BR Fernsehen - Film & Serie


155

Heimatfilm Apollonia (Teil 1)

1914: Apollonia, die älteste Tochter der Gschwandtners, verliebt sich ausgerechnet in den Kaplan Pater Johannes. Wird dieser ihre Liebe erwidern und wenn ja, hat sie eine Zukunft?

Published at: 10-12-2019 | Archiv

1914: Apollonia ist fast noch ein Kind, als ihre Mutter stirbt. Und so hat sie - als älteste Tochter - den Haushalt zu führen. Seither versorgt sie ihre Geschwister und hilft ihrem Vater, die Mühle zu bewirtschaften. Eine Mühle an einem Wildbach unterhalb eines verrufenen Weihers.

Sehnsucht und Träume

Apollonia und der Kaplan Pater Johannes

Das alles ist schon nicht einfach, denn da sind auch Apollonias Sehnsucht und ihre Träume. Sie verliebt sich in den Kaplan Pater Johannes! Auch ihr Jugendfreund Urban verehrt sie und der raffinierte Viehhändler Hans Mate begehrt sie. Als Johannes ihre Zuneigung erwidert, planen sie ein gemeinsames Leben. Doch er verlässt sie und bleibt Priester. Tief enttäuscht und schwanger erreichen Apollonia die ersten Vorboten des 1. Weltkrieges.

Besetzung
RolleDarsteller
Apollonia GschwandtnerJulia Heinze
MichelHans-Michael Rehberg
VinzKonstantin Wecker
GordianAndreas Nickl
LenzFlorian Brückner
TheklaSara Sommerfeldt
AgathaLilian Naumann
MartinMarkus Anton
Pater JohannesGötz Otto
Urban SuiterDieter Fischer
Engelbert SuiterGötz Burger
AlbertAndreas Sprenger
AloisFlorian Sprenger
Hans MateChristian K. Schaeffer
FelicitasPetra Berndt
Drehbuch und Regie
AutorRegie
Bernd FischerauerBernd Fischerauer

155