Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "kulturthema"

Inhalt filtern

Fridl Achten und Tamara Güclü von PULS Musikanalyse - Der Podcast | Bild: BR zur Übersicht "PULS Musikanalyse - Der Podcast" Für alle, die Musik nicht nur hören, sondern auch darüber reden wollen

Warum haben so viele junge Musiker*innen Depressionen? Wie wird in der Musik mit Drogen umgegangen? Im Gespräch unter Musikliebhaber*innen geben wir die Antworten auf die brennenden Fragen, die keine Playlist beantworten kann.

Audioproduktion an der OTH Amberg-Weiden unter Coronabedingungen | Bild: BR zum Video mit Informationen Howto Digitale Lehre: Audioproduktion an der Hochschule Amberg-Weiden

Wie gut funktioniert digitale Lehre im Studiengang Medienproduktion und Medientechnik unter Coronabedingungen? Wir haben Student Felix Engl und seinen Professor Maximilian Kock beim Lernen und Lehren im Fach Audioproduktion begleitet und dabei Einblicke in virtuelle Ton-Welten bekommen.

Chöre an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt | Bild: BR zum Video Singen trotz Pandemie Chöre an der Katholischen Uni Eichstätt-Ingolstadt

Studierende, die das Fach Lehramt Musik gewählt haben, müssen Creditpoints auch in Lehrveranstaltungen wie Chor-Singen erwerben, auch jetzt während der Corona-Pandemie. An der Katholischen Uni Eichstätt-Ingolstadt wurden Studierende und Chorleiter unter den strengen Hygiene-Maßnahmen erfinderisch, um trotz aller Einschränkungen singen zu können.

Chöre an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt | Bild: BR zum Video mit Informationen Singen trotz Pandemie Chöre an der Katholischen Uni Eichstätt-Ingolstadt

Studierende, die das Fach Lehramt Musik gewählt haben, müssen Creditpoints auch in Lehrveranstaltungen wie Chor-Singen erwerben, auch jetzt während der Corona-Pandemie. An der Katholischen Uni Eichstätt-Ingolstadt wurden Studierende und Chorleiter unter den strengen Hygiene-Maßnahmen erfinderisch, um trotz aller Einschränkungen singen zu können.

Die Synagoge Ohel Jakob und das Gemeindezentrum auf dem Jakobsplatz in München  | Bild: BR/Sandra Demmelhuber zum Artikel Europäischer Tag der jüdischen Kultur Insta-Walk in München

Gemeinsam München und seine Vergangenheit erkunden - und alle daran teilhaben lassen. Ein Instawalk ist ein Spaziergang, bei dem Bilder gemacht und auf Instagram hochgeladen werden. Das Motto: Jewish Journeys - Jüdische(s) Reisen.

Der Poet, Schriftsteller und Essayist Ocean Vuong ist im Profil zu sehen, sein Hemd ist bunt, der Hintergrund schwarz. | Bild: picture alliance / AP Photo zum Artikel Große Literat*innen - im Stream Sprachsalz: Internationale Literaturtage - in digital

Ein Chat mit Ocean Vuong, Deborah Feldman oder Daniel Kehlmann - bei den Internationalen Literaturtagen "Sprachsalz". Bis zum 13. September können wir unsere Fragen vom Sofa aus stellen. Und hochkarätige Gäste antworten.

Tilda Swinton hält den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk über ihren Kopf, in einer Hand noch die Corona-Schutzmaske | Bild: picture alliance / KIKA Press/Cover Images zum Artikel kinokino aus Venedig  Wie läuft das Filmfestival am Lido?

Fans und Paparazzi haben es schwer, zu den Filmfestspielen von Venedig. Die Sicht auf die Stars versperrt 2020 eine Holzwand. Also eine gute Gelegenheit, sich auf die Filme zu konzentrieren? Von Festivalstimmung in Corona-Zeiten.

Oktoberfest 1900: Curt Prank (Mišel Matičević) bestaunt den Oktoberfesteinzug vor seiner neuen Bierburg. | Bild: ARD Degeto/BR/MDR/WDR/Zeitsprung Pictures GmbH/Dusan Martincek zum Artikel Serienevent über die Wiesn "Oktoberfest 1900" und die Geburt des Bierzelts

Kein Oktoberfest auf der Theresienwiese. Aber in der ARD Mediathek kämpfen zwei Bierdynastien um die Vormachtstellung auf dem größten Volksfest der Welt. Die Serie "Oktoberfest 1900" wagt eine Zeitreise ins alte München.

Franz Liebl | Bild: BR zum Video Der Grantler Grantler vs. zu Hause tanzen

"Wann wird man wieder im Club tanzen können?", wird Ministerpräsident Söder in einem Interview gefragt. Seine Antwort findet Monaco F gar nicht schön.

Straßenschild | Bild: BR zum Artikel Interview mit Felix Sauer „Haftbefehl ist das absolute Gegenteil von Bismarck“

Felix Sauer will erreichen, dass eine Straße in Offenbach von „Bismarckstraße“ zu „Haftbefehlstraße“ umbenannt wird. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, was das mit Kolonialismus zu tun hat und warum die Wahl auf den Rapper fiel.

1 - 10 von 91

Noch nicht fündig geworden?