Bayern 2 - radioWissen

Die ganze Welt des Wissens

Das Wort "past" steht im Sand geschrieben | Bild: picture-alliance/dpa 21.12. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Verklärt, verflucht, vergessen Vom Umgang mit der eigenen Vergangenheit

Vieles von dem, was uns als Persönlichkeit ausmacht, liegt in unserer Vergangenheit begründet. Selbstverständnis und Motivation speisen sich aus autobiografischen Erinnerungen. Wer sich ihnen stellt, kann zu sich selbst finden. [mehr]


Ein Mann lehnt sich an die Schulter eines anderen Mannes an | Bild: colourbox.com 14.12. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Homosexualität Diskriminiert, kriminalisiert, gleichgestellt

Über Jahrhunderte wurden homosexuelle Männer und Frauen verfolgt, waren Folter und der Todesstrafe ausgesetzt. Erst im 20. Jahrhundert setzte eine Bewegung ein, die zu einer Entkriminalisierung und zu Gleichberechtigung führte. [mehr]


Neue CD-Box!

radioWissen: CD-Würfel "Sexualität - Liebe - Begehren" | Bild: BR zum Artikel Neue CD-Edition von radioWissen Sexualität - Liebe - Begehren

Die neue CD-Edition von radioWissen ist da! Diesmal mit 19 Sendungen über Liebe und Sexualität - mit Beiträgen, die überraschen, Lust machen und nachdenklich stimmen. Eine unterhaltsame und wissensreiche CD-Box. [mehr]

NEU bei radioWissen

Alles über unser Gehirn | Bild: colourbox.com zur Übersicht Der Mensch Alles über unser Gehirn

Es ist die Schaltzentrale unseres Körpers und ein hoch komplexes System: das Gehirn. Die Wissenschaft hat schon viel über seine Funktionsweise herausgefunden - aber noch längst nicht alles. [mehr]


Seegras | Bild: colourbox.com zur Übersicht Geologie und Erdkunde Der blaue Planet und seine Gewässer

Meere, Seen, Flüsse, Ebbe und Flut: Hier finden Sie zahlreiche radioWissen-, IQ-Sendungen und Dossiers, die Ihnen unseren blauen Planeten und seine Gewässer näher bringen. [mehr]

Mensch, Natur und Umwelt

Mehr Mensch, Natur und Umwelt

Tabakpflanzen auf einem Feld | Bild: picture-alliance/dpa 08.12. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Gefährliche Verführerin Die Tabakpflanze

Im Gegensatz zum Konsum von Alkohol war Tabak in Europa bis zum Ende des Mittelalters unbekannt. Erst durch die Entdeckung des amerikanischen Kontinents gelangte der Tabak in die Alte Welt, wo er einen Siegeszug antrat. [mehr]

Spiegelsextant auf einer alten Karte liegend | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Längen- und Breitengrade Die Vermessung der Welt

Wo bin ich? Woher komme und wohin gehe ich? Klingt irgendwie spirituell, oder? Aber es gibt auch eine ganz konkrete Dimension der großen Menschheitsfragen: Wie finde ich sicher von A nach B, und wo geht´s lang auf hoher See? [mehr]

Geschichte

Mehr Geschichte

Blick auf die mumifizierte 5300 Jahre alte Leiche Ötzi in einer speziellen Kühlkammer im Archäologie Museum Südtirol in Bozen | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Ötzi Die Gletschermumie vom Similaun

Touristen entdecken die Gletschermumie "Ötzi" im September 1991 in den Südtiroler Bergen. Der 5.300 Jahre alte Eismann ist ein archäologisches Juwel, denn er macht Ausflüge in vergangene Lebenswelten möglich. [mehr]

Brennendes München nach einem nächtlichen Angriff der Alliierten | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Wiederaufbau Münchens Alles am Anfang?

Ob Straßenzug oder Prachtbau: was in München aussieht wie im Laufe von Jahrhunderten entstanden, ist neu. Im Zweiten Weltkrieg zerstört, erhielt die einstige Residenzstadt der bayerischen Herrscher ihr historisches Gesicht zurück. [mehr]

Ethik und Philosophie

Mehr Ethik und Philosophie

Platon | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Große Denker Porträts großer Philosophen

Große Philosophen prägen unsere Sicht auf die Welt: Hier finden Sie Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-) Entdecken einladen. [mehr]

Relief "Aristoteles und Platon" um 1437/38 (Florenz) | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Aristoteles Wegweiser der Philosophie

2016 feiert er seinen 2400sten Geburtstag; die Unesco ruft ein ganzes Aristoteles-Jahr aus. Offensichtlich hat die Welt diesem Mann mehr zu verdanken als nur seine berühmte Dramentheorie. Aber was? [mehr]

Literatur und Musik

Mehr Literatur und Musik

Noten, Tasten - Symbolbild Musik | Bild: colourbox.com zur Übersicht Wissen zum Hören Musikepochen und ihre Meister

Die faszinierende Welt der Musik: Mozart, Beethoven, Wagner und viele andere Komponisten, Genies und Wunderkinder aus Klassik und Moderne: Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-)Entdecken einladen. [mehr]

Porträt von Andreas Gryphius | Bild: mauritius-images zum Thema Andreas Gryphius O helles Licht, erleuchte meine Nacht

Muss man den kennen? Ja, muss man. Unbedingt! Andreas Gryphius ist ein lyrischer All-time Champion, ein Seelenflüsterer und Sprachberserker. Wer sagt, der Barockdichter sei vor 350 Jahren gestorben, lügt. Gryphius lebt. Und wie. [mehr]

Planet Erde

Mehr Planet Erde

Monsun | Bild: colourbox.com zum Thema Der Monsun Wüstenwinde und Regenfluten

Der Monsun ist ein Klimaphänomen, das Jahr für Jahr insbesondere in Indien auftritt. Im Juni ist die Trockenzeit zu Ende, der Monsunregen setzt ein. Seit Jahrtausenden lassen die Wassermassen die Menschen hoffen und verzweifeln. [mehr]

Die Erde von oben | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Erde Planet in ständiger Bewegung

Dass die Erde ein bewegter Planet ist, ist noch nicht lange im Bewusstsein der Menschen verankert. Erst Ende des 19. Jahrhunderts äußerte ein deutscher Geologe den Verdacht, dass die Erde auch in sich nicht ruht. [mehr]

Psychologie

Mehr Psychologie

Schriftzug Love and hate | Bild: colourbox.com zum Thema Ambivalenz Das innere Hin und Her

Klug, wissend, vernunftbegabt. So sehen wir uns selbst. Darum haben wir uns auch den Namen "homo sapiens" gegönnt. Streng genommen müssten wir jedoch "homo sapiens et ambivalens" heißen: Der wissende und widersprüchliche Mensch. [mehr]

gestiefelter Kater und Kutsche - Illustration aus Bilderbuch | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Basiswissen Märchen Fantasie und Psychologie

Die geheimnisvolle und tiefgründige Welt der Märchen: Hier finden Sie Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-)Entdecken einladen. [mehr]

Wirtschaft und Forschung

Mehr Wirtschaft und Forschung

Eine Stadt im Mittelalter, undatierte Farblithographie | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Geschichte der Stadt Urbanes Leben als Motor der Gesellschaft

Die Städte des Mittelalters waren faszinierende Gebilde. Ganz im Gegensatz zum starren Ständesystem des Mittelalters war das soziale System einer Stadt sehr durchlässig. So konnte sich hier eine ganze eigene Dynamik entfalten. [mehr]

Israelische Trennmauer | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Mauern und Grenzen Warum Staaten sich abschotten

Der Traum von der Auflösung der Grenzen in Zeiten der Globalisierung ist zerplatzt. Eifriger denn je bauen Staaten Mauern und Wälle, um sich vor Feinden oder Migranten zu schützen. 'Grenze' bedeutet oft Trennung von Arm und Reich. [mehr]