Bayern 2

Inhalte mit dem Schlagwort "europa"

Inhalt filtern

viele unterschiedliche Gesichter  | Bild: BR zum Video mit Informationen "Generation What?" Europas größte Jugendstudie - ein Rückblick

Wie ticken die heute 18-34jährigen in Europa? Das multimediale Projekt "Generation What?" gibt mit knapp einer Million Teilnehmern europaweit erstmals ein umfassendes Bild einer ganzen Generation. Und was ist 2019 wichtig?

Ein Gruppe junger Menschen tragen ein Banner auf einer Klimademonstration in Bayern vor sich her. | Bild: DPA zum Artikel Meinung zur Europawahl Nach dieser EU-Wahl kommt keiner mehr am Klimaschutz vorbei

Endlich: Umweltschutz ist aktuell das wichtigste politische Thema überhaupt. Das hat sich jetzt auch bei den Europawahlen gezeigt. Unser Autor findet, dass gerade die regierenden Parteien daraus für die Zukunft lernen sollten.

Ariane Alter | Bild: BR zum Video Europawahl 2019 Selbstversuch: Was bringt mir die EU?

Was bringt mir die EU persönlich? Wo begegnet uns die EU im Alltag? Und was könnten wir mit dieser Europawahl bewirken? Sebastian Meinberg und Ariane Alter von PULS Reportage fragen sich, inwiefern sie die Europawahl betrifft.

„Stars of Europe“ an der Uni Maastricht | Bild: BR zum Video Porträt Europa studieren an der Uni Maastricht

Du willst im Ausland studieren? Am besten auf Englisch und NC-frei? Schon einmal von Maastricht gehört? Alles was du dort fürs Studium brauchst sind Neugier auf Kommilitonen aus anderen Ländern und Kulturen, Interesse für Europa und interdisziplinäres Denken, gute Englischkenntnisse und natürlich ein Fahrrad.

Anhänger der Volt-Partei beim Unzug durch München | Bild: BR zum Video Porträt Die Volt-Partei zur Europawahl

Von wegen "unpolitische Jugend": die meisten Mitglieder der Volt-Partei sind jung und haben Bock auf mehr Europa: Als erste paneuropäische Partei will Volt das politische Schicksal des Kontinents nicht länger den etablierten Parteien überlassen. Auf dem Weg dorthin, gilt es einige Hürden zu nehmen.

Sabine Pusch zur Europawahl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Campus Magazin Europa ohne Grenzen - Spezial zur Europawahl

Campus Magazin zeigt Europa ohne Grenzen, wir sind unterwegs mit Unitour "Diesmal wähle ich!", dabei besuchen wir die Uni Maastricht, schauen bei der VOLT-Partei und der Erasmus-WG in Barcelona vorbei und sind in Instagram auf EU-for-You unterwegs.

App von EU-for-You | Bild: BR zum Video EU-for-You Infos zur Europawahl auf Instagram

EU-for-You ist ein englischsprachiger Account auf Instagram, der erklärt, was die EU macht und wie sich das auf unser Leben auswirkt. Wer steckt dahinter? Die EU selbst? Fehlanzeige! Luca, Maike und Marco, drei Masterstudenten der Hochschule für Politik in München und der Designschüler Constantin Tran - er hat die Grafik entworfen.

„Stars of Europe“ an der Uni Maastricht | Bild: BR zum Video mit Informationen Europa studieren Vorzeige Uni Maastricht

Du willst im Ausland studieren? Am besten auf Englisch und NC-frei? Schon einmal von Maastricht gehört? Alles was du dort fürs Studium brauchst sind Neugier auf Kommilitonen aus anderen Ländern und Kulturen, Interesse für Europa und interdisziplinäres Denken, gute Englischkenntnisse und natürlich ein Fahrrad.

Logo | Bild: Maximilian Nussbaum, Julian Kay und Martin Suchrow von "www.ausgewaehlt.eu" zum Artikel www.ausgewaehlt.eu Neue Online-Plattform zur Europawahl - von Studenten kreiert

Drei Jurastudenten der Leibniz Universität haben eine unabhängige Website zur Europawahl ins Leben gerufen. Sie wollen Wählerinnen und Wählern den Zugang zur Politik und die Wahlentscheidung vereinfachen.

Stavros, Stduent für Tiermedizin aus Griechenland, Zypern | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Umfrage zu Europa - ein Stimmungsbild Was passt und was nervt an der EU?

Campus Magazin fragt in der Wohnanlage beim "Internationalen Haus" in München nach. Hier leben Studierende aus verschiedensten Nationen der EU unter einem Dach und müssen miteinander auskommen. Das internationale Studentenwohnheim, wie eine EU in Kleinformat.

1 - 10 von 39

Noch nicht fündig geworden?