Bayern 2

     

18

Bayern 2 Moderator Ruslan Amirov

Sie wollen gerne den Mensch hinter dem Mikro besser kennenlernen und das Gesicht zur Stimme sehen? Dann sind Sie hier richtig.

Published at: 21-3-2024

Ruslan Amirov  | Bild: BR / Markus Konvalin

Mit der Tatsache, dass ich heute Radiomoderator bin, schließt sich ein Kreis – das behauptet zumindest meine Familie. Schon als Zweijähriger soll ich meinen Eltern regelmäßig mindestens ein Ohr abgequatscht haben. Es galt das Motto: Er redet immer noch …

Heute rede ich sogar hauptberuflich und mache das unendlich gerne. Nach meinem Politikstudium in München, habe ich, nach einer Hospitanz bei der radioWelt, ein journalistisches Volontariat beim BR absolviert. Dabei habe ich auch das Bayern 2-Sommerradio, das Sommernotizbuch, kennengelernt. Die Folge davon: Dauerhafte Bayern 2 Liebe. Mittlerweile hoste ich den Podcast "Eltern ohne Filter", moderiere das "Interkulturelle Magazin" auf BR24 und ab April 2024 auch "Nah Dran" auf Bayern 2.

Über die Jahre des Älterwerdens konnte ich auch das Zuhören verfeinern. Beruflich Menschen und ihren Geschichten auf den Grund gehen zu dürfen, ihnen zuzuhören und mit ihnen reden zu dürfen, erachte ich als großes Glück. Was mir bei all dem wichtig ist: selber immer nahbar bleiben. Denn – Überraschung – auch Journalisten sind Menschen. Oder in den Worten des Münchner Philosophen Pumuckl ausgedrückt: "Ich bin nicht nur seriös, ich bin sogar äußerst jös."


18