Bayern 2 - radioWissen

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen

Schnecke mit Haus auf Handfläche | Bild: colourbox.com Heute | 09:05 Uhr Bayern 2 zum Audio Jainismus Die Religion ohne Gewalt

Die uralte indische Jain-Religion vermeidet strikt alles, was anderen Lebewesen schadet. Ihre Anhänger leben streng vegetarisch, asketisch, arbeitsam. Doch was genau steckt hinter dieser Lebensphilosophie? Autorin: Bettina Weiz [mehr]

radioWissen

Hund und Katz | Bild: colourbox.com Heute | 09:05 Uhr Bayern 2 zum Audio Haben Tiere eine Seele? Religionen als Anwälte der Tiere

Tiere werden immer stärker als Subjekte mit Rechten, als Geschöpfe Gottes - als Brüder und Schwestern des Menschen wahrgenommen. "Haben Tiere eine Seele?" ist die Frage, die alles verändern könnte. Autor: Christian Feldmann [mehr]

Geschichte

Mehr Geschichte

Stacheldraht und Gittertür mit Blick von der Lagerstraße in Richtung Kommandaturgebäude im Bauabschnitt B II des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Auschwitz Zum Gedenken an die Befreiung am 27.01.1945

Auschwitz ist zum Symbol für die Schoa geworden. Über eine Million Juden und andere Mitglieder von den Nationalsozialisten verfolgter Gruppen verloren dort ihr Leben. Am 27. Januar 1945 wurde Auschwitz von der Roten Armee befreit. [mehr]

Eschlkam in der Oberpfalz (2009) | Bild: picture-alliance/dpa 02.02. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Das Dorf Die Geschichte des Landlebens in Deutschland

Allen Urbanisierungstrends zum Trotz: Das Dorf hat als Siedlungsform überlebt. Es überstand Krisen, Kriege und Landflucht, ertrug massive sozio-ökonomische Veränderungen und profitiert heute von Bürgerengagement und Anpackkultur. [mehr]

Zar Nikolaus II. mit Frau Alexandra Feodorowna und seinen 5 Kindern | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Vom Zaren zum Sozialismus Das große Experiment

Die siegreiche Russische Revolution verändert 1917 das Land umfassend. Im März dankt Zar Nikolaus II. ab; im Oktober verkündet Lenin die Machtübernahme durch Arbeiter-, Bauern- und Soldaten-Räte. [mehr]

Ethik und Philosophie

Mehr Ethik und Philosophie

Mann (Karrikatur) im Hamsterrad | Bild: colourbox.com Heute | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Immer dasselbe Anmerkungen zur Gewohnheit

Ob Spleen oder Sucht, ob Ritual oder Gesetzestreue: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Das ist gut so, denn es spart Energie. Und das ist schlecht so, denn üble Gewohnheiten lassen sich nur mit Tricks und Aufwand ändern. [mehr]

Blumenherz, Blumenvase, Meer und Zelt | Bild: colourbox.com zum Thema Freie Rituale Orientierung ohne Glaube

Die wichtigen Momente des Lebens feiern? Unbedingt! Aber Kirche, Pfarrer und Gott? Lieber nicht! Freie Rituale machen Feste mit Tiefgang und maßgefertigtem Lifestyle-Design statt konfessioneller Stangenware möglich. [mehr]

Literatur und Musik

Mehr Literatur und Musik

"Welt der Blüten und Weiden" | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Geisha Mythen mit Verfallsdatum

Die Geisha ("Frau der Kunst") ist nicht, wie oft angenommen, eine einfache Prostituierte. Dieser Beruf erfordert eine jahrelange harte Ausbildung, die Gesang, Tanz und das Spielen von Musikinstrumenten umfasst. [mehr]

Die US-amerikanische Schauspielerin Olivia Wilde posiert als böse Königin aus dem Märchen «Schneewittchen und die sieben Zwerge» vor dem magischen Spiegel, der durch den US-amerikansichen Schauspieler Alec Baldwin in Szene gesetzt wird | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Märchen Wie sie entstanden

Über Jahrhunderte wurden Märchen nur mündlich überliefert. Eine erste gedruckte Sammlung, gedacht nur für Erwachsene, wurde im Jahr 1550 veröffentlicht. Erste Bücher für Kinder folgten über 100 Jahre später. Autorin: Susanne Tölke [mehr]

Mensch, Natur und Umwelt

Mehr Mensch, Natur und Umwelt

Blütenblätter einer roten Rose | Bild: colourbox.com zum Thema Der Goldene Schnitt Geheimnisvolle Ordnung der Natur

Seit Jahrhunderten fasziniert er Wissenschaftler und Künstler und gibt noch heute Rätsel auf. Er ist überall um uns herum zu beobachten und dennoch meist auf den ersten Blick nicht erkennbar. Die Rede ist vom "Goldenen Schnitt". [mehr]

Steinpilz | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Wunderwerk Pilz Gift, Heilpflanze und Delikatesse

Edel-Schwammerl sind aus der Feinschmecker-Küche kaum mehr wegzudenken. Doch die wahre Macht und Größe der rund 100.000 Pilzarten bleibt dem Pilz-Sammler meist verborgen, denn sie liegt tief im Erdreich. [mehr]

Planet Erde

Mehr Planet Erde

Gold- und Silberbarren in unterschiedlicher Größe | Bild: picture-alliance/dpa 05.02. | 15:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Silber Im Schatten von Gold

Nur 0,0000079 Prozent der Erdkruste bestehen aus Silber. Das seltene Edelmetall ist etwa im Erzgebirge lange Zeit abgebaut worden. Silber glänzt und lässt die Augen glänzen - mit dem "Silberblick" hat das aber nichts zu tun. [mehr]

Mount Everest - Himalaya Gebirge | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die unruhige Erde I Die Entstehung von Gebirgen

Die Haut der Erde ist ständig in Bewegung: Platten schieben sich gegeneinander, Gebirge wachsen und werden zugleich von Wind und Wetter abgeschliffen - ein Wettrennen zwischen Wachstum und Verfall. [mehr]

Psychologie

Mehr Psychologie

Junge Freunde | Bild: colourbox.com zum Thema Männerfreunde Durch dick und dünn

Männerfreunde: Von selbstloser Kameradschaft über unverbindliche Saufkumpanei bis zur machtorientierten Karriereseilschaft spannt sich das Spektrum ihrer Verbrüderungen. Doch wie steht es dabei um die Gleichberechtigung? [mehr]

Psychoanalytiker Sigmund Freud, 1922 | Bild: Rue des Archives / Süddeutsche Zeitung Photo zum Thema Freuds Psychoanalyse Die relativierte Revolution

Sigmund Freuds Erklärung des menschlichen Seelenlebens veränderte unser Selbstbild von Grund auf. Heute ist jedoch nicht mehr jede seiner Annahmen zu halten; statt schamhafter Verdrängung geraten Bindungswünsche in den Blick. [mehr]

Religion

Mehr Religion

Hindu-Gottheit Ganesha | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Weltreligionen Ghandis Religion - Der Hinduismus

Hindus kennen keinen Religionsgründer, keine Dogmen, keine zentrale Institution. Für sie ist das Göttliche wirklicher als das Materielle. Kein Wunder, dass viele westliche Sinnsucher das reizvoll finden. [mehr]

Sternsinger | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Der Segen Mehr als nur ein frommer Wunsch?

Angestaubt, als frommer Hokuspokus hoch suspekt? Nichts von alledem! Der Segen hat nicht nur Konjunktur, er hat es auch in sich: Er schenkt Vertrauen in die Welt, Hoffnung aufs Gelingen, und macht, dass das Leben uns trägt. [mehr]

Gesellschaft und Politik

Mehr Gesellschaft und Politik

Kaurischnecke | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Geschichte des Geldes Von der Muschel zur Kreditkarte

"Geld regiert die Welt" ist nur eines von vielen Sprichwörtern, die den großen Einfluss dieses Zahlungsmittels beschreiben. Dabei sind die Formen des Geldes sehr unterschiedlich, wie ein Blick auf seine spannende Geschichte zeigt. [mehr]

Eine globale Erfolgsgeschichte | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema "I love my Jeans" Eine globale Erfolgsgeschichte

Jeder liebt seine Jeans. Ursprünglich reine Arbeitshose der Goldgräber an der amerikanischen Westküste, sieht man sie heute auch auf einer Cocktailparty. Doch wer war Levi Strauss, der der Welt die Blue Jeans schenkte? [mehr]