Bayern 2

     

Bayern 2 Salon Hörspiel & Podcast

Freitag, 3-5-2024
8:05 nachm. to 10:00 nachm.

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Podcast
Vier Tage Angst (5/6) - Abtauchen
Von Till Ottlitz
BR 2019
Verfügbar in der ARD Audiothek

100 aus 100
Sportchor
Von Elfriede Jelinek
Mit Stefan Kaminski
Regie: Leonhard Koppelmann
BR 2006
Verfügbar in der ARD Audiothek

Lost in Neulich
Hier bitte rechts abbiegen. Staffel 1, Folge 5
Hörspiel-Soap von Natalie Tielcke
Radio Bremen mit MDR, SWR und rbb 2021
Verfügbar in der ARD Audiothek
Diese Sendung hören Sie auch in der BR Radio App bei Bayern 2.

Podcast
Vier Tage Angst #5 - Abtauchen
Tag 4 im Untergrund: Bärbel geht ins Freibad und taucht unter. Die Stasi durchsucht ihr Haus in Halle. Unterdessen erinnert sich Bärbels Bruder, wie er aus der DDR abgehauen ist - und wie er seinen Reisepass aufessen musste.

Hörspiel
Sportchor
Alle sprechen vom Sport. Als Kommentar zur Fußball-Weltmeisterschaft lässt Elfriede Jelinek einen "Sportchor" auftreten, der alles ausplaudert. Was die Spieler nachts machen. Worüber sie reden dürfen. Warum sie ihren Körper zur Schau stellen. Welches Image sie wollen können. Die Presse ist immer dabei, man darf und soll ihr alles sagen. Der "Sportchor" vereinigt die Stimmen, die immer und überall für die Massen berichten: Torwartdarsteller, Pressevertreter, Damenfußballerinnen und authentische Helden. "Ich bin der andre, der heute gesiegt hat. Ich bin, der ich bin. Ich bin heute ein Gott. Ich bin ein Fußballgott." Mit ihrem "Sportchor" schließt Elfriede Jelinek an ihr 1998 uraufgeführtes "Sportstück" an. Der Chor, der in der griechischen Tragödie am Rande des Spielfelds steht, rückt ins Rampenlicht, und die Kommentare zum Spiel verselbständigen sich: Gesellschaftsspiel, Geschlechterspiel, Kriegsspiel, Medienspiel, Fußballspiel.

Elfriede Jelinek, geb. 1946 in Mürzzuschlag/Steiermark. Romane, Theaterstücke, Libretti, Drehbücher. Auszeichnungen unter anderem: Hörspielpreis der Kriegsblinden (2004), Nobelpreis für Literatur (2004). Weitere BR-Hörspiele unter anderem "Die Jubilarin" (1978), "Präsident Abendwind" (1992), "Todesraten" (mit Olga Neuwirth, 1997), "er nicht als er" (1998), "Jackie" (2003), "Moosbrugger will nichts von sich wissen" (2004), "Bambiland" (2005), "Am Königsweg" (2017).

Diese Sendung ist Teil von "100 aus 100. Die Hörspiel-Collection." Der Jubiläumspodcast von ARD und DLF präsentiert 100 kuratierte Hörspiele von den 1920er Jahren bis heute, aus dem Repertoire von ARD und DLF mit Unterstützung des Deutschen Rundfunkarchivs.

Lost in Neulich
Hier bitte rechts abbiegen. Staffel 1, Folge 5
Die erste Fahrstunde von Thomas und Justin verläuft chaotisch. Das Fahrzeug hat einen Motorschaden und Fahrlehrer Frank stärkt sich mit Alkohol. Justin trifft im Imbiss von Neulich wieder auf Sina, in die er verknallt ist. Ihr Vater Aslan Ünal betreibt die Gaststätte. Die Lüders und die Ünals freunden sich an. Ein ARD-Audiothek-Original mit unter anderem Bianca Nawrath, Christoph Moreno, Taifun Bademsoy, Meike Schlueter-Rötzer. Von Natalie Tielcke, Regie: Anja Herrenbrück. Eine Produktion von Radio Bremen mit MDR, SWR und rbb.