Bayern 2

     

Evangelische Perspektiven Die "Interreligiöse Dialogbegleitung" in Bayern

Die komplette Sendung hören

Sonntag, 28-5-2023
8:30 vorm. to 9:00 vorm.

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Verständigung durch Begegnung
Die "Interreligiöse Dialogbegleitung" in Bayern
Von Sabine Barth

Diese Sendung hören Sie auch in der BR Radio App bei Bayern 2 und ist als Podcast verfügbar.

Offenheit, Neugierde, Aufrichtigkeit, Einfühlungsvermögen. All das sind wichtige Eigenschaften für "Interreligiöse Dialogbegleiter". Vier Bildungseinrichtungen, evangelischer, katholischer, muslimischer und jüdischer Prägung, haben eine gemeinsame Fortbildung zu solchen Dialogbegleitern konzipiert. Interreligiöse Dialogbegleiter fördern das gegenseitige Kennenlernen von Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit innerhalb ihres Berufes oder ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Durch gegenseitige Einladungen zu Festen, gemeinsam gestaltete Pilger- oder Friedenswege oder der Initiierung von Begegnung und Austausch. Sabine Barth hat sie begleitet.