Bayern 2 - radioWissen

Die ganze Welt des Wissens

Der Römische Wachtturm auf dem Pulverberg bei Bendorf ist eine Rekonstruktion einer militärischen Anlage am Limes | Bild: picture-alliance/dpa 10.04. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Der Limes Die Außenhaut des Römischen Reichs

Der Limes, die Befestigung der Außengrenzen des Römischen Reiches, ist kein unüberwindliches Bollwerk. Trotz Schutzfunktion riegelt er nicht ab, sondern macht den kleinen Grenzverkehr zwischen Imperium und Germanien möglich. [mehr]

Limes in Bayern: Kastell Weißenburg | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 14:00 Uhr ARD-alpha zur Sendung Limes in Bayern Den römischen Grenzwall erleben

Fast 550 Kilometer ist der Limes lang. Er ist das größte Bodendenkmal Deutschlands und UNESCO-Welterbe. Einst markierte der Limes die Grenze zwischen dem Römischen Reich und Germanien. Der Wall verlief auch durch das heutige Bayern. Hier können Sie den Limes entdecken. [mehr]


Neue CD-Box!

radioWissen: CD-Würfel "Sexualität - Liebe - Begehren" | Bild: BR zum Artikel Neue CD-Edition von radioWissen Sexualität - Liebe - Begehren

Die neue CD-Edition von radioWissen ist da! Diesmal mit 19 Sendungen über Liebe und Sexualität - mit Beiträgen, die überraschen, Lust machen und nachdenklich stimmen. Eine unterhaltsame und wissensreiche CD-Box. [mehr]

NEU bei radioWissen

Alles über unser Gehirn | Bild: colourbox.com zur Übersicht Der Mensch Alles über unser Gehirn

Es ist die Schaltzentrale unseres Körpers und ein hoch komplexes System: das Gehirn. Die Wissenschaft hat schon viel über seine Funktionsweise herausgefunden - aber noch längst nicht alles. [mehr]


Seegras | Bild: colourbox.com zur Übersicht Geologie und Erdkunde Der blaue Planet und seine Gewässer

Meere, Seen, Flüsse, Ebbe und Flut: Hier finden Sie zahlreiche radioWissen-, IQ-Sendungen und Dossiers, die Ihnen unseren blauen Planeten und seine Gewässer näher bringen. [mehr]

Mensch, Natur und Umwelt

Mehr Mensch, Natur und Umwelt

Die Kreidefelsen an der Kanalküste in St. Margaret's at Cliffe, in der Nähe von Dover (Großbritannien) | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Kreide Wenn die Küste bröckelt

Kreide ist ein Sedimentgestein - weich, porös und kaum verfestigt. Mit schroffen Felsformationen und spektakulären Küstenabbrüchen hat der Rohstoff aus uralter Zeit die Insel Rügen berühmt gemacht. [mehr]

Tabakpflanzen auf einem Feld | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Gefährliche Verführerin Die Tabakpflanze

Im Gegensatz zum Konsum von Alkohol war Tabak in Europa bis zum Ende des Mittelalters unbekannt. Erst durch die Entdeckung des amerikanischen Kontinents gelangte der Tabak in die Alte Welt, wo er einen Siegeszug antrat. [mehr]

Geschichte

Mehr Geschichte

Christoph Kolumbus-Statue am Kloster Monasterio de la Rabida, Andalusien, Spanien | Bild: mauritius-images zum Thema Christoph Kolumbus Eine Seefahrt verändert die Welt

Die Gier nach Gold und Ruhm treibt Christoph Kolumbus an. Erst sucht er den Seeweg nach Indien und findet "nur" eine Neue Welt. Ohne es zu wissen öffnet er 1492 den Weg nach Amerika. Glück bringt ihm die Entdeckung nicht. [mehr]

Maria Sibylla Merian - Öl-Gemälde um 1679 von Unbekannt | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Maria Sibylla Merian Naturforscherin und Künstlerin

Eine starke Frau, die sich doch in eine frömmlerische Sekte einfügt: Die Persönlichkeit der Maria Sibylla Merian ist voller Rätsel. Was bleibt, sind ihre einzigartigen Kupferstiche - Blumen und Insekten in allen Lebensstadien. [mehr]

Ethik und Philosophie

Mehr Ethik und Philosophie

Platon | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Große Denker Porträts großer Philosophen

Große Philosophen prägen unsere Sicht auf die Welt: Hier finden Sie Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-) Entdecken einladen. [mehr]

Demonstration in Leipzig | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Zivilcourage Der Mut des Bürgers

Freiheit und Menschenrechte fallen nicht vom Himmel. Sie müssen errungen und verteidigt werden. Dazu braucht es den richtigen staatlichen Rahmen. Und Bürger, die diesen Rahmen schützen. Freiheit braucht Menschen mit Zivilcourage! [mehr]

Literatur und Musik

Mehr Literatur und Musik

Noten, Tasten - Symbolbild Musik | Bild: colourbox.com zur Übersicht Wissen zum Hören Musikepochen und ihre Meister

Die faszinierende Welt der Musik: Mozart, Beethoven, Wagner und viele andere Komponisten, Genies und Wunderkinder aus Klassik und Moderne: Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-)Entdecken einladen. [mehr]

Buch mit Kette | Bild: colourbox.com zum Thema Zensur in der Literatur Zur Geschichte der Informationskontrolle

Der Mensch ist zur Freiheit bestimmt. Vor Gott, vor seinesgleichen und erst recht vor dem Staat. Geistige Bevormundung und Zensur sind mit der Würde des Menschen unvereinbar. Dennoch dauerte es lange, diese Fesseln abzustreifen. [mehr]

Planet Erde

Mehr Planet Erde

Monsun | Bild: colourbox.com zum Thema Der Monsun Wüstenwinde und Regenfluten

Der Monsun ist ein Klimaphänomen, das Jahr für Jahr insbesondere in Indien auftritt. Im Juni ist die Trockenzeit zu Ende, der Monsunregen setzt ein. Seit Jahrtausenden lassen die Wassermassen die Menschen hoffen und verzweifeln. [mehr]

Die Erde von oben | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Erde Planet in ständiger Bewegung

Dass die Erde ein bewegter Planet ist, ist noch nicht lange im Bewusstsein der Menschen verankert. Erst Ende des 19. Jahrhunderts äußerte ein deutscher Geologe den Verdacht, dass die Erde auch in sich nicht ruht. [mehr]

Psychologie

Mehr Psychologie

Suggestion Box | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Suggestion, Manipulation Wie man Menschen beeinflusst

Ich lass' mir nix einreden, mich manipuliert keiner. Glauben Sie das auch? Wenn ja, sollten Sie sich vielleicht doch einmal näher mit unserem Thema befassen. Sie werden staunen - und wahrscheinlich ein bisschen erschrecken! [mehr]

gestiefelter Kater und Kutsche - Illustration aus Bilderbuch | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Basiswissen Märchen Fantasie und Psychologie

Die geheimnisvolle und tiefgründige Welt der Märchen: Hier finden Sie Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-)Entdecken einladen. [mehr]

Wirtschaft und Forschung

Mehr Wirtschaft und Forschung

Eurozeichen in Flammen | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Inflation Die Geschichte eines Phänomens

Nach vielen Jahren nimmt die Inflation zurzeit erstmals wieder leicht zu. Für Wirtschaftsexperten ist das eine gesunde Entwicklung. Doch viele Menschen fürchten die Geldentwertung. Die Hyperinflation von 1923 bleibt im Gedächtnis. [mehr]

Abstraktes Gehirn mit Merkzettel | Bild: colourbox.com zum Thema Wenn sich das Kollektiv erinnert Erkenntnisse der Gedächtnisforschung

Ohne Gedächtnis keine eigene Identität - für einzelne Individuen gilt dies ebenso wie für Gruppen, Gesellschaften und Nationen. Gemeinsame Erinnerungen entfalten Bindungskraft, aus ihnen erwächst Zeit- und Geschichtsbewusstsein. [mehr]