Bayern 2

     

Bayern 2 Glauben Zweifeln Leben Aktuelles aus dem religiösen und spirituellen Leben

Bayern 2 Moderator Matthias Morgenroth  | Bild: BR / Markus Konvalin

Sonntag, 7-4-2024
7:05 vorm. to 9:00 vorm.

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Aktuelles aus dem religiösen und spirituellen Leben in Bayern und der Welt. "Glauben Zweifeln Leben" stellt die großen Fragen des Lebens und sucht nach Antworten.

Moderation: Matthias Morgenroth

Darin:
7.25 Zum Sonntag
Kardinal Reinhard Marx

8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

8.10 Religion - Die Dokumentation
Der Klügere singt
Über eine unverlierbare Gabe des Menschen
Von Georg Magirius

Ist das Singen der vielleicht tiefste Ausdruck von Religiosität? Die Frage mag überraschen. Denn beim Stichwort Spiritualität fällt einem zunächst das Sicht- und Greifbare ein: Symbole, Worte, Gesten, Gebete, Kathedralen, stille Meditationen, weise Sentenzen und Gedankensysteme, die manchmal mehrere tausendseitige Bände umfassen. Wie wichtig Lieder sind, zeigt der Erfolg der ersten deutschsprachigen Gesangbücher, die vor 500 Jahren gedruckt wurden. Ihnen folgten viele Tausend weitere Gesangbücher, zeigt der Hymnologe Ansgar Franz im Mainzer Gesangbucharchiv.
Bis heute sind viele Glaubenslieder angeregt von den biblischen Psalmen. Das Gebetbuch war von Anfang an fürs Singen gedacht, sagt der Psalmenforscher Egbert Ballhorn. Er selbst hat allerdings 34 Jahre lang keinen Ton gesungen, ehe er wiederentdecken konnte, wie sehr das Singen weitet und erfahren lässt, dass "die eigene Stimme in den Stimmen der anderen eingebettet ist". So formuliert es Kantor Simon Daubhäußer, der mit dem Psalmenforscher Gottesdienste gestaltet.
Singen macht selbstbewusst, aber auch geselliger, fröhlicher, das Gehirn aktiver, sagen wissenschaftliche Studien. Das Eindrucksvollste aber am Singen könnte sein, dass es den Sprachlosen Worte und Stimmlosen Stimme gibt, sagt Friedrich Karl Barth, von dem viele Lieder in den aktuellen Gesangbüchern der beiden großen Kirchen stehen.

Das Feature "Religion - Die Dokumentation" ist in der ARD-Audiothek verfügbar. Die ganze Sendung hören Sie auch in der BR Radio App bei Bayern 2.