Bayern 2 - radioWissen

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen

Schlaglöcher | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Straßenbau in Deutschland Schlaglöcher und Blow Ups

Schlaglöcher und Blow Ups: Deutschlands Straßen altern. Dabei könnte die Politik das Straßennetz auf Vordermann bringen, wenn sie nur weniger Geld in den Neubau und mehr in die Sanierung stecken würden. Autor: Stefan Schmid [mehr]

radioWissen

Arbeiter mit Taschenlampe in einem unterirdischen Kanalisationsgang | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Das Kanalsystem in Deutschland Eine unterirdische Geschichte

Auf die Klospülung gedrückt und alles verschwindet im Kanal. Schnell und sauber. Aber um das Kanalsystem wurde lange Zeit gestritten. Heute führen Tausende Kilometer durch den Untergrund unserer Städte. Autorin: Inga Pflug [mehr]

Geschichte

Mehr Geschichte

Landkarte mit Bayern | Bild: colourbox.com 27.04. | 09:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Bayern und Napoleon Der große Schritt nach vorne

Im Windschatten Napoleons steigt Bayern 1806 zum Königreich auf. Während die Modernisierung der jungen Monarchie auf Hochtouren läuft, sinkt der Stern des Empereurs. Bayern wechselt die Fronten und bleibt auf der Siegerstraße. [mehr]

Kloster Benediktbeuern | Bild: picture-alliance/dpa 27.04. | 09:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Säkularisation in Bayern Am Beispiel des Klosters Benediktbeuern

Im Frühjahr 1803 beendet ein Federstrich die Tradition der bayerischen Klöster: Kurfürst Max IV. Joseph befiehlt die Auflösung aller Ordensniederlassungen und konfisziert ihr Vermögen. Ein radikaler Kehraus mit Folgen bis heute. [mehr]

Ethik und Philosophie

Mehr Ethik und Philosophie

Älterer Chinese beim Tai Chi | Bild: picture-alliance/dpa 06.05. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Der Daoismus Dem Leben seinen Lauf lassen

Der Daoismus gilt als "Seele Chinas", als ursprünglichster, echtester Ausdruck chinesischen Denkens und Fühlens. Was ist das für eine Philosophie und Religion, die das Namenlose, Unergründliche ins Zentrum ihres Glaubens stellt? [mehr]

Schlussverkauf | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Geiz Das Gift der Menschlichkeit

Früher lagen die Verhältnisse klarer: Geiz galt als schlecht, gehörte als "Avaritia" in den Kanon der Todsünden und war der Expressfahrschein in die Hölle. [mehr]

Literatur und Musik

Mehr Literatur und Musik

Japanische Schriftzeichen mit der Bedeutung "Haiku" auf gelbem Hintergrund | Bild: BR zum Thema Das Haiku Drei Zeilen, die alles sagen

Haiku - das sind die kürzesten Gedichte der Weltliteratur. Und trotzdem enthalten sie das Wesen der Welt. Diese Lyrikform entstand im 17. Jahrhundert und ist inzwischen weit über Japan hinaus beliebt. [mehr]

Zeitgenössisches Porträt des schweizer Schriftstellers Gottfried Keller | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Gottfried Keller Romeo und Julia auf dem Dorfe

Natürlich hatte Gottfried Keller an Shakespeare gedacht, als er 1856 seine Novelle "Romeo und Julia auf dem Dorfe" zu Papier brachte. Aber Plagiatsvorwürfe fürchtete er nicht ... [mehr]

Mensch, Natur und Umwelt

Mehr Mensch, Natur und Umwelt

Löwenzahn-Blüten | Bild: picture-alliance/dpa 23.04. | 09:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Der Löwenzahn Ein unverwüstlicher Überlebenskünstler

Er wirkt wie eine harmlose gelbe Blume, doch er hat es in sich: Der Löwenzahn pflanzt sich sexuell fort, bei Bedarf aber auch ungeschlechtlich - wie es eben besser passt. Auch sonst ist er nicht totzukriegen. Und das ist gut so. [mehr]

Igel | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Igel Stachliger Überlebenskünstler

Seit Millionen Jahren setzt sich der Igel äußerst erfolgreich mit seinem Stachelfell gegen seine Feinde zur Wehr. So erfolgreich, dass das Tier erdgeschichtlich gesehen zu den ältesten Säugetierformen zählt. [mehr]

Planet Erde

Mehr Planet Erde

Wasser | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Wasser Quell des Lebens

Zwei Teile Wasserstoff, ein Teil Sauerstoff: H2O. Ohne Wasser kein Leben. Doch der Mensch verschwendet und verschmutzt die kostbare Ressource. Weltweit haben etwa 884 Millionen Menschen keinen Zugang zu einwandfreiem Trinkwasser. [mehr]

Gold- und Silberbarren in unterschiedlicher Größe | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Silber Im Schatten von Gold

Nur 0,0000079 Prozent der Erdkruste bestehen aus Silber. Das seltene Edelmetall ist etwa im Erzgebirge lange Zeit abgebaut worden. Silber glänzt und lässt die Augen glänzen - mit dem "Silberblick" hat das aber nichts zu tun. [mehr]

Psychologie

Mehr Psychologie

Psychiater und Patient | Bild: colourbox.com zum Thema Verdrängen und Verleugnen Abwehrmechanismen der Seele

Wir tun es alle und dauernd: Wir schieben schmerzliche Erfahrungen ins seelische Off, um Ballast abzuwerfen. Das ist gut so. Aber nicht immer. Manchmal beginnen verdrängte Bewusstseinsinhalte zu 'eitern'. Dann werden wir krank. [mehr]

Psychoanalytiker Sigmund Freud, 1922 | Bild: Rue des Archives / Süddeutsche Zeitung Photo zur Übersicht Basiswissen Psychoanalyse Der Seele auf den Grund gehen

Die Psychoanalyse, ihre Begründer und Theorien - kompakt und verständlich aufbereitet. Hier finden Sie Sendungen und Dossiers von radioWissen und IQ. [mehr]

Gesellschaft und Politik

Mehr Gesellschaft und Politik

Kaurischnecke | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Geschichte des Geldes Von der Muschel zur Kreditkarte

"Geld regiert die Welt" ist nur eines von vielen Sprichwörtern, die den großen Einfluss dieses Zahlungsmittels beschreiben. Dabei sind die Formen des Geldes sehr unterschiedlich, wie ein Blick auf seine spannende Geschichte zeigt. [mehr]

"Welt der Blüten und Weiden" | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Geisha Mythen mit Verfallsdatum

Die Geisha ("Frau der Kunst") ist nicht, wie oft angenommen, eine einfache Prostituierte. Dieser Beruf erfordert eine jahrelange harte Ausbildung, die Gesang, Tanz und das Spielen von Musikinstrumenten umfasst. [mehr]