Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "gesellschaft"

Inhalt filtern

Julia und Sofija | Bild: BR zum Video Verbale sexuelle Belästigung Was man gegen Catcalling tun kann

Sexistische Sprüche oder Pfiffe gehören für viele zum Alltag. Sebastian Meinberg trifft zwei Aktivistinnen, die auf Catcalling aufmerksam machen und holt sich Tipps bei einer Beratungsstelle, wie man reagieren oder helfen kann.

Natasha A. Kelly, Nadine Hadad | Bild: BR zum Video Afrodeutsche Spurensuche Auf den Spuren Schwarzer deutscher Geschichte

Für Wissenschaftlerin Natasha A. Kelly ist klar: Das Rassismusproblem in Deutschland ist tief in der Geschichte verankert. Warum das so ist, erklärt sie Nadine Hadad bei einem Spaziergang entlang wichtiger historischer Orte in Berlin.

Franz Liebl | Bild: BR zum Video Der Grantler Grantler vs. Corona-Weihnachten

20.000 Neuinfektionen pro Tag. Die Idee einer "Vorquarantäne". Die Zombiearmee aus "Game of Thrones". Weihnachten wird ungemütlich dieses Jahr, meinen nicht nur Wissenschaft und Politik. Auch Monaco F.

Franz Liebl | Bild: BR zum Video Der Grantler Grantler vs. Endlager im Bayerischen Wald

Wohin jetzt mit dem ganzen Atommüll? Vielleicht in ein Endlager im Bayerischen Wald. Waidler Monaco F freut sich nur bedingt auf eine strahlende Zukunft.

Franz Liebl | Bild: BR zum Video Der Grantler Grantler vs. Corona Pranger

Bitte hört mit den Corona-Prangern auf!

Die Synagoge Ohel Jakob und das Gemeindezentrum auf dem Jakobsplatz in München  | Bild: BR/Sandra Demmelhuber zum Artikel Europäischer Tag der jüdischen Kultur Insta-Walk in München

Gemeinsam München und seine Vergangenheit erkunden - und alle daran teilhaben lassen. Ein Instawalk ist ein Spaziergang, bei dem Bilder gemacht und auf Instagram hochgeladen werden. Das Motto: Jewish Journeys - Jüdische(s) Reisen.

Berlin, Impression von der Anti-Corona Großdemo, die erneut von der Bewegung "Querdenken 711" aus Stuttgart angemeldet wurde. Nachdem der Berliner Senat die Demonstration verboten hatte, haben das Berliner Verwaltungsgericht und in weiterer Instanz das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg diese Demo genehmigt. Zur Kundgebung wurde unter dem Motto "Sturm auf Berlin" und mit dem Hashtag #Berlin2908 aufgerufen. Gekommen sind erneut Demonstranten aus den unterschiedlichsten Lagern, die meisten ohne Mund- / Nasenschutz unterwegs waren. Dabei auch wieder Rechte, Reichsbürger, Impfgegner und andere Interessengruppen. | Bild: picture alliance/SULUPRESS.DE zum Artikel Marius Hellwig über Schnittmengen auf Corona-Demos Wenn Esoteriker*innen und Rechte miteinander gehen

Corona, Maskenpflicht, "Hygiene-Demos" und die Frage: Wer versammelt sich da mit wem? Denn auf diesen Demos protestieren richtungsgleich Interessensgruppen, die auf den ersten Blick so gar nicht zusammen passen. Eine Täuschung?

Auf eniem schwarz-weißen Bild sind zwei Wissenschaftler neben Skeletten und Reagenzgläsern zu sehen und scheinen uneins zu sein | Bild: picture alliance / Everett Collection/Old Visuals zum Artikel Meinung Warum es gut ist, dass Wissenschaftler*innen sich streiten

"Die Wissenschaft hat festgestellt", so beginnt ein Kinderlied. Aber die Welt der Wissenschaft besteht nicht nur aus Unumstößlichem. Wissenschaftler*innen sind sich nicht immer einig. Ein Problem? Oder eine notwendige Debatte?

Grafik | Bild: BR zum Artikel Rassismus So zeigt sich Rassismus bei der Jobsuche

Eine Absage auf eine Bewerbung kann ganz schön wehtun. Noch schlimmer, wenn die Absage nicht an fehlender Berufserfahrung liegt – sondern an der eigenen Hautfarbe oder einem Kopftuch. Das passiert leider immer noch viel zu oft.

Ariane Alter und Kevin Ebert sind die Hosts des PULS Sexpodcasts "Im Namen der Hose". | Bild: BR zur Übersicht Podcast "Im Namen der Hose" Lasst uns über Sex reden

Sex kann so schön sein – und scheiße. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen über die „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett. Damit wollen sie vor allem aufklären: Über Vorurteile, Klischees und Tabus. Das Motto: Alles kann, nix muss.

1 - 10 von 692

Noch nicht fündig geworden?