Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "gesellschaft"

Inhalt filtern

Anna bei Gründung Keshet München | Bild: BR zum Video Engagement für kulturelle Vielfalt Jüdische Studierende machen sich stark für Andere

Tikkun olam - verbessere die Welt ist eines der wichtigsten Gebote im Judentum und eine Art Essenz des "Jüdischsein". Viele junge Juden folgen der Pflicht, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, egal wie religiös sie sind. Auch Anna, Ben und Naomi engagieren sich für Andere, neben ihrem Studium. Die Erinnerungskultur zu fördern, ist ihnen besonders wichtig.

Anna bei Gründung Keshet München | Bild: BR zum Video mit Informationen Kulturelle Vielfalt und Identität Jüdische Studierende machen sich stark für Andere

Tikkun olam – verbessere die Welt ist eines der wichtigsten Gebote im Judentum und eine Art Essenz des "Jüdischsein". Viele junge Juden folgen der Pflicht, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, egal wie religiös sie sind. Auch Anna, Ben und Naomi engagieren sich für Andere, neben ihrem Studium. Die Erinnerungskultur zu fördern, ist ihnen besonders wichtig.

Fafali Roy Ziga-Abortta, Student aus Ghana und Tutor | Bild: BR zum Video Willkommenskultur an der Uni Preis des DAAD für Integration internationaler Studierender

Studierende in einer neuen Stadt haben es ja nicht leicht. Die Einschreibung meistern, sich auf dem Campus orientieren, eine Bleibe finden. Aber all das als international Studierende zu stemmen, das ist eine noch größere Herausforderung. Hier helfen Initiativen und Events.

Fafali Roy Ziga-Abortta, Student aus Ghana und Tutor | Bild: BR zum Video mit Informationen Willkommenskultur an der Uni Preis des DAAD für Integration internationaler Studierender

Studierende in einer neuen Stadt haben es ja nicht leicht. Die Einschreibung meistern, sich auf dem Campus orientieren, eine Bleibe finden. Aber all das als international Studierende zu stemmen, das ist eine noch größere Herausforderung. Hier helfen Initiativen und Events.

Willkommen im Club - der LGBTIQ*-Podcast von PULS | Bild: BR zur Übersicht LGBTIQ*-Podcast Willkommen im Club

Willkommen im Club der LGBTIQ*-Community! Wer ist das eigentlich und wieso braucht sie so viele Buchstaben im Titel? Welche Klischees ärgern Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und andere queere Menschen?

Ariane Alter und Kevin Ebert sind die Hosts des PULS Sexpodcasts "Im Namen der Hose". | Bild: BR zur Übersicht Podcast "Im Namen der Hose" Lasst uns über Sex reden

Sex kann so schön sein – und scheiße. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen über die „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett. Damit wollen sie vor allem aufklären: Über Vorurteile, Klischees und Tabus. Das Motto: Alles kann, nix muss.

Julia und Sofija | Bild: BR zum Video Verbale sexuelle Belästigung Was man gegen Catcalling tun kann

Sexistische Sprüche oder Pfiffe gehören für viele zum Alltag. Sebastian Meinberg trifft zwei Aktivistinnen, die auf Catcalling aufmerksam machen und holt sich Tipps bei einer Beratungsstelle, wie man reagieren oder helfen kann.

Natasha A. Kelly, Nadine Hadad | Bild: BR zum Video Afrodeutsche Spurensuche Auf den Spuren Schwarzer deutscher Geschichte

Für Wissenschaftlerin Natasha A. Kelly ist klar: Das Rassismusproblem in Deutschland ist tief in der Geschichte verankert. Warum das so ist, erklärt sie Nadine Hadad bei einem Spaziergang entlang wichtiger historischer Orte in Berlin.

Franz Liebl | Bild: BR zum Video Der Grantler Grantler vs. Corona-Weihnachten

20.000 Neuinfektionen pro Tag. Die Idee einer "Vorquarantäne". Die Zombiearmee aus "Game of Thrones". Weihnachten wird ungemütlich dieses Jahr, meinen nicht nur Wissenschaft und Politik. Auch Monaco F.

Franz Liebl | Bild: BR zum Video Der Grantler Grantler vs. Endlager im Bayerischen Wald

Wohin jetzt mit dem ganzen Atommüll? Vielleicht in ein Endlager im Bayerischen Wald. Waidler Monaco F freut sich nur bedingt auf eine strahlende Zukunft.

11 - 20 von 687

Noch nicht fündig geworden?