BR Fernsehen - DokThema

DokThema

Mehr Themen

Hartz IV (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Generation Hartz IV Kinder kämpfen für ihre Zukunft

Hartz IV, Deutschlands umstrittenste Sozialreform wird 15 Jahre alt. Damit werden nun viele Kinder erwachsen, deren Eltern schon bei ihrer Geburt Arbeitslosengeld-II-Empfänger waren. Was bedeutet es, als Kind "arm" zu sein? Was denken die Kinder selbst über das System? Und wie können sie einen Weg in ein Leben ohne Arbeitslosengeld II finden? [mehr]

Strohballen | Bild: BR zum Video mit Informationen Stroh statt Styropor? Klimaschonendes Bauen

Die Baubranche sucht nach neuen Antworten auf die Klimakrise. Sie trägt einen entscheidenden Anteil am Ressourcen- und Energieverbrauch bei. Stroh: ein bestechend einfacher, sinnlicher Baustoff! Doch hat er das Zeug, ein Bau- und Dämmstoff der Zukunft zu werden? [mehr]

Dieser Film rollt den wohl größten Wirtschaftsskandal der deutschen Nachkriegsgeschichte aus der Perspektive der Shortseller auf – jener Bad Boys und Girls der Börse, die auf fallende Kurse wetten und dann gewinnen, wenn alle anderen verlieren. Shortseller rund um den Globus gingen schon seit Jahren davon aus, dass bei Wirecard betrogen und der Schwindel irgendwann auffliegen wird. Sie gingen hohe finanzielle Risiken ein und wurden teils heftig attackiert – von Wirecard und den deutschen Behörden. Doch sie behielten Recht. Während gutgläubige Anleger ihr Erspartes verloren, als das Kartenhaus Wirecard in sich zusammenfiel, strichen sie sagenhafte Gewinne ein. | Bild: BR zum Video mit Informationen Von Sehern, Blendern und Verblendeten Der Fall Wirecard

Die Geschichte vom lang ersehnten deutschen Internet-Weltkonzern mit Sitz in Aschheim bei München, der einen Hauch von Silicon Valley in die bayerische Provinz brachte. Die Wirecard-Story, die anscheinend nur ein Märchen war. [mehr]

Spritzmittel im Einsatz: Bei der Tomatenerzeugung müssen Schädlinge bekämpft werden. | Bild: BR/SWR zum Artikel China aus Dosen Billig Lebensmittel aus Fernost

Gemüse und Obst in Dosen kommt mittlerweile oft aus China, auch wenn die Tomatendose beim Discounter sehr italienisch aussieht. Bei Produkten wie Tomatenmark und Apfelsaftkonzentrat ist das Land der Mitte schon marktführend. Aber wie wird dort produziert? Und wer kontrolliert Qualität und Arbeitsbedingungen? [mehr]

Eine Axt steckt in einem gefällten Baumstamm | Bild: picture-alliance/WILDLIFE zum Video mit Informationen Tatort Wald Holzraub in den Karpaten

Der Umweltaktivist Horea Petrehus engagiert sich seit Jahren gegen die Abholzung in Rumänien, stößt aber auf eine Mauer des Schweigens. Auch Gabriel Paun von der Umweltorganisation Agent Green hat sich der Rettung des rumänischen Urwalds verschrieben. Sie wollen wachrütteln und vor allem das Bewusstsein für diese Naturressource schärfen. Denn es kommt auch auf uns als Verbraucher an. [mehr]

Kinder mit Maske (Symbolbild) | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Daheim am Krisenherd Familien in Corona-Zeiten

Über mehrere Monate hinweg begleitet der Film vier verschiedene Familien. Die Dokumentation beschäftigt sich dabei mit den großen Fragen, die die Coronakrise aufgeworfen hat: Wie wollen wir leben? Was soll wieder werden, wie es einmal war – vor Corona? Und was wollen wir verändern? [mehr]

Darstellung: Spanische Grippe | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mensch gegen Virus Von der Spanischen Grippe bis Corona

Die Dokumentation schaut zurück auf die großen Pandemien des 20. und 21. Jahrhunderts. Mutter der modernen Pandemien“ wird die Spanische Grippe genannt. Sie forderte 1918/19 mehr Tote als der Erste Weltkrieg. [mehr]

waldbrand | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Eine unterschätzte Gefahr? Waldbrände in Deutschland

Eine besondere Truppe freiwilliger Feuerwehrleute ist die @fire. Sie sind international im Einsatz und werden zu Hilfe gerufen, wenn es Spezialwissen braucht, um z.B. bei großen Vegetationsbränden schwer erreichbare Glutnester aufzuspüren. Ein Filmteam begleitet sie bei ihren Übungen und im Einsatz und spricht mit Förstern. [mehr]

US-Flagge weht am Himmel | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Ami go home? Deutschland und die US-Truppen

Deutschland ohne die „Amis“- für viele undenkbar. Doch Präsident Trump will gut 12.000 US-Soldaten abziehen. Gegen den Rat seiner Militärs und zum großen Bedauern der Bevölkerung vor Ort. Es geht um zehntausende Arbeitsplätze und gelebte deutsch-amerikanische Freundschaft, die den Alltag prägt. Der Countdown läuft: Wie wird die US-Wahl die Situation beeinflussen? [mehr]

Flugzeuge der Lufthansa stehen auf dem Vorfeld am Flughafen München.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Stillstand statt Höhenflug Der Flughafen München

Der Flughafen München erreichte im letzten Jahr Rekorde und zählt zu den verkehrsreichsten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa. Doch im Frühjahr 2020 herrscht dort so gut wie Totenstille - wegen Corona. Was bedeutet der Stillstand für die Luftfahrt und für die Menschen, deren Existenz am Flughafen München hängen? [mehr]

Lehren für den Katastrophenschutz | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Corona und Co Wie gut ist unser Katastrophenschutz?

Am 16. März 2020 wird in Bayern der Katastrophenfall ausgerufen. Damit ist Bayern das einzige Bundesland, das so auf die Corona-Pandemie reagiert. Doch wer ist im Katastrophenfall tatsächlich zuständig? [mehr]

Die Treuhand "informiert" | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Treuhand Ein deutsches Drama

Von 1990 an existierte die Treuhand vier Jahre lang. Sie sollte mit großer Geschwindigkeit die ostdeutsche Wirtschaft von der Plan- in die Marktwirtschaft überführen. Mit jedem Jahr ihrer kurzen Existenz verschlechterte sich ihr Image und nach ihrem Ende hat sich diese Entwicklung offenbar noch verstärkt. [mehr]

Leerer Nürnberger Volksfestplatz während Corona | Bild: BR zum Video mit Informationen Schausteller in Not Eine Saison ohne Volksfeste

Kein Volksfest, keine Kirmes - die Corona-Pandemie ist für Schausteller eine Katastrophe. Nicht nur die wirtschaftlichen Einbußen lassen sie verzweifeln: den Schaustellern fehlt auch der Rummel. Wie werden sie die Krise überstehen? [mehr]

Ein Landwirt pflügt einen Acker in Brandenburg und wirbelt Staub und Sand auf.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Jeder Tropfen zählt Lernen von der Dürre

Weil auf der fränkischen Trockenplatte die Grundwasserspiegel sinken, bangen Landwirte um ihre Zukunft und Bürger fürchten um ihre Trinkwasserversorgung. Der Klimawandel fordert individuelle Anpassungsstrategien. Was lernen Bauern und Winzer aus den vergangenen Dürre-Sommern? [mehr]

Wassertropfen auf einem Blatt | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Wassermangel Trocknet Bayern aus?

Niedrigwasser-Management wird nach allen Prognosen auch 2020 Forst- und Landwirtschaft, Behörden und Politik vor immer größere Herausforderungen stellen. Was bedeutet zunehmender Wassermangel für die Wasserversorgung in Bayern? [mehr]

Kreuzfahrt  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Land in Sicht? Kreuzfahrt in der Krise

Schon jetzt sind die Vorbuchungen für Kreuzfahrten enorm hoch. Das macht der Kreuzfahrtindustrie Hoffnung auf ein schnelles Comeback. Geplant ist eine Weiterfahrt schon im August – dann mit Social-Distancing-Plänen, einer geringeren Auslastung, Hygienemaßnahmen und einem Virus-Krisen-Management. Doch sind Passagiere, Länder und Städte dafür schon bereit? [mehr]

Durch Schwarzarbeit entgehen dem Staat jedes Jahr Sozialabgaben und Steuern in Milliardenhöhe. Längst hat sich hier auch die organisierte Kriminalität breitgemacht. Experten sprechen von einem parallelen Arbeitsmarkt, auf dem kaum Regeln gelten. Verlierer sind nicht nur ehrliche Unternehmer, die das Preisdumping nicht mitmachen wollen, sondern vor allem die Steuerzahler. Wie konnte es soweit kommen? | Bild: BR/Ralph Zipperlen zum Video mit Informationen teuer und wirkungslos? Kampf gegen Schwarzarbeit

Durch Schwarzarbeit entgehen dem Staat jedes Jahr Sozialabgaben und Steuern in Milliardenhöhe. In der Dokumentation wird aufgedeckt, wie wirkungslos der staatliche Kampf gegen Schwarzarbeit in den letzten Jahren war. [mehr]

Alte D-Mark-Scheine | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Der größte Geldtransport der Geschichte Wie die D-Mark in den Osten kam

Frühsommer 1990: Westdeutsche Geldtransporter mit Milliarden von D-Mark rollen in Richtung der damaligen DDR. Ab der innerdeutschen Grenze übernehmen die Volkspolizei und die schwerbewaffnete Nationale Volksarmee die Bewachung der Transporte. Jede Fahrt gleicht einem Abenteuer. [mehr]

Stillstand in der Therme Erding. | Bild: BR zum Video mit Informationen DokThema Die Therme Erding und Corona

Nicht einmal Neuschwanstein hat so viele Besucher wie die Therme Erding: mit 1,8 Millionen Gästen war sie letztes Jahr die größte Besucherattraktion Bayerns. Doch wo vor der Schließung Tausende Gäste planschten, herrscht nun gähnende Leere. 27 Rutschen, 35 Saunen und Dampfbäder, das angeschlossene Hotel: alles verlassen. Wie meistert die Therme Erding die Corona-Krise? [mehr]

Windrad Rotorblätter Nahaufnahme | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Gegen den Wind Windkraft in der Diskussion

Deutschland und die EU möchten bis 2050 klimaneutral Energie produzieren. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat sich sogar noch höhere Ziele gesteckt. Bayern soll Vorreiter werden und schon bis 2040 klimaneutral sein. Doch gerade in Bayern steht der Ausbau vor besonders großen Herausforderungen [mehr]

Augen Haflinger | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen DokThema Das Geschäft mit kranken Pferden

In Deutschland treiben dubiose Pferdehändler ihr Unwesen. Leidtragende sind zahlreiche Pferdebesitzer, die unter den Machenschaften leiden und viel Geld verloren haben. [mehr]