Bayern 2

     

Bayern 2 Nah dran Gesellschaft Wissen Dialog

Tanja Zieger  | Bild: BR / Markus Konvalin

Dienstag, 28-5-2024
9:05 vorm. to 12:00 nachm.

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

9.20 Bayern 2 Radiowissen:
Schwaben- und Hütekinder - Schwerstarbeit statt Schule

9.50 Bayern 2 Kalenderblatt:
28.5.1830 US-Präsident Andrew Jackson unterzeichnet "Indian Removal Act"

10.00 / 11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

10.10 Wie sich die Kindheit im ganzen Leben widerspiegelt - mit der Psychologin Elisabeth Raffauf

11.10 Nahaufnahme
Die Neue Norm: Folge 50! - Wir feiern und beantworten Eure Fragen zum Leben mit Behinderung

11.56 Werbung

Moderation: Tanja Zieger

Diese Sendung hören Sie auch in der BR Radio App bei Bayern 2 und ist als Podcast verfügbar.

Schwaben- und Hütekinder - Schwerstarbeit statt Schule
Über 300 Jahre lang machen sich Scharen von Kindern im Frühjahr aus den Alpengebieten nach Oberschwaben auf, um sich dort als saisonale Arbeitskräfte zu verdingen. Sie sind zwischen sechs und 14 Jahren alt und leisten als so genannte Schwaben- oder Hütekinder Schwerstarbeit, statt zur Schule zu gehen. Das Phänomen des "Schwabengehens" endet erst Mitte des 20.Jahrhunderts.

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von Bayern 2 Radiowissen:
http://br.de/s/5AgZ83