Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "gefühl"

Inhalt filtern

Willkommen im Club - der LGBTIQ*-Podcast von PULS | Bild: BR zur Übersicht LGBTIQ*-Podcast Willkommen im Club

Willkommen im Club der LGBTIQ*-Community! Wer ist das eigentlich und wieso braucht sie so viele Buchstaben im Titel? Welche Klischees ärgern Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und andere queere Menschen?

Sabine Pusch hinter Bücherstapel sich fragend, wie sie die Corona-Krise am besten überwinden kann | Bild: BR zum Video Studieren in Zeiten von Corona Gut durch die Krise kommen - aber wie?

Die Corona-Krise stellt für viele Studierende eine große Belastung dar: Im Alltag ist man erheblich eingeschränkt, an der Uni finden Vorlesungen und Seminare nur digital statt. Freunde treffen? Geht nur noch virtuell. Wie schafft man es, dass da einem nicht die Decke auf den Kopf fällt? Campus Magazin hat mit der Psychologin Dr. Nora-Corina Jacob gesprochen.

Sabine Pusch hinter Bücherstapel sich fragend, wie sie die Corona-Krise am besten überwinden kann | Bild: BR zum Video mit Informationen Studieren in Zeiten von Corona Gut durch die Krise kommen - aber wie?

Die Corona-Krise stellt für viele Studierende eine große Belastung dar: Im Alltag ist man erheblich eingeschränkt, an der Uni finden Vorlesungen und Seminare nur digital statt. Freunde treffen? Geht nur noch virtuell. Wie schafft man es, dass da einem nicht die Decke auf den Kopf fällt? Campus Magazin hat mit der Psychologin Dr. Nora-Corina Jacob gesprochen.

"Ich fühls nicht" von Liv Strömquist, erschienen im avant-Verlag, Seite 12 | Bild: avant-Verlag/Liv Strömquist zur Bildergalerie Einblicke Comics von "Ich fühl's nicht" über "Unerschrocken" bis "Nach unten"

Lust auf Comics gerade jetzt im Corona-Shutdown? Hier kannst du Comics ganz unterschiedlicher Stilrichtungen entdecken. Angefangen bei "Ich fühls nicht" von Liv Strömquist über "Unerschrocken" von Pénélope Bagieu bis "Nach Unten von Daria Bogdanska. Campus Magazin hat für dich herumgeschaut.

Buchcover "Girlsplaining" von Katja Klengel | Bild: Reprodukt Verlag/Katja Kegel zur Bildergalerie mit Informationen Mit Comics lernen Warum feministische Comics auf die To-Read-Liste gehören

Während des Corona-Shutdowns bleibt jetzt viel Zeit zum Schmökern - und von den feministischen Comics zu lernen. Eine gute Dosis Feminismus und Empowerment - das sind die Sachcomics für den akademischen Diskurs.

Pärchen | Bild: BR zum Video Slow Sex Mehr Achtsamkeit im Bett

Slow Sex will Leistungsdruck im Bett entgegenwirken: Erektion & Höhepunkt sind dabei kein Muss. PULS Reporterin Nadine Hadad hat ein Pärchen beim Versuch begleitet, mit bewussterem Sex wieder mehr Zärtlichkeit in die Beziehung zu bringen.

Ariane Alter und Kevin Ebert sind die Hosts des PULS Sexpodcasts "Im Namen der Hose". | Bild: BR zur Übersicht Podcast "Im Namen der Hose" Lasst uns über Sex reden

Sex kann so schön sein – und so scheiße. Ariane Alter und Kevin Ebert reden im Sexpodcast "Im Namen der Hose" über die "Oh ja!" und die "Oh no!" Momente im Bett. Das Motto: Alles kann, nichts muss.

Collage aus Szenen zu Freundschaft, Liebe, Sex | Bild: Angela Smets / BR zur Übersicht Liebe und Freundschaft Alles was das Herz bewegt

Campus Magazin geht der Liebe und der wahren Freundschaft auf den Grund. Gibt es sie überhaupt noch? Sind wir beziehungsfähig? Was machen wir bei Liebeskummer? Was ist guter Sex? Und wie fühlt es sich an, schwul oder lesbisch zu sein?

Symbolbild für Mobbbing gegen wissenschaftliche Mitarbeiter | Bild: colourbox.com zum Audio Mobbing an der Uni Wie soll die Wissenschaft mit Vorwürfen umgehen?

In letzter Zeit häufen sich Mobbing Vorwürfe an den Universitäten. Professoren hätten ihre wissenschaftlichen Mitarbeiter schlecht behandelt, heißt es. Begünstigen die hierarchischen Strukturen des Wissenschaftsbetriebs Mobbing?

Campus Magazin: Alkohol gegen den Stress | Bild: BR zum Video mit Informationen Vom Stress in die Sucht "Aus ein, zwei Bier wurden irgendwann acht oder neun"

Fast 80 Prozent der Studierenden verspüren starken Leistungsdruck. Von den Betroffenen trinkt jeder zweite zu viel Alkohol. Acht Prozent nehmen sogar Medikamente oder beruhigende Mittel ein, um den Stress zu kompensieren.

1 - 10 von 132

Noch nicht fündig geworden?