Bayern 2

     

Bayern 2 Nah dran Gesellschaft Wissen Dialog

Verena Fiebiger | Bild: BR / Sabrina Wanninger

Freitag, 17-5-2024
9:05 vorm. to 12:00 nachm.

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

9.20 Bayern 2 Radiowissen
Hochwasserschutz - Polder, Deiche, mobile Wände

9.50 Bayern 2 Kalenderblatt
17.5.1808 Kronprinz Ludwig besucht Senefelder in der Werkstatt

10.00 / 11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

10.10 "Mit Kindern über Diskriminierung sprechen" - Autorin Olaolu Fajembola

11.10 Nahaufnahme:
Unheilbar krank zuhause - Wenn ein erfolgreiches Pflegemodel wegbricht

Moderation: Verena Fiebiger

Diese Sendung hören Sie auch in der BR Radio App bei Bayern 2 und ist als Podcast verfügbar.

Hochwasserschutz - Polder, Deiche, mobile Wände
In Zeiten des Klimawandels können Flüsse durch besonders lang anhaltendes Tiefdruckwetter oder plötzlichen Starkregen häufiger und heftiger anschwellen als noch im 20. Jahrhundert. Vielerorts ist der Schutz vor solchen Fluten nicht mehr ausreichend. Einfach die Deiche zu erhöhen, reicht allerdings nicht aus: Hochwasser braucht mehr Platz. Neue Deiche in größerem Abstand zum Ufer sind eine Lösung - oder Polder, also große Flächen, die gezielt überschwemmt werden können, um die Hochwasserwelle zu kappen. Über Polder wird in Bayern allerdings vielerorts so lange debattiert, bis die Schrecken der letzten Überflutung vergessen sind - und der wertvolle Schutz womöglich nicht rechtzeitig vor dem nächsten Hochwasser fertig ist.

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von Bayern 2 Radiowissen:
http://br.de/s/5AgZ83