Bayern plus

König Eloy de Jong behält die Krone

Deutsche Schlagerparade König Eloy de Jong behält die Krone

Stand: 27.11.2020

Schlager-WG am 27.11.2020 | Bild: picture alliance/dpa Montage Susanne Kolibius/BR

Und wieder heißt der Sieger Eloy de Jong. Insgesamt hat sich bei den Top 3 nichts geändert, aber die neue Abstimmung kann alles durcheinanderwürfeln. Und natürlich gibt es wieder fünf tolle Neuvorstellungen.

Die neuen Favoriten sind auch die alten. Eloy de Jong, Jens Bogner und Mara Kayser dürfte es freuen. Monika Martin hat zwei Plätze eingebüßt und sortiert sich nun hinter den Schlagerpiloten und Tammy ein. Eine unserer Neuvorstellungen der vergangenen Woche hat es auf Platz 7 geschafft: Edelmeer segeln "Auf und davon in einem Heißluftballon".

Interessante Neuorstellungen

Bei unseren aktuellen Neuvorstellungen wird es besinnlich, soviel sei verraten. Christin Stark wünscht schon einmal „Merry Xmas“ und Michele Joy freut sich auf „Schöne Momente“. Nino de Angelo tanzt etwas aus der Reihe, er fühlt sich abwechselnd „Gesegnet und verflucht“. Francine Jordi & Gilbert fragen sich „Ob der Himmel weint“, da ist Stefan Naihaus schon einen Schritt weiter. Seine neue Single heißt „Könnte ich mit Engeln reden“. Wir sind gespannt, wer die meisten Stimmen bekommt.

Die Deutsche Schlagerparade – die Abstimmung

Abstimmung

Wählen Sie Ihren absoluten Lieblingsschlager! Aber überlegen Sie gut. Sie haben nur eine einzige Stimme! In den Klammern steht jeweils die Platzierung der Vorwoche, bis zu sieben Wochen kann ein Lied gewählt werden.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Diese Abstimmung ist keine repräsentative Umfrage. Das Ergebnis ist ein Stimmungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von BR.de, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.