Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "leben"

Inhalt filtern

Willkommen im Club - der LGBTIQ*-Podcast von PULS | Bild: BR zur Übersicht LGBTIQ*-Podcast Willkommen im Club

Willkommen im Club der LGBTIQ*-Community! Wer ist das eigentlich und wieso braucht sie so viele Buchstaben im Titel? Welche Klischees ärgern Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und andere queere Menschen?

Sir Peter Jonas. | Bild: BR/Martin Pfeil zum Video Lebenslinien | Zum Tod von Sir Peter Jonas Ein englischer Ritter im Freistaat

In "Lebenslinien" erzählte der Brite mit deutschen Wurzeln, wie er durch zahlreiche Ideen und Innovationen der Bayerischen Staatsoper ein fast immer ausverkauftes Haus verschaffte.

Grafik: Drogenabhängigkeit und corona | Bild: BR zum Artikel Suchtkrank während einer Pandemie Darum ist die Corona-Krise für Drogenabhängige besonders gefährlich

Süchtige leiden zurzeit enorm unter der Pandemie. Norbert Wittmann von der Nürnberger Drogenhilfe "mudra" erzählt im Interview von den schlimmen Folgen für viele – und wie versucht wird, den Menschen trotzdem zu helfen.

Ariane Alter | Bild: BR zum Video Selbstversuch Schweigeseminar Meditation & Achtsamkeit im Schweigekloster

Meditation und Achtsamkeit liegen im Trend, ins Schweigekloster gehen ist aber next level! Ari liebt reden, lässt sich aber für PULS Reportage drauf ein. Was macht es mit ihr, über 36 Stunden zu schweigen und schafft sie es?

True Klein Crime | Bild: BR zur Übersicht Podcast "True Klein Crime" Die Realität ist der beste Gagschreiber

Betrunkener klaut Kalb! Schimmelbrot löst Großeinsatz aus! Sowas steht in Polizeiberichten oder in der Lokalpresse. Willy Nachdenklich erzählt die erschreckenden Vorgeschichten, die sich vermutlich, eventuell so zugetragen haben.

Ariane Alter und Kevin Ebert sind die Hosts des PULS Sexpodcasts "Im Namen der Hose". | Bild: BR zur Übersicht Podcast "Im Namen der Hose" Lasst uns über Sex reden

Sex kann so schön sein – und so scheiße. Ariane Alter und Kevin Ebert reden im Sexpodcast "Im Namen der Hose" über die "Oh ja!" und die "Oh no!" Momente im Bett. Das Motto: Alles kann, nichts muss.

Campus Magazin: Alkohol gegen den Stress | Bild: BR zum Video mit Informationen Vom Stress in die Sucht "Aus ein, zwei Bier wurden irgendwann acht oder neun"

Fast 80 Prozent der Studierenden verspüren starken Leistungsdruck. Von den Betroffenen trinkt jeder zweite zu viel Alkohol. Acht Prozent nehmen sogar Medikamente oder beruhigende Mittel ein, um den Stress zu kompensieren.

Studentein sitzt vor einem Fenster | Bild: BR zum Video mit Informationen Burnout an der Uni Medienphantom oder Massenphänomen?

Die Zahl der Studierenden mit psychischen Problemen wächst. Treibt der Bologna-Prozess an den Unis tatsächlich viele Studierende in ein akutes Erschöpfungssyndrom? Oder wird der Druck nur anders artikuliert als früher?

Wie vermeide ich Krisen? | Bild: BR zum Video mit Informationen Tipps von der Beratungsstelle des Studentenwerks Oberfranken Weniger Smartphone, mehr positives Erleben

Immer mehr Studierende holen sich Unterstützung von psychologischen Beratungsstellen an ihrer Uni. Sie kommen mit Prüfungsängsten, Lernproblemen, sozialen Ängsten, Depression, Erkrankung, Geldproblemen oder Problemen im sozialen Umfeld wie Familie und Freunde. Und was dann? Tipps von der Beratungsstelle des Studentenwerkes Oberfranken.

Wie vermeide ich Krisen? | Bild: BR zum Video Tipps vom Studentenwerk Oberfranken Weniger Smartphone, mehr positives Erleben

Immer mehr Studierende holen sich Unterstützung von psychologischen Beratungsstellen an ihrer Uni. Sie kommen mit Prüfungsängsten, Lernproblemen, sozialen Ängsten, Depression, Erkrankung, Geldproblemen oder Problemen im sozialen Umfeld wie Familie und Freunde. Campus Magazin hat eine solche Stelle besucht.

1 - 10 von 580

Noch nicht fündig geworden?