoppen - Wie sich Klamotten auf die Umwelt auswirken") Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Jens Kalaene zum Video mit Informationen Plastikmüll statt Mode Ersticken wir in Billig-Altkleidern?

Längst hat sich der Kleiderkauf vom Bedarf entkoppelt, ist zur Freizeitbeschäftigung geworden.60 Kleidungsstücke kauft jeder Deutsche pro Jahr. Doch die vielen Billigklamotten – meist aus Fasermix – schaffen am Ende ihres Lebens Probleme. [mehr]

Haupteingang neues LMU-Klinikum Innenstadt. | Bild: Bayerischer Rundfunk 2021 zum Video mit Informationen Eine Klinik zieht um Operation am offenen Herzen?

Das Münchner Universitätsklinikum ist eines der größten in Deutschland und Europa, jetzt steht es vor dem größten Umbruch in seiner Geschichte. Denn Mitte Juni 2021 werden wichtige Abteilungen in einem hochmodernen Neubau zusammenziehen. Und das alles bei laufendem Betrieb. [mehr]

Ein Landwirt pflügt einen Acker in Brandenburg und wirbelt Staub und Sand auf.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Jeder Tropfen zählt Lernen von der Dürre

Weil auf der fränkischen Trockenplatte die Grundwasserspiegel sinken, bangen Landwirte um ihre Zukunft und Bürger fürchten um ihre Trinkwasserversorgung. Der Klimawandel fordert individuelle Anpassungsstrategien. Was lernen Bauern und Winzer aus den vergangenen Dürre-Sommern? [mehr]

Symbolbild Sportwetten | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Gefährliche Sportwetten Von Geld, Sucht und Politik

Die Sportwetten-Branche erlebt einen nie dagewesenen Boom. Die Zahl der Spielsüchtigen ist gleichzeitig gestiegen. Jetzt soll ein neuer Glücksspielstaatsvertrag für Ordnung sorgen: Online-Sportwetten und Online Casinos werden erlaubt und gleichzeitig sollen Spielsüchtige besser geschützt werden. Doch funktioniert das auch? [mehr]

Die Corona-Pandemie hat die Autoindustrie in Deutschland schwer getroffen. Die große Hoffnung: Das Elektroauto. Dank massiver Fördergelder sind die günstigen Vertreter dieser Art im Kaufpreis von 20.000 Euro auf 10.000 Euro gesunken. Klingt nach einem Schnäppchen und einer umweltfreundlichen Alternative – aber stimmt das auch? Und was passiert mit unseren alten Autos? | Bild: BR/WDR/Michael Höft zum Video mit Informationen DokThema Abgewrackt und exportiert

Mit massiven Fördergeldern sollen Elektroautos in den Markt gedrückt werden. Die günstigsten Vertreter ihrer Art sind im Kaufpreis von über 20.000 Euro auf fast 10.000 Euro gesunken. Es scheint, als sei dies ein Schnäppchen für den Bürger und eine Chance für die Umwelt. Doch stimmt das eigentlich? [mehr]

Frau hinter einer Scheibe mit Mund-Nasen-Schutz. | Bild: Sven Simon/ Picture Alliance zum Video mit Informationen Seuche frisst Seele Die Psyche und die Pandemie

Seelisch erschöpft - so fühlen sich viele durch die andauernde Corona-Pandemie. Je länger sie dauert, desto größer scheint die Herausforderung, psychisch gesund zu bleiben. Ist das deutsche Gesundheitssystem auf die psychischen Folgen der Pandemie vorbereitet? Und welche Perspektiven haben die Betroffenen? [mehr]

Notwendige Schutzausrüstung für Pflegende während Corona. | Bild: BR/Harald Schulze zum Video mit Informationen Wer trägt die Verantwortung? Corona-Tote in Pflegeheimen

Nahezu jeder zweite Corona-Tote in Deutschland ist während der ersten Welle in einem Pflegeheim gestorben. Auch in der zweiten Welle sind die Heime besonders betroffen. Die Einrichtungen wurden für viele regelrecht zur Todesfalle. Trotz aller öffentlichen Empörung sind die Ursachen noch nicht wirklich geklärt. [mehr]

Spritze vor dem Schriftzug Covid-19 | Bild: picture alliance / NurPhoto zum Video mit Informationen Glücksspiel Impfung? Zu wenig, zu langsam, zu kompliziert

Deutschland 2021 Endlich wieder die Familie treffen, ausgehen, in Urlaub fahren: Die Impfung gegen das Virus soll das Licht am Ende des Corona-Tunnels sein. Doch wie schnell Menschen in Bayern geimpft werden, scheint ein Glücksspiel. [mehr]

Crystal Meth in Plastiktüte | Bild: picture-alliance/dpa/David Ebener zum Video mit Informationen Alltagsdroge Crystal Meth Der Rausch der Dunkelziffer

Crystal Meth ist in allen Gesellschaftsschichten und allen Landesteilen angekommen. Herstellung und Handel werden zunehmend professioneller – und krimineller. Doch politisch wird das weitgehend ignoriert. [mehr]

Firmenschild von Airbus | Bild: Bayerischer Rundfunk 2021 zum Video mit Informationen Hart gelandet! Airbus in der Krise

Airbus: Der Konzern sieht sich als "High Performer" der Weltwirtschaft, will an der Spitze der Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsindustrie stehen. Das ist der Anspruch. Die Wirklichkeit sieht anders aus. So anders, dass sich die Frage stellt, ob Airbus überhaupt noch zeitgemäß ist. Ist Airbus nicht eher ein überholtes Relikt des 20. Jahrhunderts? [mehr]

Schild in einem Ladenfenster auf dem steht "Wir sind wegen Coronavirus geschlossen" | Bild: picture-alliance/dpa/Christoph Schmidt zum Video mit Informationen Ein Wirt, ein Chor, ein Modehaus Mit Mut durchs Corona-Jahr

Ostern 2020 in Bayern. Mitten im ersten Corona-Lockdown: Dem weltberühmten Chor, den Regensburger Domspatzen, ist das Singen verboten. Iin Oberbayern bangt eine Unternehmerfamilie um ihr gerade neu eröffnetes Geschäft. Im Nachbarort macht sich ein Wirt Sorgen um Gaststätte und Hotel. Und ein Pfarrer in Unterfranken feiert Gottesdienste ohne Gläubige. Die Dokumentation zeigt, wie ganz unterschiedliche Menschen die Pandemie durchlebt haben. [mehr]

Zwei Männer schütteln sich die Hände, einer hält ein Kuvert mit Geldscheinen in der Hand | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Die Versuchung Korruption in der Kommunalpolitik

Gerade erst hat sich die Bundesrepublik eine Rüge des Europarats eingehandelt: Deutschland müsse den Kampf gegen Korruption verstärken. Dieser Vorwurf, der in erster Linie die Bundesebene trifft, kann auch der Kommunalpolitik gemacht werden. [mehr]

Neue Schneekanonen warten in Lenk, Schweiz, auf ihren Einsatz.  | Bild: BR/SWR zum Video mit Informationen Ausgeschneit Skitourismus in der Krise

Stillstehende Lifte, leere Hänge, verzweifelte Hoteliers und Gondelbetreiber. Vielleicht ist dieser Winter ein Vorgeschmack auf das, was die Skiorte langfristig erwartet? Die Dokumentation zeigt, wo schon ein Umdenken eingesetzt hat, prüft, was die Nachhaltigkeitsversprechen großer Skiorte taugen und sie begleitet Menschen, die in den Skigebieten um ihre Existenz kämpfen. [mehr]

Eine Axt steckt in einem gefällten Baumstamm | Bild: picture-alliance/WILDLIFE zum Video mit Informationen Tatort Wald Holzraub in den Karpaten

Der Umweltaktivist Horea Petrehus engagiert sich seit Jahren gegen die Abholzung in Rumänien, stößt aber auf eine Mauer des Schweigens. Auch Gabriel Paun von der Umweltorganisation Agent Green hat sich der Rettung des rumänischen Urwalds verschrieben. Sie wollen wachrütteln und vor allem das Bewusstsein für diese Naturressource schärfen. Denn es kommt auch auf uns als Verbraucher an. [mehr]

Ein leerer Skilift | Bild: dpa/Karl-Josef Hildenbrand zum Video mit Informationen Skilifte zu, Berge in Ruh? Winter und Corona

Alle Hoffnungen waren auf die Aufhebung des Lockdown am 10. Januar gerichtet, doch er wurde verlängert und sogar verschärft. Fällt am Ende die Saison dieses Jahr ganz aus? [mehr]

Kreuzfahrt  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Aufbruch zu neuen Ufern? Kreuzfahrt auf Kurswechsel

Die Kreuzfahrt war DIE boomende Branche der Tourismusindustrie und verkaufte das komplette Sehnsuchtspaket. Dann kam die Pandemie. DokThema spricht mit Menschen, die Fernweh haben und mit denen, die an der Zukunft der Kreuzfahrt arbeiten. [mehr]

SchiOpening November 2020 in Ischgl. | Bild: BR/ORF zum Artikel Das große Schweigen Wie Ischgl versucht Image und Wintersaison zu retten

Reporter Ed Moschitz hat Ischgl schon im März besucht. Für seine aktuelle Reportage ist er zurückgekehrt und zeigt, wie Österreichs Wintersportzentrum versucht, Corona hinter sich zu lassen und wieder erfolgreich zu sein. [mehr]

Schild auf Klimademo | Bild: BR zum Video mit Informationen Politik statt Protest Klimaaktivisten als Volksvertreter

Seit über zwei Jahren demonstrieren weltweit Hunderttausende fürs Klima. Doch drei junge deutsche Aktivisten entscheiden sich im letzten Jahr für einen Seitenwechsel: Sie kandidieren für die Kommunalwahl. Doch ihre ersten Schritte als Politiker sind in Zeiten von Corona schwierig. Können sie in der Politik mehr bewegen als durch Protest? [mehr]

Holzbau | Bild: BR zum Video mit Informationen Schadholz verbauen Mit Holzbau aus der Klimakrise?

Dürre und Borkenkäfer machen dem Wald schwer zu schaffen. Das anfallende Schadholz hat den Holzpreis abstürzen lassen. Die hiesigen Waldbesitzer machen Minusgeschäfte, obwohl das Käferholz als Bauholz tausende Kilometer nach China und Amerika exportiert wird. Was könnte die Lösung für die Holzmisere sein? Und könnte mehr Holzbau bei uns auch ein Ausweg aus der Klimakrise sein? [mehr]