BR Schlager


3

Tipps von Dr. Manuela Mahn Widder: Mit grünem Kardamom zu neuen Geistesblitzen

Widder-Menschen brauchen positiven Stress! Sie sind voller Tatendrang. Als Stimulanz für dieses Feuerzeichen eignet sich grüner Kardamom. Dr. Manuela Mahn von der Gewürzakademie Bamberg hat wertvolle Tipps.

Published at: 25-3-2024

Die winzigen Samen bringen frische Energie, fördern die Konzentration und sorgen für neue Geistesblitze. Tipp von Dr. Manuela Mahn: Einfach zwischendurch mal auf einer Kardamomkapsel kauen.

Kardamom kenne ich als Gewürz in asiatischen Gerichten, da stammt das Gewürz auch her, oder? 

Der grüne Kardamom, verwandt mit dem Ingwer, stammt aus den feucht-tropischen Bergwäldern des indischen Kerala. Heute wird er in Guatemala, Indien, Indonesien und auf Sri Lanka angebaut. Da Kardamom Tropenklima braucht, lässt er sich bei uns nicht kultivieren.

Es gibt ja unterschiedliche Sorten Kardamom. Ist es egal, welche ich verwende?

Nein, denn der grüne Kardamom besitzt eine süße Anmutung, kampferige Schärfe und eukalyptusartige Frische. Dieser passt zu süßen wie auch pikanten Speisen und in Getränke wie Tee, Kakao und Kaffee. Er unterscheidet sich so deutlich vom schwarzen Kardamom, der zwar kampferartig duftet, aber zugleich harzig und rauchig ist und von daher eher in BBQ-Gewürzmischungen passt.

In Schweden wird der Kardamom auch beim Backen zugegeben, und zwar nicht nur zu Weihnachten!  Warum passt er da und wozu noch?

Der grüne Kardamom besitzt ein balsamisch-frisches Aroma und fördert zugleich die Verdauung. Natürlich lassen sich außer Gebäck auch Hähnchen, Süßkartoffeln, Linsen, Birnen und Orangen wunderbar damit würzen. Auch die orientalische Esskultur liebt Kardamom und so sind die kostbaren Minisamen in würzigen Kompositionen wie im marokkanischen Ras el-Hanout zu finden.


3