Mittelfranken

Spatenstich für den neuen Multifunktionssaal am BR Studio Franken | Bild: BR zum Video Spatenstich Neuer Multifunktionssaal für BR-Studio Franken

Auf dem Gelände des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg entsteht bis 2020 ein Multifunktionssaal. In dem Neubau sollen Sendungen für Radio und Fernsehen produziert werden und Veranstaltungen stattfinden. [mehr]

Charly Hilpert mit der BR-Franken-Staffel 2018 Pauline, Emma und Michaela | Bild: BR zum Video Challenge Roth 2018 Generalprobe am Rothsee

Die BR-Franken-Staffel ist auch 2018 beim Challenge Roth wieder mit dabei. Pauline schwimmt, Emma radelt und Michaela läuft den Marathon. Am Wochenende war Generalprobe beim Rothsee Triathlon. [mehr]

Der Autor und Kulturhistoriker Hermann Glaser | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Nachruf Kulturpolitiker Hermann Glaser ist gestorben

In der Nacht auf Montag ist der Nürnberger Historiker und Publizist Hermann Glaser im Alter von 89 Jahren gestorben. Er galt als einer der wichtigsten Kulturpolitiker Deutschlands. [mehr]

Spatenstich Multifunktionssaal | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Live-Stream Spatenstich für Multifunktionssaal des BR-Studio Franken

Auf dem Gelände des BR-Studio Franken in Nürnberg ist heute der Spatenstich für eine neue Produktionsstätte für Fernsehen und Hörfunk erfolgt. Die Baumaßnahmen beginnen im September dieses Jahres. [mehr]

Spatenstich des Multifunktionssaals | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Neue Produktionsstätte Spatenstich für Multifunktionssaal des BR-Studio Franken

Auf dem Gelände des BR-Studio Franken in Nürnberg ist heute der Spatenstich für eine neue Produktionsstätte für Fernsehen und Hörfunk erfolgt. Baubeginn ist im September 2018. [mehr]

Unfall bei Dinkelsbühl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Unfall nahe Dinkelsbühl Eine Tote und vier Schwerverletzte

In der Nähe von Dinkelsbühl im Landkreis Ansbach hat sich am Sonntag ein schwerer Unfall ereignet. Dabei kam eine 78-jährige Frau ums Leben. Vier weitere Menschen wurden schwer verletzt. [mehr]

Junge Orchestermusiker im Konzert | Bild: BR / Julia Demel zum Video Nürnberger Sebastianspital Schlüsselübergabe in der Hochschule für Musik

Die Stadt Nürnberg hat die frisch sanierte Hochschule für Musik heute offiziell dem Freistaat Bayern übergeben. Für 40 Millionen Euro hat die Stadt das ehemalige Sebastianspital saniert. Hier musizieren nun 400 Musik-Studenten. [mehr]

Charly Hilpert mit den Drei Engeln Emma, Michi und Pauline | Bild: BR zum Video Challenge Roth 2018 Drei Engel für Charly

Auch 2018 ist die BR-Frankenstaffel beim Challenge Roth am Start. Kurz vor der Generalprobe beim Rothsee-Triathlon treffen sich Läuferin Michi, Radlerin Emma und Schwimmerin Pauline mit Moderator Charly Hilpert zum Gespräch im Studio. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 15. Juni

Dirigent Enoch zu Guttenberg ist tot + Verdi-Warnstreik im Nürnberger Nahverkehr + "Hochschule der Musik" öffnet im sanierten Nürnberger Sebastianspital + Mitfahrprojekt "Der Fahrstuhl" in Rieneck eingeweiht + Therme Hersbruck nimmt Strudelbad in Betrieb + Tag der offenen Gartentür in Oberfranken + Loopings und Rollen: Bayerische Meisterschaften im Motorkunstflug in Treuchtlingen [mehr]

Brot-Sommelier Harald Pommer | Bild: BR / Andi Heinicke zum Video Genuss aus Franken Auszeichnung für fränkischen Genuss

Mehrere Gastwirte und Winzer sind in Nürnberg mit dem Preis "Franken kulinarisch" ausgezeichnet worden. Darunter war auch ein Brot-Sommelier, der bereits mehrere Brotsorten entwickelt hat. [mehr]

Streikschild der Gewerkschaft Verdi | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Arbeitskampf Warnstreik in Nürnberg

Nach dem Warnstreik läuft der öffentliche Nahverkehr in Nürnberg wieder weitgehend normal. Zwischen vier und acht Uhr morgens wurden vor allem Straßenbahnen und Busse bestreikt. Die Tarifparteien haben inzwischen ihre Verhandlungen fortgesetzt. [mehr]

Straßenbahnen in den Depots | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tarifstreit im ÖPNV Warnstreiks bringen Berufsverkehr in Nürnberg durcheinander

Während einem Warnstreik bei der VAG ist der öffentliche Nahverkehr in Nürnberg teilweise zum Erliegen gekommen. Zwischen 4.00 und 8.00 Uhr blieben Straßenbahnen in den Depots und Busse stehen. Einzig die U-Bahnen waren kaum betroffen. [mehr]

Ein geworfener Stein durchschlug die Windschutzscheibe eines Pkws | Bild: BR zum Video Autobahn bei Erlangen Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes gegen Steinwerfer

Bei Erlangen haben Unbekannte gezielt Steine auf die Autobahn geworfen und dadurch mehre Fahrzeuge beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes in sechs Fällen. Bislang ohne Erfolg. [mehr]

Deutschland-Fans beim Public Viewing | Bild: BR zum Video WM 2018 in Russland Franken schauen die WM beim Public Viewing

Die Partie Russland - Saudi-Arabien eröffnet die Fußball-WM in Russland. Russlanddeutsche schauen die Partie beim "Russian Public Viewing" in der Schweinfurter Bar "Kodex" und feuern ihr Team an. Auch in Nürnberg trafen sich Fußballbegeisterte. [mehr]

Ein Altenpfleger versorgt einen Patienten in einem Rosstaler Altenheim | Bild: BR zum Video Brennpunkt Pflege Awo fordert bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege

Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) hat mehrere Forderungen an die Politik gerichtet. Für das Pflege-Segment will der Verband beispielsweise verbindliche Tariflöhne. Wir haben einen Altenpfleger aus Rosstal bei seinem Arbeitsalltag begleitet. [mehr]

Der Nürnberger Star-Geiger Ferenc Babari auf der augenarzt-Messe | Bild: BR zum Video Augenarztkongress Nürnberg Nürnberger Star-Geiger berichtet von Grauen Star-Operation

Immer häufiger setzen Augenärzte EDOF-Linsen gegen den Grauen Star ein. EDOF steht für Enhanced Depth of Focus, also verbesserte Tiefenschärfe. Der Nürnberger Star-Geiger Ferenc Babari berichtet beim Augenarztkongress von seiner Operation. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 14. Juni

1. FC Nürnberg muss Strafe wegen Fan-Vorfällen bezahlen + Staatsempfang zur Nürnberger Internationale Orgelwoche + Warnstreik der Busfahrer in Schweinfurt + Restaurierung des Nürnberger Pellerhauses auf der Zielgeraden + Deeskalationstraining für Busfahrer in Bamberg + Studenten stellen Elektro-Rennwagen an der Uni Bayreuth vor + Heimat-Ausstellung im Egerlandmuseum Marktredwitz [mehr]

Fachtagung im kleinen Saal der Meistersingerhalle in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fachtagung in Nürnberg Für eine humane Pflege – AWO stellt Forderungen an die Politik

Die AWO hat auf einer Tagung die anhaltenden Probleme in der Pflege thematisiert. Im Beisein von Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) forderte der Verband unter anderem verbindliche Tariflöhne und eine Begrenzung der Eigenbeträge. [mehr]

Durchschlagene Frontscheibe eines Lastwagens | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Versuchter Mord Polizei sucht nach Steinewerfern von Erlangen

Anfang Mai haben Unbekannte bei Erlangen Steine und sogar ganze Europaletten von Brücken auf Züge und Lastwagen geworfen. Die Polizei Erlangen ermittelt wegen versuchten Mordes - und die Beamten haben eine Spur. [mehr]

Konzert während der Internationalen Orgelwoche | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Joachim Herrmann auf der Kaiserburg Staatsempfang zur Nürnberger Internationalen Orgelwoche

Während der Internationalen Orgelwoche in Nürnberg hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zum Staatsempfang geladen. Nach einem Konzert in der Kirche St. Sebald traf er Politiker und Wirtschaftsvertreter auf der Kaiserburg. [mehr]

Tote Honigbiene auf einer Blüte | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Bienensterben Berechtigte Angst oder Hysterie?

Imkern ist das neue Yoga, die Biene das neue Lieblingstier der Deutschen. Sogar Angela Merkel rief im Bundestag dazu auf, etwas gegen das Bienensterben zu unternehmen. Die Biene als Politikum. Aber geht es der Biene tatsächlich so schlecht? Von Alexander Loos und Ralf Fischer [mehr]

Frau liest im Dunkeln | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Gesundheit Durchblick in Sachen Augen-Mythen

Lesen im Dunkeln ist schlecht für die Augen! Rauchen schadet den Augen! Zu nah am Fernseher sitzen ist schlecht! Aber: Karotten verbessern die Sicht! Echt jetzt? Was ist dran an solchen Geschichten? [mehr]

Matrosen salutieren auf der Bühne Freichtlichtbühne in Dinkelsbühl für das Stück "Das Boot". | Bild: BR-Studio Franken zum Video Premiere in Dinkelsbühl "Das Boot" erstmals auf der Freilichtbühne

Jahrelang hat es gedauert die Rechte für "Das Boot" zu bekommen: Nun geht das legendäre U-Boot nach einem Roman von Lothar-Günter Buchheim auf der Freilichtbühne in Dinkelsbühl (Lkr. Ansbach) auf Tauchstation. Eine außergewöhnliche Produktion. [mehr]

Die herzkranke Aria wird von ihrer Mutter auf dem arm getragen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Spenderherz für Aria Herzkranke Aria wird in den USA operiert

Die einjährige herzkranke Aria aus Stopfenheim (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) braucht ein Spenderherz. In Deutschland kann das Jahre dauern - Zeit, die das Mädchen nicht mehr hat. Nun hat die Krankenkasse einer Herztransplantation in den USA zugestimmt. Die Familie bricht nach Memphis auf. [mehr]

Fahrgäste steigen aus der fahrerlosen U3 am Nürnberger Hauptbahnhof. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Jubiläum Zehn Jahre fahrerlose U-Bahn in Nürnberg

Vor zehn Jahren ging sie an den Start - die automatische U-Bahn in Nürnberg. Damals eine technische Sensation. Denn auf dem selben Gleis fuhren erstmals Bahnen mit und ohne Fahrer. Für diese hat sich durch die Automatisierung am meisten geändert. Wir haben einen von ihnen begleitet. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 13. Juni

Bierlaster in Bamberg verunglückt + Nürnberger Fachmesse für Naturstein + Tag der Franken in Ansbach + Legendäres WM-Tor aus Brasilien wird versteigert + Nach acht Jahren Europameisterin + Ausstellung über Propaganda im Nürnberger Opernhaus [mehr]

Gebäude und Straßen stehen komplett unter Wasser. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Wasserwirtschaftstagung in Nürnberg Gemeinden sollen sich gegen Starkregen wappnen

Der Starkregen in Franken führte in den vergangenen Tagen vielerorts zu Überschwemmungen, überlaufenden Kanälen und großen Schäden. Bei der Wasserwirtschaftstagung in Nürnberg fordern Experten die Gemeinden auf entsprechende Pläne zu erstellen. [mehr]

Ausstellung "Hitler.Macht.Oper" in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ausstellung in Nürnberg Propaganda und Musiktheater

Hitler liebte die Oper und die Inszenierung. Im Musiktheater lernte Hitler, wie man Macht inszeniert. Das können Besucher im Nürnberger Dokumentationszentrum erleben. Am Freitag wird dort die Ausstellung eröffnet mit dem Titel "Hitler.Macht.Oper". [mehr]

Üerlaufender Gulli | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nürnberger Wasserwirtschaftstag Viele Abwasserrohre in Bayern sind veraltet

Fachleute sagen auch für die Zukunft extreme Wetterlagen voraus. Darauf müsse man sich einstellen. und vorbereiten. Ein Riesen-Problem: die überforderte Kanalisation. Das war heute auch Thema beim Wasserwirtschaftstag in Nürnberg. [mehr]

Nachbildung des Nürnberger Opernhauses im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Dokuzentrum Nürnberg Ausstellung beleuchtet Rolle der Oper während der NS-Zeit

Eine Sonderausstellung im Nürnberger Dokuzentrum beleuchtet die Rolle von Musiktheatern im Zusammenspiel der NS-Propaganda. Dazu haben die Verantwortlichen einen Teil des Nürnberger Opernhauses in einer großen Halle nachgebaut. [mehr]

Ein aus Stein geschlagenes Modell des Sinwelltrums in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Vom Naturstein zum Baustoff Fachmesse Stone+Tec lockt Steinmetze nach Nürnberg

Die Steinmetz-Branche trifft sich derzeit auf der Stone+Tec in Nürnberg. Die Fachmesse stellt neue Trends rund um den Einsatz von Natursteinen vor. Unter anderem auch bei der Bearbeitung von Steinen die Automatisierung Einzug. [mehr]

Frau mit Tattoos | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Tattooentfernung Bye bye, Arschgeweih!

Jetzt im Frühling werden sie wieder sichtbar: Tattoos. Was aber, wenn die Haut schwabbelig geworden ist und das einst so schöne Tattoo keine Zierde mehr ist? Oder wenn einem das dauerhafte Accessoire einfach nicht mehr gefällt? [mehr]

Aria | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Neues Herz Aria fliegt zur Operation in die USA

Mit ihrer Mutter fliegt die kleine Aria aus dem mittelfränkischen Stopfenheim nach Memphis. Wegen eines angeborenen Herzfehlers ist sie auf ein Spenderherz angewiesen. In Deutschland würde sie die lange Wartezeit auf das Organ wohl nicht überleben. [mehr]

Dirk Kruse und Charly Hilpert sitzen auf einer Couch, wo Dirk Kruse seinen Buchtipp präsentiert | Bild: BR zum Video Buchtipp Sabine Weigand – Manufaktur der Düfte

Mit dem ersten Weltkrieg begann der Untergang der Seifensieder-Dynastie. In Sabine Weigands neuem historischen Roman "Manufaktur der Düfte" wird genau dieser Niedergang thematisiert. Unser Buchexperte Dirk Kruse stellt den Roman vor. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 12. Juni

Zweckverband Ochsenkopf (Lkr. Bayreuth) beschließt Gondelbahn + Mainausbau bei Schonungen (Lkr. Schweinfurt) gestartet + Schweinfurter Volksfest veröffentlicht Bilanz + Zehn Jahre fahrerlose U-Bahn in Nürnberg + Neuer Chef für Bayreuther Kinder- und Jugendpsychiatrie + 1. FCN lädt zum zweiten Niño-Grundschulcup ein [mehr]

Schüler mit einem Pokal | Bild: BR / Nicole Schmitt zum Video Bewegungsinitiative Grundschüler beim 1. FC Nürnberg

Schüler von sieben Nürnberger Schulen haben heute am Grundschul-Cup des 1. FC Nürnberg teilgenommen. Auf dem Trainingsgelände lieferten sie sich einen Wettbewerb um zwei Pokale. [mehr]

Fahrerlose U-Bahn in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nürnberg Zehn Jahre fahrerlose U-Bahn: VAG ist zufrieden

Die vor zehn Jahren gestartete Automatik-U-Bahn in Nürnberg ist auch ein wirtschaftlicher Erfolg, teilte die VAG mit. Die Investition von 110 Millionen Euro in die Automatisierungstechnik soll sich bis 2020 amortisiert haben. [mehr]

Raupen Richenprozessionsspinner | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Schädlinge Eichen sollst du weichen

Buchen sollst du suchen - Eichen sollst du weichen - diese Regel stimmt bei Gewittern nicht, ist widerlegt. Bei einem anderen Problem könnte man diese Regel aber durchaus befolgen. Es geht um einen Schädling, der nur auf diesen Bäumen lebt. [mehr]

Eine Zuhörerin (Mitte) am Nachrichtentisch der Bayern 1-Regionalnachrichten | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Publikumsaktion "Mitmischen" im Studio Franken

"Mitmischen" ist der Name einer Publikumsaktion, die aktuell beim Bayerischen Rundfunk stattfindet. Dabei sollen die Teilnehmer auch im Studio Franken nicht nur bei der Arbeit "zuschauen", sondern auch aktiv am Programm mitarbeiten. [mehr]

Joachim Herrmann | Bild: BR zum Video Schnellere Asylverfahren Innenminister Herrmann informiert über Zirndorfer Ankerzentrum

Die Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Zirndorf soll ein Ankerzentrum werden. Dort sollen Asylverfahren schneller und effizienter vonstatten gehen. Die Sicherheit im Ankerzentrum soll ein privater Sicherheitsdienst gewährleisten. [mehr]

Manfred Bäreis, Betriebsratsvorsitzender Siemens Erlangen | Bild: BR zum Video Kraftwerkssparte und Stellenabbau Personalabbau ist Thema bei Siemens-Betriebsversammlung in Erlangen

Bei einer Siemens-Betriebsratssitzung in Erlangen wurde auch über die schwächelnde Kraftwerkssparte und einen geplanten Stellenabbau gesprochen. Noch heuer sollen ein Interessensausgleich und ein Personalplan für die Mitarbeiter erarbeitet werden. [mehr]

Menschen fahren in Nürnberger Ubahn | Bild: BR zum Video VGN Ticketpreise Ärger um jährliche Preiserhöhungen

Im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) steigen die Ticketpreise immer weiter. Schuld daran ist auch eine komplizierte Formel mit der die Fahrpreise berechnet werden. Die Nürnberger CSU will nun weitere Preiserhöhungen nicht mehr mittragen. [mehr]

Albert Füracker beobachtet 3D Druck | Bild: BR zum Video BayernLabs Drei Ämter ziehen nach Neustadt an der Aisch

In Neustadt an der Aisch ist ein Zentrum für digitale Wissensbildung, eins von dreizehn geplanten BayernLabs im Freistaat, eröffnet worden. Und es kommen zwei weitere Ämter nach Neustadt an der Aisch: das Luftbildarchiv und der BayernServer. [mehr]

Stand-Up-Paddling auuf dem Brombachsee | Bild: BR zum Video Paddel, Brett und Körperkraft Fit durch Stand Up Paddling

Ob am Meer, auf dem See oder auf dem Fluss - Stand Up Paddling ist der Trend auf dem Wasser. Die Bewegungen auf dem Board bringen den Kreislauf in Schwung und trainieren den ganzen Körper. Nur schwimmen muss man können. [mehr]

Archivbild Produktion bei Rommelsbacher | Bild: BR-Studio Franken zum Video 90 Jahre Rommelsbacher Elektrogeräte aus Dinkelsbühl

90 Jahre ist es her, da hatte Gustav Rommelsbacher eine zündende Idee: Er gründete die Firma Robusta und verkaufte selbst erfundene Elektrogeräte. Mittlerweile führt Enkeltochter Sigrid Klenk das Unternehmen in dritter Generation. [mehr]

Das Retti-Palais in Ansbach | Bild: BR-Studio Franken zum Video Rettung des Kulturdenkmals Das Ansbacher Retti-Palais

Das Retti-Palais in Ansbach ist ein Architekturjuwel aus dem 18. Jahrhundert. Im Laufe der Jahre geriet das Baudenkmal jedoch in Vergessenheit. Nach über 15 Jahren Leerstand kommt nun wieder Leben in die einstige Stadtvilla. [mehr]

Ein Mann entspannt in Nürnberg vor einem Brunnen | Bild: BR zum Video Nürnberger Innenstadt Brunnen sorgen für Entspannung

Knapp 180 Brunnenanlagen gibt es im Nürnberger Stadtgebiet und die spielen im Sommer eine große Rolle für das Stadtklima. Eine Studie des Nürnberger Umweltamtes belegt die ausgleichende Wirkung bei Hitze und hohen Temperaturen. [mehr]

Büro in der Steuerkanzlei Stöhr | Bild: BR zum Video Wettbewerb "Erfolgreich. Familienfreundlich" Steuerkanzlei aus Neustadt an der Aisch unter den TOP 30

Die Steuerkanzlei Stöhr in Neustadt a. d. Aisch hat schon 2015 eine Auszeichnung als familienfreundlicher Arbeitgeber erhalten. In diesem Jahr ist die Firma unter den Top 30 beim Wettbewerb "Erfolgreich. Familienfreundlich". [mehr]

Läufer beim "Fun Run"  | Bild: BR zum Video Viertel- und Halbmarathon 2.000 Läufer bei "Fun Run" in Nürnberg

Rund 2.000 Läufer haben in Nürnberg am Fun Run teilgenommen. Die Freizeitläufer und Firmenteams haben beim Laufspektakel am Südwestpark entweder fünf oder zehn Kilometer zurückgelegt. [mehr]

Aria | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Transplantation in den USA Ein Spenderherz für Aria

Die kleine Aria aus Ellingen hat einen schweren Herzfehler - und braucht dringend ein Spenderherz. In Deutschland ist die Wartezeit auf ein Organ zu lang, daher soll die Transplantation in den USA erfolgen - dramatische Tage für Aria und ihre Eltern. [mehr]

Türken wählen im Cadolzburger Wahllokal | Bild: BR zum Video Wahlen in der Türkei Türken stimmen in Cadolzburg über Parlament und Präsident ab

Rund 180.000 türkische Staatsbürger in Bayern sind aufgerufen, über das türkische Parlament und den Präsidenten abzustimmen. Für Nordbayern liegt das zentrale Wahllokal in Cadolzburg. [mehr]

Schauspieler während einer Inszenierung in Fürth | Bild: BR zum Video Szenetreffen 36. Bayerische Theatertage in Fürth gestartet

Die Stadt Fürth ist in diesem Jahr Gastgeber der 36. Bayerischen Theatertage. Bei dem Festival werden insgesamt 50 Inszenierungen von 35 Bühnen aus Bayern vorgestellt. Für die Theatertage wurde extra ein Stadtgarten aufgebaut. [mehr]

Ein trockenes Feld in Mittelfranken | Bild: BR zum Video Ungewöhnlich warm Fränkische Landwirte klagen über Trockenheit

Auf den Feldern verdorrt das Getreide. Selbst wenn es in den nächsten Tagen endlich regnen sollte - die Auswirkungen der lang anhaltenden Trockenheit spüren Landwirte und Obstbauern in Franken. [mehr]

Die einjährige Aria aus Ellingen lächelt in die Kamera | Bild: BR zum Video Nach Herzstillstand Einjährige Aria aus Ellingen braucht ein neues Herz

Im November hat das Herz der einjährigen Aria aus Ellingen aufgehört zu schlagen. Ihre Mutter konnte das Baby wiederbeleben. Doch nun braucht Aria ein Spenderherz. Eine Herztransplantation in den USA könnte nun helfen. Die kostet aber viel Geld. [mehr]

Die Fürther Kabarettisten Volker Heißmann und Martin Rassau erhalten eine Auszeichnung als "Kulturerbe-Bayern-Botschafter". | Bild: BR-Studio Franken zum Video Fürther Kabarettisten Heißmann und Rassau werden erste "Kulturerbe-Bayern-Botschafter"

Die Fürther Kabarettisten Volker Heißmann und Martin Rassau werden die ersten "Kulturerbe Bayern-Botschafter". Der Grund für die Auszeichnung ist ihr vielfältiges Engagement für die Kultur ihrer Heimat Fürth. [mehr]

BAMF-Angestellte und Offizielle betreten die Meistersingerhalle in Nürnberg. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Treffen in Nürnberg Dicke Luft auf BAMF-Personalversammlung

Nach dem Skandal um unrechtmäßig erteilte Asylbescheide in Bremen sind BAMF-Mitarbeiter aus ganz Deutschland zur Personalversammlung nach Nürnberg gekommen. Dabei ging es auch um das Verhältnis zwischen Mitarbeitern und BAMF-Leitung. [mehr]

Mitarbeiter der Stadt Nürnberg bekämpfen den Eichenprozessionsspinner in Schutzanzügen auf einer Hebebühne. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Schädlingsplage Stadt Nürnberg bekämpft Eichenprozessionsspinner

Der Eichenprozessionsspinner hat derzeit Hochsaison. Die Stadt Nürnberg hat den für Menschen gefährlichen Raupen den Kampf angesagt. BR-Reporterin Constanze Schulze hat das Ganze genauer unter die Lupe genommen und war im Marienbergpark unterwegs. [mehr]

Die Jubiläums-Faust-Inszinierung bei den Kreuzgangfestspielen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Jubiläum 70. Saison bei den Kreuzgangfestspielen in Feuchtwangen

Die Kreuzgangfestspiele in Feuchtwangen gehen in die 70. Spielsaison: Aufgeführt werden Boulevardstücke, Musicals und vor allem Klassiker der Weltliteratur. Zum Jubiläum inszeniert Intendant Johannes Kaetzler zudem ein Stück Welttheater: Faust. [mehr]

Eichenprozesssionsspinner auf einem Baum in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Stadt Nürnberg Kampf gegen Eichenprozessionsspinner

Die Stadt Nürnberg hat dem Eichenprozessionsspinner den Kampf angesagt. Speziell ausgebildete Mitarbeiter des Servicebetrieb Öffentlicher Raum sind derzeit im Stadtgebiet unterwegs und entfernen die Nester der Tiere. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video 69-Jährige getötet Familiendrama in Nürnberg-Langwasser

Spezialkräfte der Polizei haben eine 69-jährige Frau in Nürnberg-Langwasser tot aufgefunden. Tatverdächtig ist ihr 47-jähriger Sohn. Er sprang bei Ankunft der Beamten aus dem dritten Stock und ist schwer verletzt [mehr]

Die Studenten sitzen an einem Schreibtisch und begutachten ihr Produkt | Bild: BR zum Video Startup "ProjektKork" Jungunternehmer fertigen Taschen aus Kork

Der Naturstoff Kork wird seit der Antike vom Menschen genutzt. Zwei Nürnberger Studenten haben den Rohstoff vor kurzem für sich entdeckt. Mit ihrem Start-Up "ProjektKork" fertigen sie Korktaschen für Laptops und Tablets an. [mehr]

Die Briefmarke mit dem Bild des BR-Franken-Leserfotografs | Bild: BR zum Video Fotokunst Bild von BR-Leserbilder-Fotograf soll Briefmarke zieren

Seit Jahren ist der ehemalige Lehrer und BR-Leserbilder-Fotograf Herbert Bauer aus Feucht mit seiner Kamera auf der Jagd nach schönen Bildern. Eines seiner Fotos ist so schön geworden, dass es bald eine Briefmarke zieren wird. [mehr]

Gespräch Patientin Arzt | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Aktionstag Kampf dem chronischen Schmerz

Chronische Schmerzen machen vielen Menschen das Leben schwer und nehmen ihnen die Lebensfreude. Hilfe finden Betroffene im Schmerzzentrum Altdorf mit seinem Konzept aus Medizin, Psychologie, Ergo- und Physiotherapie und sozialer Unterstützung. [mehr]

Eine Autobahn mit viel Verkehr | Bild: BR / Julia Demel zum Video Dauer-Stau A73 Start für dreijährige Baustelle im Nürnberger Süden

Im Süden Nürnbergs droht eine neue Dauer-Staustelle. Heute haben die Vorarbeiten für den sechsspurigen Ausbau der A73 begonnen. [mehr]

Alex Cio bei Aufräumarbeiten nach Rock im Park | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Die Reste von Rock im Park Paradies für Upcycler

Die Rockfans von Rock im Park haben auf dem Ex-Reichsparteitagsgelände eine Müllwüste hinterlassen. Ein riesige Sauerei? Einige sind da anderer Ansicht. Nicht nur die Flaschensammler. Denn auch aus Zeltplanen, lässt sich interessantes herstellen. [mehr]

Angeklagter | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Versuchte Tötung und Schwangerschaftsabbruch Prozess um Messerattacke von Neuendettelsau

Wegen einer Messerattacke auf seine schwangere Verlobte muss ich ein 25-jähriger in Ansbach vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, auf offener Straße die Frau mit Messerstichen so schwer verletzt zu haben, dass ihr ungeborenes Kind starb. [mehr]

Müllfahrzeug und Helfer sammeln Müll auf dem Dutzendteich-Gelände nach Rock im Park 2018. | Bild: BR zum Video Rock im Park 2018 Erst rocken, dann aufräumen

Etwa 70.000 Besucher haben über das Wochenende rund um den Nürnberger Dutzendteich bei der 23. Auflage von Rock im Park gefeiert. Was von der großen Party übrig bleibt: jede Menge Müll. Ein Knochenjob für das Müll-Team des Rockfestivals. [mehr]

Linke Demonstranten werfen Flaschen. | Bild: BR zum Video Linksextreme Gewalt Verfassungsschutz klärt über linke Szene auf

Innenminister Joachim Herrmann und der Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz, Burkhard Körner, haben in Nürnberg über die Ziele und Vorgehensweisen autonomer Linksextremisten aufgeklärt. Dazu hat der Bayerische Verfassungsschutz einen Info-Flyer und einen Film produziert. [mehr]

Erna Käfferlein pflegt ihren Rhododendron. | Bild: BR zum Video Ernas Rhododendron Gartenpflege mit Liebe und Hingabe

Mehr als drei Meter misst der 25 Jahre alte Rhododendron-Strauch von Erna Käfferlein aus Markt Berolzheim. Vor allem wenn die Temperaturen steigen, ist er ein blühendes Gedicht. Doch das erfordert liebevolle Pflege und einen grünen Daumen. [mehr]

Impressionen von Rock im Park 2018 in Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken/Benni Baumann zum Video Festivalfieber Drei Tage feiern bei Rock im Park

Rock im Park 2018 in Nürnberg war vor allem eines: friedlich. Die Veranstalter haben nach drei Tagen Musik-Festival eine positive Bilanz gezogen - und schon einen der Headliner für 2019 bekannt gegeben. [mehr]

Schönau b. Rosenheim | Bild: BR zum Video Unser Dorf soll schöner werden Schönau und Laubenzedel im Wettbewerb

Schönheit, was ist das eigentlich? Das ist eine Frage, die zurzeit wieder in etlichen bayerischen Gemeinden heiß diskutiert wird. Ab Mitte Juni bewertet eine Jury zum 26. Mal Dörfer in ganz Bayern. Wir waren bei der letzten Bereisung auf Landesebene dabei. [mehr]

Urlaub auf dem Moarhof | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ferien in Wittelshofen Bauernhof statt Ballermann

Für Bayern ganz typisch ist der Urlaub auf dem Bauernhof. Da lernen Kinder, wie Landwirtschaft wirklich funktioniert, und die Erwachsenen können auch viele neue Erfahrungen machen. Ein Paradebeispiel von Bauernhof, so wie wir ihn uns vielleicht alle wünschen, er aber nur noch ganz selten vorkommt, hat unser Autor Paul Enghofer in Mittelfranken gefunden: den Moarhof in Wittelshofen am Hesselberg. [mehr]

Tausende Besucher feiern vor der großen Rock im Park Bühne. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Rock im Park 2018 Nürnberg im Festivalfieber

Mehr als 50.000 Menschen kennen nur ein Ziel - Rock im Park 2018. Wir haben eine Gruppe Besucher bei der Anreise begleitet und BR-Reporterin Birgitt Roßhirt hat sich auf dem Musik-Festival umgeschaut. [mehr]

Ein von Starkregen zerstörtes Schlafzimmer. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Hochwasser in Adelsdorf Feuerwehr zu 130 Einsätzen im Landkreis Erlangen-Höchstadt gerufen

Unzählige vollgelaufene Keller: Die Berufsfeuerwehren in Mittelfranken mussten zu vielen Einsätzen aufgrund von Starkregen ausrücken. Allein im Landkreis Erlangen-Höchstadt wurde die Feuerwehr 130 Mal gerufen. [mehr]

Symbolbild Wetter | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Versicherung gegen Unwetter Können Bauern ihre Feldfrüchte versichern?

Ab 2019 zahlt Bayern bei Unwetterschäden keine Entschädigung mehr an Bauern. Die können sich Jahrzehnten gegen Schäden durch Hagel versichern, aber lohnen sich auch Versicherungen gegen Starkregen, Sturm, Frost oder Trockenschäden durch anhaltende Dürre? [mehr]

Wildgänse | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Zu viele Gänse Wildgänse-Plage in Bayern

In Bayern nimmt die Population von Wildgänsen stark zu. Für Bauern Problem. Der Gänsekot macht das Gras als Futter für Rinder wertlos. Zudem fressen die Gänse auch Getreide, so dass sich eine Ernte nicht mehr lohnt. Landwirte, Jäger, Vogelschützer und Tourismusmanager suchen am Altmühlsee nach gemeinsamen Lösungen. [mehr]

Die Comic-Ausstellung des Berliner Künstlers „Flix“ im Redoutensaal. | Bild: BR-Studio Franken zum Video 18. Internationaler Erlanger Comic Salon Comic-Reportagen im Mittelpunkt

In Erlangen findet vom 31. Mai bis zum 3. Juni der 18. Internationale Erlanger Comic Salon statt. Präsentiert werden die unterschiedlichsten Comic-Stile. Live-Reporterin Birgitt Roßhirt durfte schon vor der Eröffnung die Ausstellung des Berliner Künstlers "Flix" im Redoutensaal besuchen. [mehr]

Melanie Teuber, Mutter und angehende Kauffrau für Büromanagement, telefoniert im Büro. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Familie und Beruf Teilzeitausbildung als Alternative

Sommerlaune auch am Arbeitsmarkt: Die Zahlen werden aktuell als Rekord-Tief-gefeiert. Für die Unternehmen wird es jedoch immer schwieriger an Arbeitskräfte zu kommen. Die "Teilzeitausbildung" soll nun für Arbeitnehmer und Arbeitgeber eine Alternative schaffen. [mehr]

Geschlüpfte Larven in einem abgestorbenem Baumstamm. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Borkenkäferplage in Ansbach Hohe Temperaturen führen zu starkem Befall

Sonne satt - das gefällt uns Menschen. Aber auch der Borkenkäfer bevorzugt warme Temperaturen. So breiten sich die Insekten am besten aus. Das führt zu Problemen. Auch im Landkreis Ansbach. [mehr]

Freerunner in Nürnberg | Bild: BR zum Video Bewegtes Nürnberg Freerunner vor historischer Kulisse

Christoph, Jonas und ihre Freerun-Clique erleben Nürnberg aus den verschiedensten Blickwinkeln. Die frischgebackenen Abiturienten sind Freerunner und heben diesen Freizeitsport in Franken auf ein neues Niveau. [mehr]

Eine Band spielt bei Rock im Park | Bild: BR zum Video Rock im Park 2018 Rock-Festival in Nürnberg startet

Strenge Sicherheitsvorkehrungen und Superwetter. Damit können die Musikfans zum Rock im Park-Auftakt in Nürnberg rechnen. Auf der Bühne stehen unter anderem die Foo Fighters und Gorillaz. [mehr]

BAMF-Chefin Jutta Cordt bei einer Pressekonferenz | Bild: BR zum Video Offener Brief BAMF-Personalrat fordert Konsequenzen

Der Gesamtpersonalrat des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat sich in einem offenen Brief an Jutta Cordt, die Chefin der Nürnberger Behörde gewandt. Er wehrt sich gegen den Generalverdacht, BAMF-Mitarbeiter wären inkompetent. [mehr]

Eine Krankenpflegerin bereitet ein Bett vor | Bild: BR zum Video ANregiomed Dinkelsbühl Droht eine dauerhafte Schließung der Geburtshilfe?

In der Klinik Dinkelsbühl finden wegen Personalmangels keine Geburten mehr statt. Nun befürchten viele, dass das zu einer dauerhaften Schließung der Geburtshilfe führen könnte. Denn die regionale Krankenhausgesellschaft ist finanziell angeschlagen. [mehr]

Charly Hilpert, Pauline, Emma und Michaela lachend bei einem Gruppenfoto. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Triathlon-Event – "Challenge Roth" Erstes Teambuilding-Treff für BR-Frankenstaffel

Am 1. Juli beim Challenge Roth - dem weltgrößten Triathlon-Event - ist wieder eine BR-Franken-Staffel dabei: Pauline, Emma und Michaela. Sie sind drei von insgesamt rund 5.500 Athleten aus mehr als 70 Ländern. Nun hat das erste Teambuilding stattgefunden. [mehr]

Ein Pudel wird auf einem Wettbewerb frisiert und gekämmt. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Hundefriseurschule Nürnberg Salon bildet Hundestylisten aus

Waschen, Schneiden, Scheren und Trimmen - Birgit und Peter Kugler bilden in ihrem Salon "Pico-Bello" in Nürnberg Hundefriseure aus. Kein klassischer Ausbildungsberuf - wie sieht die Ausbildung also zum Hundestylisten aus? [mehr]

Eine 500 Jahre alte Epitaph auf dem Johannisfriedhof Nürnberg. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Epitaphienkultur Nürnberg Gefährdetes Kulturerbe auf dem Friedhof

Eine 500 Jahre alte Tradition: Die Epitaphien auf den Nürnberger Friedhöfen. Doch die Kunstwerke auf dem Johannis- und dem Rochusfriedhof sind teilweise stark beschädigt und gefährdet. Für die Restaurierung ist offenbar kein Geld da und es fühlt sich niemand zuständig. [mehr]

Julia Ehrlich lässt sich ihre Steuererklärung vom Experten Gerald Ahlendorf erklären. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Amtschinesisch Steuererklärung soll "bürgerfreundlicher" werden

Die Steuererklärung - viele müssen sie bis Ende Mai abgegeben haben. Die Fachsprache in der Finanzverwaltung ist jedoch für viele ein Rätsel. Die Sprache soll laut den Landesfinanzministern "bürgerfreundlicher" werden. Noch suchen viele Steuerzahler Unterstützung bei der Lohnsteuerhilfe. [mehr]

Der Gewinner Florenz Knauer, sowie der zweit- und drittplatzierte stehen auf dem Siegerpodest. | Bild: BR-Studio Franken zum Video 31.Main-Spessart-Radrundfahrt Radsportbegeisterte treten in Karbach gegeneinander an

Die einen sind bereits im WM-Fieber - die anderen noch beim Radsport. Wir haben einen fränkischen Unternehmer mit seiner Mannschaft in Unterfranken bei der 31. Main-Spessart-Radrundfahrt getroffen. [mehr]

Fränkische Frühkirschen hängen an einem Ast. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Fränkische Frühkirschen Ernte-Saison zwei Wochen früher als geplant

Kalchreuth (Lkr. Erlangen-Höchstadt) ist neben der fränkischen Schweiz eines der größten zusammenhängenden Kirschanbaugebiete. Nach dem warmen Frühjahr hat dort die Ernte-Saison zwei Wochen früher als geplant begonnen. [mehr]

Bild von Andrea Stern | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Metamorphose Wenn Menschen zu Tieren werden

So hat die Bayreuther Künstlerin Andrea Stern ihr Projekt genannt. Im Nürnberger Tiergarten hat sie für ein Kalenderprojekt Menschen mit Pinsel, Schwamm und Farbe verwandelt. Am Wochenende hat sie die Ergebnisse im Tiergarten präsentiert. [mehr]

Johanna Larsson und Alison Riske | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Tennis in Nürnberg Larsson gegen Riske - der Weg ins Finale

Die Schwedin Johanna Larsson und die US-Amerikanerin Alison Riske bestreiten das Endspiel des Tennis-Damenturniers in Nürnberg. So verlief der Weg der beiden Kontrahentinnen ins Finale. [mehr]

Familie frühstückt in Jugendherberge in Nürnberger Kaiserburg | Bild: BR zum Video Hochsaison für Jugendherbergen Urlaub auf der Kaiserburg

Nicht nur Hotels, auch Jugendherbergen sind in der Urlaubszeit äußerst beliebt. Vor allem, wenn sie eine so gute Lage haben wie in den alten Stallungen der Kaiserburg in Nürnberg - mit Blick über die Dächer der Stadt. Doch damit sich auch alle Gäste wohlfühlen, müssen die Mitarbeiter einiges leisten. [mehr]

Harry Neubauer spricht mit Tobi Burkert | Bild: BR zum Video Erlanger Bergkirchweih So finden die Berg-Bands das neue Pausenkonzept

Das Sicherheitskonzept der Erlanger Bergkirchweih wartet auch in diesem Jahr mit Neuerungen auf die Besucher - und die Bands: Sie sollen öfter Pausen einlegen. Harry Neubauer von den "Moskitos" und der Berg-Beauftragte Konrad Beugel haben geteilte Meinungen zu dem neuen Konzept. [mehr]

Michaela Goerk lächelt im Wohnzimmer | Bild: BR zum Video Challenge Roth 2018 Michaela läuft für die BR-Franken-Staffel

Auch 2018 ist der BR beim weltgrößten Triathlon-Event in Roth mit der Franken-Staffel am Start. Die 24 Jahre alte Michaela aus Gunzenhausen wird den Marathon absolvieren - mit viel Rückenwind von ihrer Familie. [mehr]

Johanna Larsson | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Blickpunkt Sport | 25.05.2018 Tennis Nürnberg: Tag der Halbfinalspiele

Das Halbfinale zwischen der Tschechin Katerina Siniakova und Johanna Larsson aus Schweden bis zur Regenpause. Das Duell Alison Riske und Kirsten Flipkens und ein Interview mit Bundestrainerin Barbara Rittner. [mehr]

Bachata | Bild: BR/Ulrike Nikola zum Video Bachata Der leidenschaftliche Tanz aus der Karibik

Bachata - das ist ein leidenschaftlicher Tanz aus der Dominikanischen Republik, der auch in Deutschland immer mehr Menschen begeistert. BR Sport war in Nürnberg bei einem Bachata-Workshop dabei. [mehr]

Bachata | Bild: BR/Ulrike Nikola zum Video Bachata Der leidenschaftliche Tanz aus der Karibik

Bachata - das ist ein leidenschaftlicher Tanz aus der Dominikanischen Republik, der auch in Deutschland immer mehr Menschen begeistert. BR-Reporterin Ulrike Nikola war in Nürnberg bei einem Bachata-Workshop dabei. [mehr]

Lkw fahren auf der Straße | Bild: BR zum Video Ausweitung der Lkw-Maut Freie Fahrt für Brummis auf der B25

Wenn die Lkw-Maut auf die Bundesstraßen ausgeweitet wird, dürfen Laster auch ohne Ausnahmegenehmigung Überlandstraßen und Ortsdurchfahrten nutzen. Auch die B25 zwischen Feuchtwangen und Wildburgstetten wäre wieder frei für den Lkw-Verkehr - nicht zur Freude aller. [mehr]

Emma (21) aus Schwabach, lächelt am Frühstückstisch, Challenge Roth 2018  | Bild: BR zum Video Challenge Roth 2018 Emma radelt für die BR-Franken-Staffel

Auch 2018 ist der BR beim weltgrößten Triathlon-Event in Roth mit der Franken-Staffel am Start. Für die 180 Kilometer lange Radstrecke schwingt sich die 21-jährige Emma aus Schwabach aufs Rad - gut gelaunt und vor allem gut vorbereitet. [mehr]

Tennisspielerinnen feiern verkleidet auf der Kaiserburg | Bild: BR zum Video WTA-Turnier Nürnberg Tennisspielerinnen feiern auf der Kaiserburg

Bei der "Players Night" auf der Kaiserburg sind die Tennisspielerinnen des WTA-Turniers ohne Konkurrenzdruck zusammengekommen. Dabei waren sie aber nicht in schicker Abendgarderobe sondern als Helden der Stadt verkleidet. [mehr]

Polizeieinsatz nach Amokfahrt in Berlin | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Uni-Studie Wie sicher sind unsere Städte?

Amokfahrten, Messerangriffe, Terrorgefahr - Wie sicher sind unsere Städte? Das fragen sich besorgte Bürger und Wissenschaftler der Universität der Bundeswehr München. Sie wollen unsere Städte sicherer machen und betreiben dafür aufwendige Forschung. [mehr]

Der Angeklagte wird in den Gerichtssaal geführt | Bild: BR zum Video Prozessauftakt in Nürnberg 22-Jähriger gesteht Mord an zwei Prostituierten

Der 22-jährige Angeklagte hat vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth gestanden, zwei Prostituierte getötet zu haben. Laut Staatsanwaltschaft soll der Mann die beiden Sexarbeiterinnen 2017 während des Geschlechtsverkehrs erdrosselt haben. [mehr]

Pauline Schweens mit BR-Moderator Charly Hilpert | Bild: BR zum Video Challenge Roth 2018 "Drei Engel für Charly" – Schwimmerin Pauline

Unter der Führung von "Coach" Charly Hilpert starten beim Challenge Roth 2018 drei Frauen für die BR-Franken-Staffel. Pauline Schweens tritt als Schwimmerin an, sie ist die erste von Charlys Engeln. [mehr]

Polizisten patroullieren auf der Bergkirchweih | Bild: BR zum Video Bergkirchweih Erlangen Polizei zieht positive Bilanz zum Start

Bis zu 30.000 Besucher haben die Erlanger Bergkirchweih bislang besucht. Die Polizei zieht ein erstes Fazit. Die Stimmung war friedlich. Auch wenn es einzelne Zwischenfälle gab. [mehr]

Lammauftrieb im Altmühltal | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Mörnsheim Lammauftrieb im Altmühltal

Zum 16. Mal hieß es für Lämmer, Ziegen, und Schafe: auf geht's auf die Sommerweide. Über Pfingsten fand traditionell der Auftrieb der Tiere in Mörnsheim im Altmühltal statt und viele kamen, um das Treiben durch die Altstadt zu verfolgen. [mehr]

Ein Stein zur Erinnerung an ein verschwundenes Dorf im Pegnitztal | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Spurensuche im Pegnitztal Verschwundene Dörfer

Namen, die kaum einer mehr kennt: Fischstein, Rauhenstein, und Ober- Unterbrand. Diese Dörfer war einst Ortsteile von Neuhaus an der Pegnitz, ganz im Nordosten von Mittelfranken. Sie wurden zwischen 1960 und 1991 nach und nach abgerissen, weil ihre Anwesen als Wasserschutzgebiet ausgewiesen und so plötzlich mitten in der engeren Schutzzone für die Trinkwasserversorgung Nürnbergs lagen. Nicht alle Bewohner sind damals kampflos gegangen. [mehr]

Bratwürste auf einem herzförmigen Teller | Bild: BR zum Video Mittelfranken im Wurst-Wettstreit Klein und weltberühmt

Wer bei Wurst und Mittelfranken eins und eins zusammenzählt, der denkt ganz schnell an die Nürnberger Bratwurst. Über eine Milliarde wird jedes Jahr davon produziert und in die ganze Welt verkauft. das ist ja schon mal echt spitze, aber unser Autor Rüdiger Baumann hat noch viel mehr Argumente dafür gefunden, warum gerade die Mittelfränkischen Würste die besten in ganz Bayern sein sollen. [mehr]

Ein Portrait Ludwig Erhards | Bild: BR zum Video Ludwig-Erhard-Zentrum Fürth Bundespräsident Steinmeier weiht Begegnungsstätte ein

Das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth bietet Besuchern auf 1.200 Quadratmetern eine Dauerausstellung zu Ehren des Vaters des "Deutschen Wirtschaftswunders". Nun wurde der Bau feierlich eröffnet. [mehr]

Tobias Burkert im Wurstkurs | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Zur Grillsaison Ab ins Bratwurst-Trainingslager!

In Anbetracht des Wetters ist die Grillsaison vielerorts schon eröffnet. Echte Männer brutzeln höchstselbst die Bratwurst. Hardcore-Wurstfans machen aber auch die selber, so wie unser Reporter Tobias Burkert. [mehr]

Oberbürgermeister Florian Janik prostet den Berg-Besuchern zu | Bild: BR zum Video Bergkirchweih Erlanger Bergkirchweih feierlich eröffnet

Der Erlanger Oberbürgermeister Florian Janik hat die 263. Erlanger Bergkirchweih eröffnet. Sie gilt als eines der ältesten und schönsten Bierfeste Deutschlands. Rund eine Million Besucher erwarten die Veranstalter in den zwölf Tagen. [mehr]

Ein Anwohner schaut von seinem Balkon auf die Großbaustelle | Bild: BR zum Video Lärmbelästigung in Nürnberg Leben neben der Großbaustelle

Seit gut einem Jahr wird im am ehemaligen Augustinerhof-Gelände im Herzen von Nürnberg gebaut. Um die riesige Grube von Nürnbergs derzeit größtem Bauprojekt stehen etliche Wohnhäuser. Die Baustelle beeinträchtigt das Leben der Anwohner erheblich. [mehr]

Schülerinnen sitzen in einem Produktionsraum des BR | Bild: BR zum Video Jugendmedientag BR-Backstage 100 Schüler im BR- Studio Franken

Wie werden Fake-News entlarvt? Wie entstehen aus Informationen Radio- und Fernsehnachrichten und wie bewegt man sich in einem virtuellen Studio? Bei BR Backstage konnten junge Medieninteressierte hinter die Kulissen der Abläufe im BR-Studio Franken blicken. [mehr]

Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik (SPD) zapft das erste Fass Berg-Bier an | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Der Berg ruft Erlanger Bergkirchweih ist eröffnet

Mit nur zwei Schlägen hat Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik (SPD) das erste Fass Bier der Erlanger Bergkirchweih angezapft. An den zwölf Tagen Bergkirchweih werden rund eine Million Besucher auf dem Berch erwartet. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Erlanger Bergkirchweih Sicher in luftiger Höhe

Mehr als 2.500.000 Euro hat das Riesen-Kettenkarussell gekostet. Jetzt ist der Jules Verne Tower zwölf Tage lang der Wahrzeichen der Erlanger Bergkirchweih. Wir haben uns mal die letzte Abnahme des Fahrgeschäfts angeschaut. [mehr]

Fünf Schauspieler in rosa Kleidung auf einer Bühne des Nürnberger Staatstheaters bei der Revue "Ewig Jung" | Bild: BR-Studio Franken zum Video 70-Jahre "Schulplatzmiete" Theater-Institution für Schüler feiert Jubiläum

Jährlich gehen 40.000 vergünstigte Theaterkarten an Nürnberger Schüler. Zu verdanken ist das einer Institution, die in Nürnberg nun ihr 70-jähriges Jubiläum feiert: "Die Schulplatzmiete". [mehr]

Ein Traktor verwendet die neue Spritztechnik "Dropleg" | Bild: BR-Studio Franken zum Video Rettung in Sicht Neue Spritztechnik soll Bienen in Neustadt/Aisch schützen

Seit Jahren haben Bienen ein Problem: Die Landwirtschaft verändert sich so stark, dass die Bienen kaum mehr blühende Pflanzen finden. Damit der Ertrag stimmt, muss außerdem mit Chemie gespritzt werden - zum Nachteil der Bienen. Doch es gibt Hoffnung durch eine neue Spritztechnik. [mehr]

Ein großer Lastwagen und Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen vor dem Anwesen der Vermissten | Bild: BR-Studio Franken zum Video Großeinsatz der Polizei Keine Leiche auf dem Grundstück der Vermissten

Die Postbotin Heidi D. verschwand 2013 spurlos beim Joggen und wird bis heute vermisst. Nun durchsuchte die Polizei noch einmal drei Tage lang Haus und Grundstück. Eine Leiche wurde nicht gefunden. BR-Reporterin Birgitt Rosshirt war vor Ort. [mehr]

Landwirte demonstrieren in Erlangen mit zahlreichen Traktoren gegen neues Baugebiet | Bild: BR-Studio Franken zum Video Bauern-Demo Landwirte gegen neues Baugebiet in Erlangen

Dutzende Landwirte haben auf dem Erlanger Rathausplatz gegen das geplante Baugebiet "Erlangen West III" demonstriert. Die Stadt will dafür knapp 200 Hektar Ackerflächen opfern - die Bauern fürchten um ihre Existenz. [mehr]

Autorin Sabine Weigand | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Buchtipp aus Franken Interview mit Autorin Sabine Weigand zu "Die Manufaktur der Düfte"

Die Autorin Sabine Weigand hat ihren neuen Roman "Die Manufaktur die Düfte" vorgelegt. BR-Reporterin Julia Hofmann hat sie zum Interview getroffen. [mehr]

Kaltblüter vor Kutsche gespannt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ausflugstipp Mit der Kutsche durchs Knoblauchsland

Ab jetzt sind wieder Kutschfahrten durchs Knoblauchsland möglich. Die historischen Gefährte gehören dem Museum für Kommunikation in Nürnberg. [mehr]

Ionela van Rees-Zota steht Tischen an denen sich Personen unterhalten. | Bild: BR zum Video Mehrgenerationenhaus Schweinau Familienhilfe seit über zehn Jahren

Seit mehr als zehn Jahren steht das Mehrgenerationenhaus Nürnberg-Schweinau. Dort haben wir uns über die aktuellen Beratungs- und Freizeitangebote informiert. [mehr]

Drei Clubspieler stehen nebeneinander und posieren für Fotos | Bild: BR zum Video 1. FC Nürnberg So lief die Aufstiegsfeier auf der Kaiserburg

Mit mehreren hundert geladenen Gästen hat die Stadt Nürnberg den Aufstieg in die erste Bundesliga gefeiert. Auf der Kaiserburg tummelten sich neben den Clubspielern auch Gäste aus Wirtschaft und Politik. Wir haben uns unter sie gemischt. [mehr]

Polizeifahrzeuge stehen vor dem Grundstück der Vermissten. Davor steht ein einzelner Polizeibeamter | Bild: BR zum Video Nürnberg-Fischbach Polizei setzt Suche nach verschollener Postbotin fort

Die Polizei setzt die Suche nach der verschollenen Postbotin Heidi D. auf ihrem Anwesen fort. Leichenspürhunde schlugen bereits mehrmals an. Nun sollen Grabungsarbeiten beginnen. [mehr]

Laubenmuseum in Nürnberg | Bild: BR zum Video Jubiläum 20 Jahre Laubenmuseum Nürnberg

Alt und verfallen waren die sieben Lauben, die der Kleingartenverein Nürnberg vor dem Abriss gerettet hat. Heuer feiert das Laubenmuseum sein 20-jähriges Bestehen und wurde zu diesem Anlass ganz besonders hergerichtet. [mehr]

Eine Patientfn erhält Kontrastmittel | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Medizinische Kontrastmittel Wie gefährlich ist Gadolinium?

Ein Kontrastmittel zu verabreichen, ist bei Untersuchungen wie einer Magnetresonanztomographie (MRT) völlig normal. Zuletzt geriet der Inhaltsstoff Gadolinium jedoch ins Zwielicht, wurden Patienten geschädigt? [mehr]

Einsatzwagen der Polizei stehen vor dem Anwesen der vermissten Postbotin Heidi D.. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Leichenhunde in Fischbach im Einsatz Polizei durchsucht Anwesen von vermisster Heidi D.

Im Jahr 2013 verschwand die Postbotin Heidi D. aus Nürnberg-Fischbach beim Joggen spurlos. Bis heute wird die Frau vermisst. Die Polizei durchsuchte jetzt nochmal das gesamte Anwesen, auf dem die Frau gelebt hat. Gibt es eine neue Spur? [mehr]

FCN-Hymnen-Komponist Mark Bender im Interview mit dem BR. | Bild: BR-Studio Franken zum Video 20 Jahre "Die Legende lebt" Jubiläumsbesuch bei FCN-Hymnen-Komponist

Die Club-Fans singen sie gerade besonders oft: Die Legende lebt - die FCN-Hymne. Viele sagen, sie sei der beste Fansong der Bundesliga. Wir erzählen, wie es vor 20 Jahren entstanden ist. [mehr]

Dreharbeiten des Films "Robin - Watch for Wishes" auf einem Berg mit Meerblick. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Filmprojekt für guten Zweck Studenten drehen Film für soziales Projekt

Der elfjährige Robin hat Krebs, sein Vater entführt ihn aus dem Krankenhaus, um ihm seine letzten Wünsche zu erfüllen. Der Spielfilm "Robin - Watch for Wishes", ist ein Studentenprojekt für einen guten Zweck und wurde in Nürnberg nun vorgestellt. [mehr]

Fans der SpVgg Greuther Fürth jubeln in einer Kneipe. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Fürth feiert Klassenerhalt Alle Höhen und Tiefen des letzten Spieltags

Freud und Leid liegen nah beieinander: Die fränkischen Fußballfans waren an diesem Wochenende gefordert - Emotionen pur. Vor allem Fürth-Fans mussten zittern. Wir haben mit Kleeblatt-Anhängern das letzte Spiel angesehen. [mehr]

Feiernde Nürnberger | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nürnberg zurück in der Bundesliga Nie mehr zweite Liga?

Die Euphorie ist groß in Franken nach dem Aufstieg des 1. FC Nürnberg in die Fußball-Bundesliga. Doch kann sich die junge Mannschaft dort halten? Der Etat ist klein, klappt der Klassenerhalt nur mit Teamgeist und Bodenhaftung? [mehr]

Durchsuchungsaktion der Polizei | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Verschwundene Postbotin Verdacht gegen Lebensgefährten

Vor viereinhalb Jahren verschwand in Nürnberg eine Postbotin spurlos. Laut ihrem Lebensgefährten war sie vom Joggen nicht zurück gekommen. Jetzt hat die Polizei das Haus des Mannes durchsucht. [mehr]

Polizeieinsatz in Nürnberg-Fischbach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Vermisste Heidi D. Polizeieinsatz in Nürnberg-Fischbach

In Fischbach bei Nürnberg läuft seit 6 Uhr morgens ein Einsatz der Polizei. Es geht dabei um die vermisste Postbotin Heidi D. Sie kam im November 2013 von einem Jogginglauf nicht mehr nach Hause. [mehr]

Lothar Matthäus | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Zurück zu den Wurzeln Lothar Matthäus mit Abschiedsspiel bei Jugendverein

Beim letzten Saisonspiel für seinen Jugendverein 1. FC Herzogenaurach schnürte Lothar Matthäus noch einmal die Fußballschuhe. Fast zwei Jahrzehnte nach der letzten Partie als Profi überzeugte der Welt- und Europameister mit teils feinen Pässen. [mehr]

Wasserrohrbruch in Nürnberg-Gebersdorf | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Einsatz der Feuerwehr Wasserrohrbruch in Nürnberg-Gebersdorf

In Nürnberg machten den Feuerwehrleuten nicht nur die Gewitter zu schaffen, sondern auch ein Wasserrohrbruch in Nürnberg-Gebersdorf. Die Wasserversorgung war für mehrere Stunden unterbrochen. [mehr]

Die Nürnberger Mannschaft steht nach Spielende auf der Haupttribüne. | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Video Blickpunkt Sport | 13.05.2018 Die Aufstiegsfeier des 1. FC Nürnberg

Nach vier Jahren in der 2. Bundesliga kehrt der 1. FC Nürnberg zurück ins Fußball-Oberhaus - und Franken steht Kopf. Am Sonntag feierte die Mannschaft mit den Fans. [mehr]

Einsatzkräfte stehen vor einem überschwommenem Fahrzeug. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Unwetter-Bilanz Hagel, Starkregen und Gewitter in Franken

Böse Überraschung zum Vatertag - Hagel, Starkregen, Gewitter kamen über ganz Franken. In Unterfranken liefen Keller voll und es ereigneten sich mehrere Aquaplaning-Unfälle. [mehr]

Vorstand Jörg Bergner vom TV 1848 Erlangen im Interview mit dem BR. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Neue Datenschutzverordnung Unsicherheit bei Kleinunternehmen und Vereinen

In zwei Wochen tritt die neue Datenschutzgrundverordnung europaweit in Kraft. Für Kleinunternehmen und Vereine bedeutet das strengere Auflagen. Dadurch entsteht ein Mehraufwand und höhere Kosten. Es herrscht große Unsicherheit. [mehr]

Logo Frankenschau Aktuell | Bild: BR zum Video Proberudern auf dem Römerboot Erlanger Uni-Projekt sticht in "See"

Zum 275. Geburtstages der FAU-Erlangen startet die Hochschule durch - mit einem Römerboot. Es wurde nach Original-Plänen nachgebaut. Nach eineinhalb Jahren Hobeln, Testen, und Tüfteln ist das Boot bereit. [mehr]

Das Stadion von Greuther Fürth in der Frontansicht. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Nürnberg feiert, Fürth zittert Zwischen Partylaune und Abstiegsängsten

Jubeln und Zittern - es ist ein aufregendes Wochenende für die fränkischen Fußball-Fans. Während der 1. FC Nürnberg den Aufstieg feiert, fürchtet die SpVgg Greuther Fürth um den Abstieg. Mit einem Sieg in Heidenheim wollen die Fürther noch den Klassenerhalt schaffen. [mehr]

Wildtiere in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Gelbhalsmaus und Wildkatze Nürnberger Stadttiere

Sie sind auf der Pirsch nach allem, was in und um Nürnberg kreucht und fleucht: die Mammalogen, also Säugetierforscher, der Naturhistorischen Gesellschaft in Nürnberg. Ob sie nun auf die Jagd nach ganz gewöhnlichen Mäusen gehen oder Wildkatzen und Füchsen in der Stadt nachspüren - die Nürnberger Mammalogen kennen jede Menge tierische Nürnberger von deren geheimen Leben kaum einer etwas ahnt. [mehr]

Kurden beim Tanzen auf den Kurdischen Kulturtagen in Nürnberg. Im Vordergrund ist ein Trommler zu sehen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Zwischen Tradition und Politik Eröffnung von Kurdischen Kulturtagen in Nürnberg

Bereits zum neunten Mal finden die Kurdischen Kulturtage in Nürnberg statt. Heute werden sie eröffnet und dauern bis Samstag. Auch in diesem Jahr gibt es ein spannendes Programm und Diskussionen zur aktuellen Lage der Kurden in der Türkei. [mehr]

Ein Handwerker steht vor dem Innenleben des Stromspeichers | Bild: BR zum Video N-Ergie baut aus Stromspeicher für Wendelstein

Der Nürnberger Stromanbieter N-Ergie will Schwankungen mithilfe einer Speicheranlage ausgleichen. Diese soll die Versorgung trotz hoher Schwankungen absichern. [mehr]

Eine Frau liegt mit Akkupunkturnadeln im Gesicht auf einer Liege | Bild: BR zum Video TCM Kongress Rothenburg Referenten aus aller Welt präsentieren chinesische Heilpraktiken

Der 49. internationale TCM Kongress tagt in Rothenburg. Referenten aus aller Welt sprechen hier über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse rund um "Chi". [mehr]

Die Mütter sitzen in einem Kreis und dehnen sich | Bild: BR zum Video "Laufmamalauf" Kinderwagen-Fitness für junge Mütter

Junge Mütter, die nach der Geburt wieder Sport machen wollen, haben oft ein Problem. Wohin mit dem Baby? Nürnberger Fitnesstrainerinnen bieten deshalb jetzt "Kinderwagenfitness" an. [mehr]

Ein Schild mit der Aufschrift "Power Bars" steht neben einigen Hundesnacks | Bild: BR zum Video Interzoo Süßkartoffel-Huhn für den Hund

Snacks vom Schwein, Rind oder der Ente für den Hund werden immer beliebter. Genauso steigt die Nachfrage nach Bioprodukten. Auf der Interzoo wurden deshalb die neuesten Futter Trends präsentiert. [mehr]

Jubelnde Fans mit hochgerissenen Armen | Bild: BR zum Video 1. FC Nürnberg Club zurück in der ersten Liga

Vier Jahre hat es gedauert bis es der 1. FC Nürnberg zurück in die Bundesliga geschafft hat. Der Verein konnte sich mit einem 2-0 Sieg gegen Sandhausen einen Aufstiegsplatz sichern. Nun will man sich noch den ersten Platz in der Tabelle sichern. [mehr]

Eine Mitarbeiterin hält ein Fanshirt hoch auf dem "ooohhh der FCN steigt wieder auf?" steht | Bild: BR zum Video Nürnberg jubelt Großer Andrang im FCN Fanshop

Der 1. FC Nürnberg hat den Aufstieg geschafft. Das freut nicht nur die Spieler sondern auch zahlreiche Fans. Unsere Reporterin Uschi Schmidt war deswegen zu Besuch im Fanshop. [mehr]

Eine Anwohnerin steht gebückt über einem ihrer Blumenbehte | Bild: BR zum Video Blumenklau in Schwabach Jugendliche im Hortensienrausch?

Hortensien sind bei Schwabacher Gärtnern sehr beliebt. Diese werden jedoch immer öfter von Unbekannten abgeschnitten. Vermutet werden dahinter Jugendliche, die sich von den Blumen einen Rausch erhoffen. [mehr]

Michael Köllner sitzt lächelnd vor einer Wand mit Sponsorenlogos | Bild: BR zum Video Nürnberger Erfolgstrainer Michael Köllner im Porträt

Vom Zahnarzthelfer zum Bundesliga Trainer. Michael Köllner hat den 1. FC Nürnberg zurück auf die Erfolgsspur gebracht. Doch wer ist der Mann, der die Nürnberger zu Erstligisten gemacht hat? [mehr]

Schwimmende Ferienhäuser am Brombachsee | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Attraktion auf dem See Ferienboote am Brombachsee

Ab Juli können in die schwimmenden Ferienhäuser am Brombachsee die ersten Urlaubsgäste einziehen. Die Boote wurden zu Wasser gelassen - im Juni sollen vier weitere folgen. [mehr]

Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Bayerischer Fußball-Verband Wo steht der BFV - jetzt und in der Zukunft?

"Wir müssen uns so neu aufstellen, dass wir unserer Sportart attraktiv für junge Leute darstellen", sagt Rainer Koch, wiedergewählter Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands im BR-Interview - auch die Fußballer stehen vor bewegten Zeiten. [mehr]

Freilandmuseum Bad Windsheim  | Bild: BR zum Video Freilandmuseum in Bad Windsheim Historisches Jahrmarkt-Vergnügen startet

Im Freilandmuseum Bad Windsheim startet der historische Jahrmarkt, der die Besucher in längst vergessene Zeiten des Rummels entführen will. Live-Reporter Tobias Burkert hat sich das Spektakel mal genauer angeschaut. [mehr]

Das von Studenten gebraute Bier | Bild: BR zum Video Uni Erlangen-Nürnberg Studenten brauen Bier zum Uni-Jubiläum

Beim Markttag des Wissens wird erstmals ein eigenes Bier zum 275. Jubiläum der Uni Erlangen-Nürnberg ausgeschenkt. Junge Brauer vom Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik haben beschlossen, ihrer Uni ein Jubiläumsbier zu schenken. [mehr]

Großer Andrang bei der OHMrolle | Bild: BR zum Video OHMrolle Spring 2018 Fränkische Ausgabe der Filmfestspiele Cannes

Die Fakultät Design der Technischen Hochschule Nürnberg zeigt in der OHMrolle die Arbeiten der Filmstudierenden aus allen Semestern im Nürnberger Kino Cinecittà. Ein Erfolg bei der OHMrolle ist oft das Ticket zu weiteren Filmfestivals. [mehr]

Luftaufnahme des Johannisfriedhofs in Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken/Franz Engeser zum Video Vom Pestfriedhof zur Touristenattraktion 500 Jahre Johannisfriedhof in Nürnberg

Seit 500 Jahren nutzt die Stadt Nürnberg den Johannisfriedhof als Grabstätte. Der traditionsreiche Friedhof, auf dem unter anderem Albrecht Dürer und Anselm Feuerbach beerdigt sind, ist auch wegen seiner wertvollen Epitaphien bei Touristen beliebt. [mehr]

Ein Mitarbeiter bei der Software-Umrüstung eines Diesel Fahrzeugs | Bild: BR zum Video VW-Abgasskandal Urteil am Nürnberger Oberlandesgericht macht Betroffenen Hoffnung

Ein VW-Käufer aus Ansbach hatte sein Autohaus verklagt. Er wollte, dass sein mit Software manipuliertes Diesel-Fahrzeug zurückgenommen wird. Nürnberger Richter haben die Klage zwar abgewiesen, aber nur aus formalen Gründen. [mehr]

Die Familie geht an einer Scheune vorbei. Die Mutter hält eins der Kinder an der hand während der Vater das andere trägt | Bild: BR zum Video Freiwilligenzentrum Neustadt a.d. Aisch Hilfe für Wohnungssuchende Flüchtlinge

Sprachbarriere, Bürokratie, Vorbehalte der Vermieter: Für anerkannte Flüchtlinge kann die Wohnungssuche schwer sein. Um diesen auf dem Wohnungsmarkt unter die Arme zu greifen, hat das Freiwilligenzentrum Neustadt a.d. Aisch das Integrationsprojekt "Mieterqualifizierung" gestartet. [mehr]

Ein Word Dokument mit Fränkisch geschriebenem Text | Bild: BR zum Video Dialektwoche im BR Dialektliteratur: Auslaufmodell oder im Kommen?

In den 70er und 80er Jahren boomte der Dialekt in der Literatur. In dieser Zeit hatte der Nürnberger Fitzgerald Kusz mit seinem Theaterstück "Schweig Bub" seine größten Erfolge. Aber wo steht die Dialektliteratur heute? [mehr]

Der Wettermann sitzt im Regieraum vor einem Schild mit dem Bewerbungsaufruf | Bild: BR zum Video Blicke hinter BR-Kulissen Bewerben Sie sich jetzt

Sie haben sich schon immer gefragt wie unser Programm zusammengestellt oder Beiträge konzipiert werden? Dann bewerben Sie sich jetzt, um vom 11. bis zum 14. Juni bei uns hinter die Kulissen blicken zu können. [mehr]

Rettungskräfte räumen den umgestürzten Baumstamm von der Unfallstelle. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Tödlicher Maibaum-Unfall Große Trauer im fränkischen Wettelsheim

In Wettelsheim bei Treuchtlingen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) wurde eine 29-jährige Frau von einem Baumstück erschlagen. Die Mutter starb noch an der Unfallstelle vor den Augen ihres Mannes und ihrer drei Kinder. Der Ort trauert mit den Angehörigen. [mehr]

Feuerwehrleute üben für den Ernstfall an einem Autowrack. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Üben für den Ernstfall Event-Tag für Notfallsanitäter in Stein

Trainieren für den Notfall: Die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V. hat ein Spezialtraining für auszubildende Notfallsanitäter angeboten. BR-Reporter Christian Limpert ist bei der letzten großen Übung in Stein bei Nürnberg gewesen. [mehr]

Eine Erzieherin singt mit den Kindern ein Lind und spielt dabei Gitarre. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Deutscher Kita-Preis Nürnberger Kindertagesstätte in der Endrunde

In Berlin wird der Deutsche Kita-Preis verliehen - mehr als 1.400 Einrichtungen haben sich für den mit 25.000 Euro dotierten Preis beworben. In die Endrunde haben es zehn geschafft - darunter die Hans-Georg-Karg Kindertagesstätte aus Nürnberg. [mehr]

Der angehende Industriemachaniker Fabian Rieß arbeitet an einer Maschine, während ein Leiter drüberschaut. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Euro-Bildungswerk in Nürnberg Schulabgänger ohne Abschluss fit für den Beruf machen

Rund 1,4 Millionen junge Erwachsene in Deutschland haben keinen Berufsabschluss. Gleichzeitig sucht die Wirtschaft nach qualifizierten Fachkräften. Eine Möglichkeit zum nachträglichen Berufsabschluss ist eine Teilqualifizierung - zum Beispiel am Euro-Bildungswerk in Nürnberg. [mehr]

Die Schlagerstars Mark Lorenz und Cindy Berger im Interview mit dem BR. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Videodreh von Schlagerstars Mark Lorenz und Cindy Berger in Nürnberg

Der fränkische Schlagersänger Mark Lorenz wagt ein prominentes Duett - mit Cindy Berger. Gemeinsam singen die beiden "Liebe ist wie ein herrlicher Song" und drehen "Auf AEG" das Video zusammen. [mehr]

Ein ehrenamtliche Luftbeobachter liest eine Karte auf einem Flugzeugflügel. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Gegen Waldbrände Luftbeobachter üben in Rothenburg für den Ernstfall

Oft reicht ein winziger Funke und schon steht der ausgetrocknete Wald in Flammen. Deshalb trainieren einmal im Jahr die Luftbeobachter gemeinsam in Rothenburg (Lkr. Ansbach). [mehr]

Verkehr | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video 1. Mai in Nürnberg Starke Verkehrsbehinderungen erwartet

Am 1. Mai erwartet die Verkehrsaktiengesellschaft Nürnberg (VAG) zum Tag der Arbeit und dem zeitgleich stattfindenden großen Biker-Treff starke Verkehrsbehinderungen bei Bussen und Bahnen. [mehr]

Sonja Bauer gibt noch im Krankenbett ein Interview | Bild: BR zum Video Kampf gegen Adipositas Wie geht es Sonja Bauer nach der Operation?

Seit vier Wochen liegt Sonja Bauer in der Uniklinik Erlangen. 40 Kilo hat sie in dieser Zeit abgenommen. Nun wurde Bauers Magen verkleinert. Live-Reporterin Constanze Schulze hat sie nach der Operation besucht. [mehr]

Metz Rallye Classic in Stein | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "Metz Rallye Classic" Stein in der Hand der Oldtimerfans

Mehr als hundert Oldtimer sind bei der "Metz Rallye Classic" in Stein (Lkr. Fürth) am Start. Die historischen Fahrzeuge fahren bei ihrer Rallye 500 Kilometer durch Mittelfranken. Start am Samstag ist um 8.00 Uhr. Mittagspause um 12.30 Uhr in Gunzenhausen. [mehr]

Stadtstrand in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Stadtstrand eröffnet Karibikfeeling am Nürnberger Stadtstrand

Wer in Nürnberg Strand- und Karibikfeeling sucht, ist auf der Insel Schütt richtig. Der Stadtstrand lockt mit 600 Tonnen weißem Sand und über tausend Liegestühlen Entspannungssuchende. [mehr]

Ein Mädchen filmt mit einer BR-Kamera | Bild: BR zum Video Mädchenpower Girls`Day im BR-Studio Franken in Nürnberg

22 Mädchen und junge Frauen haben beim BR-Girls-Day im Studio Franken selbst Hand angelegt. Die Teilnehmerinnen haben hinter die Kulissen der Fernseh- und Radioproduktion geblicken und dabei selbst Beiträge produziert. [mehr]

Bauarbeiten auf der NürnbergMesse in Indien | Bild: BR zum Video Erfolgreiche Expansion Fünf Jahre NürnbergMesse India

Die NürnbergMesse hat den fünften Geburtstag ihrer indischen Tochter in Mumbai gefeiert. Vor fünf Jahren hat die Messe ihr Engagement dort begonnen und zu einem bedeutendem Ausstellungsort ausgebaut. [mehr]

Die Groß-Sprengung im Steinbruch | Bild: BR zum Video Worzeldorf bei Nürnberg Groß-Sprengung im Steinbruch

Etwa alle acht Jahre findet im Worzeldorfer Steinbruch im Süden Nürnbergs eine Groß-Sprengung statt, bei der bis zu 350 Tonnen Nürnberger Burgsandstein aus dem Fels gelöst werden. Die Sandsteine werden danach im repräsentativen Pellerhof am Egidienberg in Nürnberg verbaut. [mehr]

Magen-OP von Sonja Bauer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 5 Sonja Bauers Magen wird verkleinert

Seit vier Wochen liegt Sonja Bauer in der Uniklinik Erlangen. 40 Kilo hat sie in dieser Zeit abgenommen. Nun folgt der nächste große Schritt: Sonja Bauers Magen wird verkleinert. Fast 90 Prozent des Organs sollen entfernt werden. [mehr]

Sonja Bauer macht Sport | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 4 Sport und psychologische Betreuung für Sonja Bauer

Seit Wochen liegt Sonja Bauer aus Haßfurt nun in der Uniklinik Erlangen. Langsam geht ihr der Aufenthalt an die Substanz - vor allem psychisch. In der Klinik kümmern sich mehrere Ärzte, Internisten und Psychologen interdisziplinär um Sonja Bauer. [mehr]

Die 28-jährige Zahnärztin Anne Enssle in einem ihrer Musikvideos. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Bohrmaschine oder Mikrofon? Hip-Hop-Zahnärztin aus Nürnberg

Die 28-jährige Anne Enssle aus Nürnberg ist von Beruf Zahnärztin. Doch die "Hip-Hop Zahnärztin" hat noch eine weitere Leidenschaft - die Musik. Ihr Debüt-Video "Carpe Diem" haben schon mehr als eine halbe Million Menschen gehört. [mehr]

Die ehemalige Krebspatientin Linda Hammer mit ihrem Sohn. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Erfolge der Krebsforschung Erster Nürnberger Patiententag der Bayerischen Krebsgesellschaft

Die Krebsforschung entwickelt sich stetig weiter, da den Überblick zu behalten ist schwierig. Am Donnerstag findet der erste Nürnberger Patiententag der Bayerischen Krebsgesellschaft statt und soll informieren. BR-Reporterin Caroline Hofmann hat eine Krebspatientin getroffen. [mehr]

Erlanger Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens und BR-Reporterin Birgitt Roßhirt im Interview. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Tag des Baumes Stadt Erlangen startet Zwei-Jahres-Aktion

Zum "Tag des Baumes" startet die Stadt Erlangen eine Zwei-Jahres-Aktion: "Erlanger Herzenssache. Gemeinsam für unsere Bäume." Zum Auftakt der Aktion gibt es verschiedene Programmpunkte und Infostände in der Stadt. Live-Reporterin Brigitt Roßhirt war in der Erlanger-City. [mehr]

Ein Filmauschnitt aus der Flüchtlings-Doku "El Dorado". | Bild: BR-Studio Franken zum Video Premiere "El Dorado" Premiere von Flüchtlings-Doku "El Dorado"

Auf der Berlinale hat der Schweizer Regisseur Markus Imhoof seine Flüchtlings-Doku "El Dorado" vorgestellt. Ab morgen kommt der Film in Bayern in die Kinos. In Nürnberg hat heute die Vorpremiere im Metropolis stattgefunden. [mehr]

Die Proben für den Filmklassiker "Das Boot" im Landestheater Dinkelsbühl. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Filmklassiker auf der Bühne Landestheater Dinkelsbühl zeigt "Das Boot"

Für Intendant Peter Cahn geht ein Traum in Erfüllung: Er hat sich jahrelang dafür eingesetzt, die Rechte für "Das Boot" zu bekommen. Nun gibt es die Bühnenvariante zum ersten Mal bei den fränkischen Freilichtspielen in Dinkelsbühl. [mehr]

German Djanatliev erklärt der Reporterin Constanze Schulze die Bedeutung einer Kippa. Im Hintergrund stehen einige Schüler aus seinem Religionsunterricht | Bild: BR zum Video Antisemitismus Israelische Gemeinden äußern sich zu Gewalttaten

Seit Wochen machen judenfeindliche Gewalttaten Schlagzeilen. Der jüngste Vorfall kommt aus Berlin. Israelische Gemeinden aus Franken äußern sich nun zu den vermehrt vorkommenden Übergriffen. [mehr]

Prof. Dr. Thomas Kallert sitzt vor seinem Computer und ruft eine Petition gegen den Gesetzesentwurf auf | Bild: BR zum Video Psychiatriegesetz Gesetzesentwurf unter Kritik

Das kürzlich vorgestellte Psychiatriegesetz stößt auf starke Kritik. Sowohl Betroffene und ihre Angehörigen als auch Ärzte sehen viele Probleme im Gesetzesentwurf. Dieser soll nun entschärft werden. [mehr]

Tucher Brauerei, Bierverkostung vor Tucher-Fässern | Bild: BR zum Video Tag des Bieres Tucher Bräu steigt ins Rotbier-Geschäft ein

Die Traditions-Brauerei Tucher will in Zukunft auch Rotbier produzieren. Unsere Live-Reporterin Birgitt Roßhirt hat bei Tucher Bräu das neue Sortiment erkundet. [mehr]

Musical an der Erlanger Uni | Bild: BR zum Video Der Zauberer von OZ Erlanger Studenten als Musical-Stars

Musikpädagoge Wolfgang Pfeifer von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg wird alle zwei Jahre zum Musical-Produzenten. Und das mit großem Erfolg: Seine Shows locken mittlerweile rund 20.000 Zuschauer an. Und das, obwohl die Sänger und Tänzer reine Amateure sind. [mehr]

Lok im DB-Museum in Nürnberg | Bild: BR zum Video Mit Volldampf unterwegs Neue Attraktionen im DB-Museum

Über 16.000 Modelle befinden sich im Bestand des DB-Museums. Jetzt will das Museum in einer neu gestalteten Abteilung das Deutschland "der zwei Bahnen" vorstellen, "Eisenbahn in der DDR und BRD von 1945 - 1989". [mehr]

Rudelsingen in Nürnberg | Bild: BR zum Video Rudelsingen in Nürnberg Spaß mit Abba, Adele und Bon Jovi

Ob Abba, Udo Jürgens  oder Bon Jovi, ob Schlager, Rock oder alte Gassenhauer  - alle möglichen Lieder stehen auf der Liste beim großen "Rudelsingen". Das Prinzip ist einfach: kommen, mitsingen und Spaß haben. Beim 15. Nürnberger Rudelsingen am 17. April 2018 waren knapp 400 Leute dabei. [mehr]

Logo Frankenschau | Bild: BR zum Video Das Frankenbild vom 22. April 2018 Tucherschloss Simmelsdorf

Das alte Wasserschloss im Nürnberger Land - auch Weiherschloss genannt - stammt aus dem Jahr 1830 und ist noch heute der Stammsitz des Adelsgeschlechts "von Tucher". Die Anlage gehört der "Tucher-Stiftung" und ist der Öffentlichkeit nicht zugänglich. [mehr]

Die Epitaphien von Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Epitaphien von Nürnberg Gefährdetes Kulturerbe

Sie liegen auf Gräbern und feiern doch das Leben: die Bronzeplatten auf den Friedhöfen St. Johannis und St. Rochus in Nürnberg. Diese Epitaphienkunst ist 500 Jahre alt und wurde 2018 in das Immaterielle Kulturerbe Bayerns aufgenommen. Für den Erhalt des Kulturschatzes fehlt dennoch das Geld. [mehr]

Schaeffler E-Mobil | Bild: BR zum Video E-Mover von Schaeffler Mit Elektromobilität in die Zukunft

Der Automobilzulieferer Schaeffler hat bei der Hauptversammlung sein Zukunftskonzept präsentiert. Unter anderem will der Konzern mit einem eigenen Elektrofahrzeug Verkehrsprobleme in Ballungszentren bewältigen. [mehr]

Epitaphien, bronzene Grabplatte, Grabplatte in Nrünberg | Bild: BR zum Video Kulturschätze auf Nürnbergs Friedhöfen Zahn der Zeit nagt an bronzenen Grabplatten

Auf den Nürnberger Friedhöfen St. Johannis und St. Rochus liegen echte Kulturschätze: Epitaphien - bronzene Grabplatten. Sie sind auch auf der Liste des immateriellen Kulturerbes in Bayern. Doch die Pflege ist teuer und die Zeit ist nicht spurlos an diesen Schätzen vorübergegangen. [mehr]

Beate Zschäpe, Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt | Bild: BR zum Video Nationalsozialistischer Untergrund NSU-Umfeld erwog weitere Anschläge in Nürnberg

Der NSU hat in Nürnberg drei Morde und einen Anschlag verübt - so viel wie in keiner anderen deutschen Stadt. Gemeinsam mit den Nürnberger Nachrichten hat der Bayerische Rundfunk erfahren, dass die Terroristen offenbar einen Anschlag auf den Justizpalast in Nürnberg geplant hatten. [mehr]

Markus Ganserer, Grüne | Bild: BR zum Video Demonstration in Nürnberg Bürger gegen neues Polizeiaufgabengesetz

Das Polizeiaufgabengesetz regelt was die Polizei darf und was sie nicht darf. Der Bayerische Landtag arbeitet an einer neuen Fassung, die der Polizei mehr Befugnisse geben soll. In Nürnberg protestierten dagegen zahlreiche Bürger. [mehr]

Grafik Body-Mass-Index | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Übergewicht So berechnen Sie ihren Body-Mass-Index

Immer mehr Menschen sind übergewichtig. Laut einer Studie des Robert Koch Instituts wiegen rund 67 Prozent der Männer und 53 Prozent der Frauen in Deutschland zu viel. Ab wann das Gewicht zu viel ist, regelt der Body-Mass-Index. So wird er berechnet. [mehr]

Sonja Bauer und ein Ärzteteam der Uniklinik Erlangen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 3 220 Kilo - Sonja Bauer nimmt ab

Der Klinikaufenthalt ist für die an Adipositas erkrankte Sonja Bauer die letzte Rettung. Die 47-Jährige bekommt einen strengen Diätplan. Sie darf täglich nur 800 Kalorien zu sich nehmen - und das über Wochen. [mehr]

Sonja Bauer aus Haßfurt auf dem Weg ins Krankenhaus | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 2 Sonja Bauer kommt in die Klinik

Sonja Bauer schöpft Hoffnung im Kampf gegen die Adipositas: Sie soll vom Adipositas-Board der Uniklinik Erlangen behandelt werden. Aber an dem Tag als sie ins Krankenhaus gebracht werden soll, kommt alles anders. [mehr]

Sonja Bauer aus Haßfurt in ihrer Küche | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 1 Sonja Bauers Kampf gegen 220 Kilo beginnt

Sonja Bauer aus Haßfurt ist adipös und gesundheitlich stark angeschlagen. Sie wiegt 220 Kilo. Dick war sie schon immer. Diäten und Kuren helfen nur bedingt. Aber das soll anders werden. Sonja Bauer nimmt den Kampf gegen ihr Gewicht auf. [mehr]

Der Parkplatz des Pilot-Projekts in der Oberpfalz | Bild: BR zum Video Lkw-Kompaktparken Projekt gegen Parkplatz-Not von Lkw-Fahrern

Alle vier Stunden müssen Lkw-Fahrer eine Pause von 45 Minuten einlegen. Oft fehlen für diese Pausen allerdings die Parkplätze. Das Projekt "Lkw-Kompaktparken" in der Oberpfalz soll nun mehr Stellplätze schaffen. [mehr]

Mitglieder der "Gruppe Lebensmittel" an ihrem Stand | Bild: BR zum Video Nachhaltigkeit Engagement für Nachhaltigkeit

Lebensmittel, die eine Macke oder Delle haben, werden ausgemustert, obwohl sie oft noch brauchbar sind. Die Mitglieder der "Gruppe Lebensmittel" engagieren sich gegen diese Verschwendung und bieten die ausrangierte Ware kostenlos an. [mehr]

Das Begleitheft zur Polnische Filmwoche  | Bild: BR zum Video Kultur auf Sparflamme Keine Zuschüsse mehr für Polnische Filmwoche in Nürnberg

Bereits zum 13. Mal findet in Nürnberg die Polnische Filmwoche statt. In diesem Jahr bekommt der Kulturaustausch jedoch einen bitteren Beigeschmack: Die polnische Regierung hat die Zuschüsse für die Filmwoche gestrichen. [mehr]

Tag der offenen Tür in Gärtnereien | Bild: BR zum Video Tag der offenen Tür Rund 200 Gärtnereien in Franken empfangen neugierige Besucher

Am Samstag (21.04.2018) lädt der Bayerische Gärtnerei-Verband zum Tag der offenen Tür. Mehr als 200 Gärtnereien in Franken machen mit, auch das Pflanzenhaus Schöner in Zirndorf. [mehr]