Mittelfranken

Eine Band performt auf der Bühne beim Summer Breeze Open Air. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Newcomer Fränkische Band "Van Schelln" beim Summer Breeze Open Air

Das Summer Breeze Open Air in Dinkelsbühl gehört zu den größten Metal-Festivals in Deutschland - und die junge fränkische Band "Van Schelln" hat dort ihren allerersten gemeinsamen Live-Auftritt. Wir haben die Band begleitet. [mehr]

Menschen bei Dreharbeiten im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Adventssingen Adventssingen im Max-Morlock-Stadion geplant

In einem der ältesten Stadien Deutschlands wird am Tag vor Heiligabend in Nürnberg zum ersten Mal das große Adventssingen stattfinden. Am 23.12. werden im Max-Morlock-Stadion Weihnachtslieder gesungen. Etwa 20.000 Besucher werden erwartet. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 17. August

Das Summer Breeze Open Air in Dinkelsbühl gehört zu den größten Metal-Festivals in Deutschland - und die junge fränkische Band "Van Schelln" hat dort ihren allerersten gemeinsamen Live-Auftritt. Wir haben die Band begleitet. [mehr]

Projektzeichnung für The Q in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Quelle-Versandzentrum Nürnberg und Investor unterschreiben Projektvertrag

Die Stadt Nürnberg und der Käufer des ehemaligen Quelle-Versandzentrums haben einen Vertrag über die zukünftige Nutzung unterschrieben. Ein wichtiger Schritt zur Wiederbelebung der leerstehenden Immobilie. [mehr]

Maishäcksler auf einem Feld | Bild: BR-Studio Franken zum Video Metallteile auf Feldern versteckt Anschläge auf Maishäcksler

Immer wieder werden Maishäcksler von Metallteilen im Feld beschädigt - zuletzt im Raum Gerolzhofen (Lks. Schweinfurt). Dort waren mehrfach unter anderem Stahlschrauben an Maispflanzen angebunden. Bisher blieb es bei Sachschäden. [mehr]

Tödlicher Fahrradunfall im Landkreis Ansbach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tödlicher Fahrradunfall E-Bike-Fahrer stirbt bei Unfall im Landkreis Ansbach

Ein E-Bike-Fahrer ist am Freitag (17.08.2018) im Landkreis Ansbach von einem Auto erfasst worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. [mehr]

Klangskulptur von Taka Kagitomi bei der Ansbach Contemporary | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "Was bleibt?" "Ansbach Contemporary" startet in Ansbach

23 Künstler stellen sechs Wochen lang ihre Werke bei der "Ansbach Contemporary" aus. Darunter auch der Künstler Taka Kagitomi mit seinen Klangskulpturen. [mehr]

Michael Köllner | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Club-Trainer Michael Köllner "Das Papier ist das eine, die Praxis das andere"

Der 1. FC Nürnberg ist der Favorit im Pokalduell gegen den Oberligisten SV Linx. Doch "das Papier ist das eine, die Praxis ist das andere", sagt Club-Trainer Köllner. Für Linx sei die Partie "das Spiel des Jahres, vielleicht das Spiel des Lebens." [mehr]

Bürger aus Greding-Kleinnottersdorf versammeln sich | Bild: BR zum Video Greding Streit um Straßenausbau-Gebühren

In Greding-Kleinnottersdorf sollen Grundstückseigentümer teils über 60.000 Euro für den Straßenausbau zahlen. Eigentlich dürfen diese Kosten seit diesem Jahr nicht mehr auf die Anwohner übertragen werden. Der Bescheid wurde aber voriges Jahr ausgestellt. [mehr]

Eine Autobahnbrücke bei Nürnberg | Bild: BR zum Video Nach Unglück in Genua Nürnberger Brücken auf dem Prüfstand

Nachdem im italienischen Genua eine Autobahnbrücke eingestürzt ist, werden auch die mittelfränkischen Brücken auf ihren Zustand hin geprüft. Auch die Brücke an der Hügelstraße, die über den Main-Donau-Kanal führt. [mehr]

Maisernte auf einem Feld | Bild: BR zum Video Trockenheit Nächtliche Mais-Ernte läuft auf Hochtouren

Im Hochsommer wird der Mais vor allem nachts geerntet, damit die Mähdrescher nicht heiß laufen. Außerdem muss der Mais so schnell wie möglich geerntet werden, denn sonst drohen die Kolben zu vertrocknen. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 16. August

Vogelvirus-Fälle in Mittelfranken + Hopfenernte im Raum Spalt + Blaualgenalarm in Kulmbach + Bad Kissingen auf der Zielgeraden zum Unesco-Weltkulturerbe + Club vor Pokal [mehr]

Hopfen in Nahaufnahme | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Dürreschäden Hopfenernte in Franken fällt schlecht aus

Die Hopfenbauer im mittelfränkischen Spalt können heuer bestensfall ein Drittel der Menge ernten als im vergangenen Jahr. Dier Auswirkungen von Hitze und Trockenheit sind katastrophal und teilweise existenzbedrohend. [mehr]

Amsel | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wildvögel betroffen Virus grassiert im Raum Nürnberg

Das in Nürnberg bei einigen toten Vögeln nachgewiesene Usutu-Virus ist für Menschen und andere Tiere nahezu ungefährlich. Ein Ansteckungsrisiko bestehe kaum, teilte der Landesbund für Vogelschutz in Hilpoltstein mit. [mehr]

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) | Bild: BR-Studio Franken zum Video Flüchtlinge in der Pflege Innenminister Herrmann will Abschiebungen verhindern

In Deutschland fehlen Pflegekräfte. Gleichzeitig werden Flüchtlinge abgeschoben, die bereits erfolgreich in der Pflege arbeiten. Nach dem Willen von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) soll das baldmöglichst nicht mehr vorkommen. [mehr]

Abeba | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Pflegekraft Abeba Kompetent, motiviert, abgeschoben

In Deutschland fehlen Pflegekräfte. Gleichzeitig werden Flüchtlinge abgeschoben, die bereits erfolgreich in der Pflege arbeiten - Abeba aus Rednitzhembach zum Beispiel. Eine Politik, die zunehmend auf Unverständnis stößt. Jetzt hat Bayerns Innenminister reagiert. [mehr]

Smartphone in einer Hand | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Handy am Fahrrad Bußgelder schrecken offenbar nicht ab

Immer mehr Radfahrer benutzen während der Fahrt ihr Handy und verursachen so laut Polizei immer häufiger Unfälle. Offenbar sind die erhöhten Bußgelder nicht abschreckend genug. [mehr]

APS-Weißbuch Patientensicherheit gestapelt | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Patientensicherheit Fehlermeldesystem soll Risiken minimieren

Experten und Krankenkassen haben eine Aktion für mehr Patientensicherheit gestartet. Mit einem Fehlermeldesystem der Kliniken sollen Gefahren wie Fehldiagnosen, Krankenhauskeine oder Blutvergiftungen rechtzeitig erkannt werden. [mehr]

Zahlreiche Fans vor Konzertbühne | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Auftakt in Dinkelsbühl Blaskapelle eröffnet Summer Breeze

Solche Auftritte erlebt die Blaskapelle aus dem mittelfränkischen Illenschwang auch nicht allzu zu oft. Vor 40.000 Heavy-Metal-Fans hat es gerockt in Dinkelsbühl - beim viertägigen Hardrock-Festival Summer Breeze. [mehr]

Nürnberger Innenstadt mit Kiirchtürmen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Mariä Himmelfahrt Shopping am Feiertag

Wo mehr Protestanten leben, dort war heute ein normaler Werktag - so vor allem in Mittel- und Oberfranken. Das heißt: Die Geschäfte haben geöffnet. Das hat heute so mancher Katholik aus der Nachbarschaft ausgenutzt. [mehr]

Die Hände des fränkischen Autors Gordon Tyrie alias Thomas Kastura mit seinem neuen Krimi "Todesströmung" | Bild: BR zum Video Buchtipp für den Urlaub Drei Bücher für die Ferienzeit

"Die Preisrede" von Manfred Kern, "Todesströmung" von Gordon Tyrie und "Da haben wir den Salat" von Rolf-Bernhard Essig - Dirk Kruse stellt drei Bücher für den Urlaub vor. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 14. August

Mahnwache in Nürnberg für Christen im Iran + Brand in Aschaffenburger Autohaus + Studieren am Schöller-Areal in Nürnberg + Anreisetag beim Summer-Breeze-Festival in Dinkelsbühl + Lkw-Unfall auf der A3 bei Bessenbach (Lkr. Aschaffenburg) + Geteilter Feiertag: Mariä Himmelfahrt [mehr]

Schöller-Gebäude von außen am Nürnberger Nord-West-Ring | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nürnberg Neuer Bildungsstandort

Am langjährigen Schöller-Gelände im Nürnberger Norden soll künftig studiert werden. Wenn es nach den Nürnberger Stadträten geht. Die haben im Stadtplanungsausschuss die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens beschlossen. [mehr]

Kehdinger Stadion in Drochtersen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video DFB-Pokal Drochtersen will Bayern-Gastspiel genießen

Klein gegen Groß - in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals sind der FC Bayern München und der 1. FC Nürnberg die haushohen Favoriten. Beim SV Drochtersen/Assel freut man sich trotzdem auf den Rekordmeister. [mehr]

Logo BR24 | Bild: BR zum Video Mariä Himmelfahrt Geteilter Feiertag

Rund 1.700 der gut 2.000 bayerischen Gemeinden begehen morgen (15.08.18) den katholischen Feiertag "Mariä Himmelfahrt". Bayerns zweitgrößte Stadt Nürnberg gehört nicht dazu. [mehr]

Die Nürnberger E-Sportler Kai Hense (links) und Daniel Butenko spielen gegeneinander | Bild: BR zum Video 1. FC Nürnberg Mit Elan in die E-Sport-Zukunft

Der 1. FC Nürnberg setzte als einer der ersten deutschen Fußballklubs auf eine E-Sport-Abteilung. Mit Daniel "Bubu" Butenko und Kai "Hensoo" Hense hat der Club zwei Spieler mit Potential, den deutschen Meistertitel nach Franken zu holen. [mehr]

Kenianische Bäuerin kocht auf offenem Feuer | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Entwicklungshilfe Mikro-Biogasanlage für Kenia

Kein Feuerholz - auch das kann Menschen dazu bewegen, aus ihrer Heimat zu fliehen. Aus Franken kommt eine Erfindung, die zumindest dieses Problem afrikanischer Bauern lösen könnte - ein Ingenieur aus Erlangen leitet das Projekt. [mehr]

Gluthitze | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wettergeschichte im Stadtarchiv Glutsommer in Nürnberg 1540

Für den diesjährigen Dürre-Sommer nennen alle den Klimawandel als Ursache. Ein Blick in die Geschichte zeigt auch, dass so etwas immer wieder mal gegeben hat - etwa im Jahr 1540. Damals fiel in weiten Teilen Europas elf Monate praktisch kein Regen. [mehr]

Bautechniker Norman Bernschneider (Hintergrund) und ein Kollege vor dem Segelflugzeug-Nachbau um Weißkopf-Museum in Leutershausen. | Bild: BR zum Video Luftpionier aus Franken Segelflugzeug für Weißkopf-Museum in Leutershausen

Für viele fränkische Flugzeugfans gilt Gustav Weißkopf als der wahre Pionier der Luftfahrt. Im Weißkopf-Museum in Leutershausen wurde nun ein originalgetreuer Nachbau eines Segelflugzeugs vorgestellt. [mehr]

Gitarristin Julia Trintschuk | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Gitarrenfestival Hersbruck Musikfreuden in Mittelfranken

Das internationale Gitarren-Festival in Hersbruck lockt viele Musikfreunde nach Mittelfranken. Auf dem Programm stehen große Namen, aber auch der Gitarren-Nachwuchs - wie zum Beispiel Julia. Sie ist jetzt schon eine kleine Meisterin auf sechs Saiten. [mehr]

Aufzeichnungen von vor 500 Jahren im Stadtarchiv in Nürnberg. | Bild: BR zum Video Hitze in Franken Temperaturen wie vor 500 Jahren

Seit Wochen herrschen hohe Temperaturen mit wenig Niederschlag. Ein Sommer, so heiß wie noch nie? Nicht ganz. Einen ähnlichen Hitzesommer gab es in Franken nämlich schon einmal, vor knapp 500 Jahren. [mehr]

BR-Reporterin Brigitt Roßhirt (links) und Winterweizenzüchter Ludwig Ramgraber (rechts) vor dem hitzebeständigen Weizen. | Bild: BR zum Video Kampf gegen die Hitze Hitzebeständiger Weizen aus Herzogenaurach

Die Firma Breun in Herzogenaurach forscht seit über 100 Jahren an Gerste und Weizen. Angesichts der derzeitigen Temperaturen suchen die Mitarbeiter aktuell nach einem Korn, dass die Hitze und die Trockenheit besser verträgt. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 13. August

Todesursache der Leiche in der Pegnitz geklärt + Künstliche Bäume für besseres Klima in Würzburg + Die Rhön wird größtes Mountainbike-Areal Deutschlands + Ikea Würzburg kauft gebrauchte Möbel + Gitarrenfestival in Hersbruck startet + Riesengraffiti unter Theodor-Heuss-Brücke Nürnberg [mehr]

Baustelle | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nürnberg Handwerkermangel: Bauprojekte verzögern sich

In Nürnberg verzögern sich derzeit mehrere Bauprojekte, auch die Sanierung des Künstlerhauses. Denn viele Handwerksbetriebe geben keine oder zu teure Angebote bei öffentlichen Ausschreibungen ab. Sie haben genug Aufträge und das Personal ist knapp. [mehr]

Malermeister bei der Arbeit | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nürnberg Handwerkermangel: Bauprojekte verzögern sich

In Nürnberg verzögern sich derzeit mehrere Bauprojekte, auch die Sanierung des Künstlerhauses. Denn viele Handwerksbetriebe geben keine oder zu teure Angebote bei öffentlichen Ausschreibungen ab. Sie haben genug Aufträge und das Personal ist knapp. [mehr]

Graffiti unter der Theodor-Heuss-Brücke | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Street-Art Riesen-Graffiti in Nürnberg

Die Theodor-Heuss-Brücke in Nürnberg leuchtet bunt. Beim "Street-Art Weekender" haben rund 30 Künstler den Bereich rund um die Brücke verziert. Insgesamt wurden rund 300 Quadratmeter Fläche gestaltet. [mehr]

Touristen in Franken | Bild: BR zum Video Sommer, Sonne, Franken Tourismus-Boom zwischen Altmühl und Main

Urlaub in Deutschland liegt im Trend - davon profitiert auch Franken: Fast 10,4 Millionen Menschen besuchten die Region 2017 - 2,2% mehr als im Jahr davor. Touristenmagneten sind seit Jahren die romantischen Städte wie Bamberg, Rothenburg, Nürnberg und Würzburg. [mehr]

Christine Neder | Bild: BR zum Video 14 Tage - 14 Städte Franken im Reiseblog

Reisen und damit auch noch Geld verdienen - ein Traum für viele junge Menschen. Christine Neder hat ihn sich erfüllt. Die gebürtige Schweinfurterin hat in den letzten sieben Jahren die ganze Welt bereist und schreibt darüber in ihrem Internet-Tagebuch. Wir haben die 30-Jährige auf einer Tour durch Franken begleitet. [mehr]

Großbaumverpflanzung in Dinkelsbühl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Großbaumverpflanzung in Dinkelsbühl Riesen in Bewegung

Bäume scheinen unverrückbar, sie sind ein Symbol für Beständigkeit. Doch ab und zu stehen sie in unseren modernen Zeiten dann buchstäblich doch im Weg. Eine alte Linde aus einem kleinen Dorf bei Feuchtwangen in Mittelfranken musste deshalb zum Beispiel umziehen. Und dabei kam modernste Technik zu Einsatz. [mehr]

Bühne auf dem Taubertal-Festival | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Rothenburg ob der Tauber Taubertal-Festival mit Blick aufs mittelalterliche Rothenburg

Beim Taubertal-Festival werden jedes Jahr bis zu 20.000 Besucher erwartet. Heute ging das dreitägige Musikfestival los, unter anderem werden Marteria, die Beatsteak oder die Broilers abrocken. Reporterin Uschi Schmidt ist live vor Ort. [mehr]

Tabakpflanzen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tabakernte Tabak aus Franken für Shisha-Pfeifen

Vor 100 Jahren gab es in Bayern noch 1500 Tabakbauern, heute sind es noch 18. Der Grund: vor ein paar Jahren sind die hohen EU-Subventionen für den Tabakanbau weggefallen. Familie Götz baut in Kammerstein im mittelfränkischen Landkreis Roth die Sorte Virgin für Shisha-Pfeifen an. [mehr]

Ein Gerüst vor einer Betonwand unter der Brücke | Bild: BR / Julia Demel zum Video Graffiti-Kunst Graffiti unter der Brücke

Unter der Theodor-Heuss-Brücke in Nürnberg arbeiten Künstler derzeit ganz legal mit Sprühdosen an einem großen Graffiti. [mehr]

Ein Schaufenster in der Ansbacher Innenstadt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Verkaufsoffene Sonntage Gericht kippt Sonntags-Shopping in Ansbach

Die Stadt Ansbach darf keine weiteren verkaufsoffenen Sonntage erlauben. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden. Beim nächsten Martinimarkt bleiben die Läden deshalb geschlossen. [mehr]

Das Fürther Rathaus. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Kindergeldstreit "Armutszuwanderung" in Fürth sorgt für Unmut

Im Juni wurde für mehr als 268.000 Kinder, die außerhalb Deutschlands leben, Kindergeld gezahlt. Das sorgt für Unmut in Franken, vor allem in der Stadt Fürth: Oberbürgermeister Thomas Jung (SPD) spricht von einer gezielten "Armutszuwanderung". [mehr]

Eine Frau sitzt mit Handy in der Straßenbahn | Bild: BR / Julia Demel zum Video Internet im ÖPNV Kostenloses WLAN in der Straßenbahn

In Nürnberg können Nutzer von Bus und Bahn immer öfter kostenlos ins Internet. Seit heute gibt es auch in zwei Straßenbahnen WLAN. Dieses ist allerdings nicht verschlüsselt. [mehr]

Ein Wasserwerfer-Wagen der Bereitschaftspolizei spritzt Wasser | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Anhaltende Trockenheit Wasserwerfer für Bäume

Die Bereitschaftspolizei ist in Nürnberg zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt. Wasserwerfer begießen Bäume und Grünanlagen. [mehr]

Sonne hinter Wolke - Grafik | Bild: Colourbox zum Video Temperatursturz Gefährlicher Wetterumschwung

Die Hitze macht uns allen zu schaffen. Selbst junge und gesunde Menschen stöhnen. Jetzt marschiert eine Kaltfront auf uns zu und bringt den Wetterumschwung. Und der hat ganz erhebliche Auswirkungen, die nicht nur Wetterfühlige zu spüren bekommen. [mehr]

Eine Kuh schaut in einem Stall in die Kamera. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Kuhdusche Triesdorfer Stall sorgt für Abkühlung

Viele Kühe machen Mühe - vor allem bei der Hitze. Die Rinder vertragen die hohen Temperaturen schlecht. Deshalb hat nun ein Triesdorfer Stall (Lkr. Ansbach) für Abkühlung gesorgt und zwar mit einer Kuhdusche. [mehr]

Ein Touristenschild auf der Autobahn macht auf den Markt Feucht in Zeidelwesen aufmerksam. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Touristen-Tafeln Schilderwald auf der Autobahn

Schnell lesbar und eindeutig sollen sie sein: Die Touristen-Schilder auf der Autobahn. Über 500 touristische Hinweisschilder stehen an den Autobahnen durch Franken. Die schnelle Informationsvermittlung klappt nicht immer. [mehr]

Braunkohle-Förderband in Nordrhein-Westfahlen | Bild: WDR zum Video Dürre und Hitze So will der Bund Naturschutz das Klima retten

Der Bund Naturschutz hat angesichts der Dürre einen Klima-Nothilfeplan vorgelegt. Um die Klimakrise noch abzuwenden, seien Sofortmaßnahmen notwendig. Unter anderem fordert der Bund Naturschutz das Abschalten von Kohlekraftwerken. [mehr]

Eine Kuh schaut in die Kamera, während zwei Kühe grasen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Notlage Hitzewelle belastet die bayerischen Landwirte

Die lange Hitzewelle belastet die bayerische Landwirtschaft. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) besuchte gemeinsam mit Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) einen Betrieb in Mittelfranken. [mehr]

Das Waldstrandbad Windsbach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wasser belastet Waldstrandbad Windsbach geschlossen

Weil im Wasser für den Menschen gefährliche Bakterien nachgewiesen worden sind, bleibt das Waldstrandbad Windsbach (Lkr. Ansbach) vorerst geschlossen. Wegen der großen Hitze und der vielen Badegäste hat sich die Wasserqualität stark verschlechtert. [mehr]

Kindern wird von Erwachsenen das Sägen beigebracht. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Spezielles Ferienprogramm Kinder spielen Bürger und Bürgerinnen in Dinkelsbühl

Kinder spielen Stadt: In Dinkelsbühl werden Kinder mittels "Firmen" zu Gärtnern, Landwirten, Bäckern, Logistikern oder zu Touristen. Sie produzieren Waren und erbringen Dienstleistungen. Ziel des Ferienprogramms ist ein Einblick in das Zusammenleben der Erwachsenen. [mehr]

Menschen schwimmen im Brombachsee. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Angezapft Brombachsee muss Wasser ableiten

Erfrischung im kühlen Nass - das geht im Brombachsee besonders gut. Doch der See muss Wasser ableiten und aushelfen. Um das Austrockenen nahegelegener Flüsse zu verhindern, wird Wasser aus dem See geleitet. [mehr]

Ein Päärchen fährt in einem Kanu auf der Altmühl. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Aktivurlaub Kanufahren auf der Altmühl

Franken bietet jede Menge Möglichkeiten für Aktivurlaub: zum Beispiel Kanufahren auf der Altmühl. BR-Reporterin Constanze Schulze hat die idyllische Landschaft auf dem Wasserweg durchquert. [mehr]

Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung bei der Eröffnung des Fürther Thermalbads Fürthermare im Jahr 2007 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fürth in Mittelfranken Verdienstorden für Oberbürgermeister Thomas Jung

Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung hat heute den Bayerischen Verdienstorden bekommen. Seit 1984 schon setzt sich der SPD-Politiker für seine Heimatstadt Fürth ein. [mehr]

Deutsche Fußball-Meisterschale | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Wer wird Deutscher Meister? So tippen die Fußball-Bundesligisten

Trainer und Manager der 18 Fußball-Bundesligisten haben ihre Tipps abgegeben. 15 sehen den FC Bayern München auch in der neuen Saison ganz vorne, aber es gibt auch ungewöhnliche Meistertipps. [mehr]

Ein Spezialfahrzeug schüttet Straßenschutt auf die Ladefläche eines Lkws. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Baustellensaison Straßensanierungen in Nürnberg

In den Städten und auf den Autobahnen schießen im Sommer die Baustellen wie Pilze aus dem Boden. Gefühlt werden es von Jahr zu Jahr mehr - doch ist das tatsächlich so? Die Stadt Nürnberg und die Autobahndirektion Nordbayern informieren. [mehr]

Sanitäter bereiten eine Liege im Parkhaus der Notaufnahme des Nord Klinikums vor. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Klinikum Nord Hitzewelle hält Nürnberger Notaufnahme auf Trab

Die hohen Temperaturen machen den Menschen zu schaffen: Hitzeschlag, Dehydrierung, Wespenstich oder Sommergrippe - in der Nürnberger Notaufnahme am Nordklinikum ist einiges los. [mehr]

Eine Ozonmessstelle, im Hintergrund ist ein Kirchturm zu sehen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Ozonbelastung steigt Ozonbelastung auf dem Land oft höher als in der Stadt

Wenn die Sonne viel scheint und das Hochdruckgebiet stabil ist, steigt die Ozonbelastung. Trotz der seit Wochen andauernden Hitzewelle wird die Schwelle von 180 Mikrogramm selten überschritten. Dennoch kann ein hoher Wert den Körper stark belasten - nicht nur in der Stadt. [mehr]

Operation | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Medizinprodukte EU-Vorgaben setzen Hersteller unter Druck

Eine EU-Verordnung verschärft die Zulassungsvorschriften für Medizinprodukte. Zudem müssen sie neu zertifiziert werden. Das wirft für Hersteller große Probleme auf. Wer das bis Mai 2020 nicht schafft, darf seine Waren nicht mehr in der EU verkaufen. [mehr]

Eine Frau bindet ihren lila Turnschuh | Bild: BR / Studio Franken zum Video Joggen trotz Ozon Stadtlauf ist besser als Waldlauf

Bei Hochdruckwetter steigen die Ozonwerte im Lauf des Tages. Joggen empfiehlt sich also am Morgen. In der Stadt sind die Werte oft niedriger als im Wald. [mehr]

Klassik Open Air in Nüürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Musikspektakel Klassik Open Air in Nürnberg

Das Klassik Open Air in Nürnberg hat wieder tausende Besucher in den Luitpoldhain gelockt. Bei bestem Wetter präsentierte sich erstmals der neue Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker, Kahchun Wong, dem Publikum. [mehr]

BR-Reporter Daniel Peter hält einen "Kaktus-Weihnachtsbaum" in die Kamera. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Weihnachtsbäume in Gefahr? Extreme Hitze setzt Jungbäumen zu

Sommer, Sonne, Weihnachtsbäume? Die Tannen wachsen das ganze Jahr durch. Die extreme Hitze setzt den Jungbäumen ziemlich zu. Doch sind die Bestände wirklich in Gefahr? [mehr]

Japanische Trommlerformation spielt auf einer Bühne. | Bild: BR-Studio Franken zum Video "Yamato" Premiere Japanische Trommlerformation im Nürnberger Opernhaus

Stundenlang mit voller Kraft trommeln: Das ist der Job der Profitrommlerformation "Yamato". Sie sind die berühmtesten Trommler Japans, die weltweit mit ihrer Show unterwegs sind. Nun feierten sie im Nürnberger Opernhaus Premiere. [mehr]

Der Siemens-Campus in Erlangen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Siemens-Umbau Betriebsversammlung in Erlangen

In fünf Jahren hat Siemens-Chef Joe Kaeser den Technologiekonzern so radikal umgebaut wie kein anderer vor ihm. Sein neuester Clou: Siemens soll in operative und strategische Einheiten zerlegt werden. Dazu hat am Erlanger Standort eine große Informationsveranstaltung stattgefunden. [mehr]

Laser-Roboter bei Erlas | Bild: BR-Studio Franken zum Video Schneiden mit Licht Marktführer aus Erlangen

Erlas - die Erlanger Lasertechnik GmbH - entwickelt und baut Laseranlagen. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in Franken. Mit 17 Millionen Euro Umsatz pro Jahr ist die Firma weltweit Marktführer. [mehr]

Sebastian Richter, Abteilungsleiter eines Elektromarktes in Nürnberg (links) und BR-Reporterin Constanze Schulze (rechts) | Bild: BR zum Video Hitzewelle in Franken Ventilatoren praktisch ausverkauft

Bei den derzeitigen Temperaturen hilft in Wohnungen und Büros oft nur eine Klimaanlage oder ein Ventilator zur Erfrischung. Letztere sind aber immer schwieriger zu bekommen. BR-Reporterin Constanze Schulze hat sich auf die Suche gemacht. [mehr]

Zwei Laborantinnen vom Wasserwirtschaftsamt entnehmen Probem am Dechsendorfer Weiher bei Erlangen | Bild: BR zum Video Folgen der Hitzewelle Auch Frankens Seen leiden unter den hohen Temperaturen

Die Menschen in der Region leiden unter Hitze und Trockenheit. Die extremen Wetterverhältnisse setzen auch den fränkischen Seen enorm zu. Wir haben das Wasserwirtschaftsamt bei einem Seen-Check begleitet. [mehr]

Der Vorstand der Siemens AG bei einer Präsentation | Bild: BR zum Video Umstrukturierung bei Siemens Das denken die Mitarbeiter in Franken

Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, plant weitere Umstrukturierungen. Geschäftsbereiche sollen ins Ausland verlagert werden. Was denken die Angestellten in Franken über die Pläne? [mehr]

Bosch-Mitarbeiter an einem Computer im Bosch-Werk Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Geld für Bosch-Werk Bosch investiert in Nürnberg Millionen

60 Millionen Euro investiert Bosch in sein Werk in Nürnberg. Mit dem Geld soll unter anderem eine neue Montagelinie für Benzineinspritzpumpen entstehen. [mehr]

Graffiti-Künstler Carlos Lorente sprüht ein Graffiti auf eine Wand | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kunst in der Stadt Riesen-Graffiti in Nürnberg

Eine rund 100 Quadratmeter große Betonmauer in Nürnberg bekommt derzeit ein Graffiti. Sie trennt das Caritas-Kinder- und Jugendhaus "Stapf" vom Nürnberger Stadtteil St. Leonhard. [mehr]

Somali-Wildesel Franzel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Seltene Esel Kaiserlicher Nachwuchs im Nürnberger Tiergarten

Die Somali-Wildesel-Dame Sissi im Nürnberger Tiergarten hat Nachwuchs bekommen. Passend zu ihrem kaiserlichen Namen wurde ihr Sprössling Franzel getauft. [mehr]

Fröhliche Polizisten bei der BR-Radltour | Bild: BR zum Video BR-Radltour 2018 1.100 Radler machen Halt in Baiersdorf

Die BR-Radltour macht erstmals Halt in Baiersdorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt). Über 1.100 Radler strömen in die Meerrettichstadt ein, feiern beim Open-Air-Konzert und übernachten in der Stadt. Wir waren dabei. [mehr]

Ärzte führen im Operationssaal eine Hüftoperation durch  | Bild: BR zum Video Schön-Klinik Neue Methode bei Hüftoperationen

Die Schön-Klinik Nürnberg Fürth hat ein modifiziertes Verfahren bei Hüftoperationen eingeführt. Schwerpunkte sollen eine sanftere Anästhesie und sparsamerer Einsatz von Blutkonserven sein. [mehr]

Ein Getränkehändler in seiner vollen Lagerhalle | Bild: BR zum Video Nürnberg Hitze bringt Getränkemärkten Absatzplus

Die heißen Temperaturen freuen die Getränkehändler in der Region. Sie bringen mehr Arbeit und Umsatz. BR-Reporter Daniel Peter hat sich bei einem Getränkehändler erkundigt. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video BR-Radltour 2018 Feiern in Franken

Auf der BR-Radltour haben sich unsere Pedalritter heute bis Mittelfranken gekämpft. Baiersdorf ist der heutige Gastgeber für unseren Radltour-Tross - und dort ist schon richtig viel los! [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Zootiere Was tun gegen die Affenhitze?

Bei diesen Temperaturen lechzen wir alle nur noch nach Abkühlung: Eis, Schwimmbad, klimatisierte Räume ... wir haben ja genug Möglichkeiten. Aber was machen eigentlich Zootiere, um mit der Hitze umzugehen? [mehr]

Radltour Ortsportrait Baiersdorf | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video BR-Radltour 2018 Ortsporträt Baiersdorf

Auf ihrer vierten Etappe erreichen unsere Pedalritter heute Baiersdorf. Das schmucke mittelfränkische Städtchen hat nicht nur einen ganz außergewöhnlichen Partykeller - auch Kultur wird hier großgeschrieben. [mehr]

Kartoffelernte im Knoblauchsland | Bild: BR zum Video Ernteausfälle bei Kartoffeln Mini-Pommes wegen Dauerhitze

Kartoffeln mögen kein Badewetter. Bei Temperaturen über 27 Grad stellt die Frucht das Wachstum ein, die Kartoffel wird nicht mehr größer. Aus den großen Knollen werden die Pommes gefertigt, doch die sind wegen der Hitze kaum noch vorhanden. [mehr]

Der Syrer Fouad Alhejazi im Gespräch mit einer BRK-Mitarbeiterin | Bild: BR zum Video Flüchtlinge Syrer in Nürnberg hofft auf Familiennachzug

Fouad Alhejazi möchte seine Frau und die drei minderjährigen Kinder aus Syrien nach Deutschland holen. Seit 2015 lebt er in Nürnberg. Er hofft auf das neue Gesetz zum Familiennachzug. Die Umsetzung des Gesetzes aber ist weiterhin unklar. [mehr]

Seewasser strömt durch eine Schleuse | Bild: BR zum Video Hitze und Wasserknappheit Mittelfränkische Seen werden angezapft

Aufgrund der andauernden Hitze werden der Rothsee und Brombachsee angezapft, um die Wasserknappheit in Nordbayern auszugleichen. Welche Folgen hat das für Touristen und die Seenlandschaft? [mehr]

Zwei Männer sitzen in einem Zugführerabteil | Bild: BR zum Video Arbeitnehmer Der Markt für Ältere wächst

Jung, dynamisch und kreativ. Das ist gefragt am Arbeitsmarkt. Doch der Markt für ältere Arbeitnehmer wächst. Unternehmen erkennen wieder die Stärken älterer Arbeitnehmern. Einige Unternehmen schreiben sogar Stellen für über-50-Jährige aus. [mehr]

Emel Mathlouthi im Bayern 2-Interview | Bild: BR-Studio Franken zum Video Bardentreffen Nürnberg 2018 Emel Mathlouthi aus Tunesien im Interview

Emel Mathlouthi gilt als die Stimme der Jasmin-Revolution in ihrer Heimat Tunesien. Ihre Protestsongs waren die Hymnen des Arabischen Frühlings. Zum Bardentreffen ist sie nach Nürnberg gekommen. Wir haben mit ihr gesprochen. (Interview auf Englisch) [mehr]

Gabi Hein (links) und Christian Kammerer (rechts) | Bild: BR zum Video Spektakulärer Antrag 170 Strohballen in Dürrnfarrnbach sagen: Heirate mich!

Christian Kammerer aus Dürrnfarrnbach (Lkr. Fürth) hat seiner Freundin einen ganz besonderen Heiratsantrag gemacht: Mit 170 Strohballen formte er auf einem Acker die Frage aller Fragen an seine Gabi. [mehr]

BR-Reporter Tobi Burkert (links) mit Matthias Vasen (rechts) vom Bäderbetrieb Heroldsberg | Bild: BR zum Video Ausgezeichnete Abkühlung Das Schlossbad Heroldsberg

Bei den aktuellen Temperaturen hilft eine Abkühlung im Freibad am besten! BR-Reporter Tobias Burkert stellt das Schlossbad Heroldsberg im Lkr. Erlangen-Höchststadt vor, das als eines der bundesweit schönsten Bäder ausgezeichnet wurde. [mehr]

Ein Wassertank der Stadt Nürnberg im Einsatz | Bild: BR zum Video Hitzewelle in Franken Hitzewelle in Franken

Seit Wochen herrscht in Franken eine Hitzewelle. Unter den hohen Temperaturen und der Dürre leiden auch die Grünflächen in Nürnberg. Die Stadt schickt deshalb Tankwagen los, um die Flächen zu bewässern. [mehr]

Eine Szene aus dem Stück "Bessere Zeiten" im Freilandtheater des Freilandmuseums Bad Windsheim | Bild: BR zum Video "Bessere Zeiten" Neues Stück am Freilandtheater Bad Windsheim

"Bessere Zeiten" heißt die 26. Theaterproduktion des Freilandtheaters im Freilandmuseum Bad Windsheim. Das Stück entführt die Zuschauer in die Zeit des Wirtschaftswunders Ende der 1950er Jahre. [mehr]

Cristina Branco im Bayern 2-Interview | Bild: BR-Studio Franken zum Video Nürnberger Bardentreffen 2018 Fadista Cristina Branco im Interview

Durch einen Fernsehauftritt wurde sie schlagartig bekannt, inzwischen gehört Cristina Branco zu den angesagtesten Interpretinnen des Fado, der großen portugiesischen Wehmutsmusik. Auf dem Nürnberger Bardentreffen haben wir mit ihr gesprochen (Interview auf Englisch). [mehr]

Emel Mathlouthi im Bayern 2-Interview | Bild: BR-Studio Franken zum Video Bardentreffen Nürnberg 2018 Emel Mathlouthi aus Tunesien im Interview

Emel Mathlouthi gilt als die Stimme der Jasmin-Revolution in ihrer Heimat Tunesien. Ihre Protestsongs waren die Hymnen des Arabischen Frühlings. Zum Bardentreffen ist sie nach Nürnberg gekommen. Wir haben mit ihr gesprochen. (Interview auf Englisch) [mehr]

Aeham Ahmad und Edgar Knecht (links) im Bayern 2-Interview | Bild: BR-Studio Franken zum Video Nürnberger Bardentreffen 2018 Aeham Ahmad und Edgar Knecht im Interview

Aeham Ahmad ist ein in vielerlei Hinsicht beeindruckender syrischer Musiker - bekannt wurde er durch sein Klavierspiel inmitten der Trümmer von Jarmuk. Für das Nürnberger Bardentreffen hat er sich mit Edgar Knecht zusammengetan. Wir haben beide interviewt. [mehr]

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi beim Konzert in Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken zum Video Nürnberger Bardentreffen 2018 Das komplette Konzert von Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

"Klang-Oktopus mit fünf Armen und Schauspieler-Kopf" - wer das in einem Kreuzworträtsel liest, darf eine Band mit 30 Buchstaben eintragen, die abgedrehter kaum sein könnte. Die Zuschauer erwarten Wahnsinn, Metaebenen und rasierte Igel. [mehr]

Cristina Branco auf dem Nürnberger Bardentreffen | Bild: BR-Studio Franken zum Video Nürnberger Bardentreffen 2018 Das komplette Konzert von Cristina Branco

Durch einen Fernsehauftritt in den Niederlanden wurde sie schlagartig bekannt, inzwischen gehört sie zu den angesagtesten Interpretinnen des Fado, der großen portugiesischen Wehmutsmusik. Ihre Texte lässt sie von Musikern aller Couleur aus ihrer Heimat schreiben. Von Branco selbst kommen ihre einzigartige Stimme und fesselnde Ausstrahlung. [mehr]

Auftritt von Fiva auf dem Nürnberger Hauptmarkt | Bild: BR-Studio Franken zum Video Nürnberger Bardentreffen 2018 Das komplette Konzert von Fiva X JRBB

2017 waren Fiva und die Jazzrausch Bigband beim Bardentreffen schon einmal dabei, konnten ihr Programm aber aus technischen Gründen nicht komplett spielen. Das wurde 2018 nachgeholt: Gemeinsam mit DJ Radrum und 20 Musikerinnen und Musikern hat sich Fiva in einem klanggewaltigen Streifzug durch ihre musikalische Vergangenheit gerappt. [mehr]

Straßenmusiker beim Bardentreffen | Bild: BR zum Video Zum 43. Mal Nürnberger Bardentreffen beginnt

Das Bardentreffen beginnt. Die Veranstalter des 43. Nürnberger Bardentreffens rechnen mit über 200.000 Besuchern. Sogar Ruinen werden zur Bühne. Und zu den vielen Konzerten kommen noch etliche Straßenmusikanten, die durch die Innenstadt ziehen. [mehr]

Innenansicht des Bezirkstags | Bild: BR zum Video Bezirksklinik-Affäre Bezirkstag beschäftigt sich mit Abrechnungsproblemen

Die Affäre um das Verhalten von Bezirkskiniken-Chef Helmut Nawratil beschäftigt den mittelfränkischen Bezirkstag. Nun wurde über die Abrechnungsprobleme in der Erlangener Klinik und dem Rauswurf des dortigen Chefarztes diskutiert. [mehr]

Gänse am Wöhrder See  | Bild: BR zum Video Wöhrder See Gänse dürfen abgeschossen werden

Die städtische "Task Force" hat entschieden: Die Gänse am Wöhrder See dürfen bejagt werden. Wie viele Tiere abgeschossen werden, entscheiden die Jäger. Tierschützer haben bereits Widerstand angekündigt. [mehr]

Touristen machen Selfie | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video The place to be to shoot Symbole für die besten Selfie-Schieß-Standorte?

Gaga oder nützlich? In drei deutschen Städten gibt es sie bereits: Markierungen für die besten Selfie-Standorte. Plätze also, an denen die Touris per Handy ein Selbstportrait vor empfehlenswerter Kulisse schießen können. [mehr]

Schüler des Berthold-Brecht-Gymnasiums brauen ihr eigenes Bier im Unterricht | Bild: BR zum Video Schulfach Bierbrauen Nürnberger Schüler produzieren eigenes Bier

Mathematik, Deutsch und Sport sind klassische Schulfächer. Ein Lehrer des Berthold-Brecht-Gymnasiums in Nürnberg bietet nun auch "Bierbrauen" als Seminar an und stößt auf großes Interesse. [mehr]

Wartende Passagiere am Nürnberger Flughafen | Bild: BR zum Video Gegen Schulschwänzer Polizei überwacht Nürnberger Flughafen

Vor Ferienbeginn sind Flüge oder Hotels oft günstiger. Deshalb fliegen einige Familien mit schulpflichtigen Kindern verfrüht in den Urlaub. Am Nürnberger Flughafen kontrolliert die Polizei deshalb mögliche Schulschwänzer. [mehr]

Die Preisverleihung des "Meisteringser von Nürnberg"-Wettbewerbs. | Bild: BR zum Video Sänger Open Air Meistersinger-Wettbewerb in Nürnberg

Über 500 Sänger aus aller Welt haben sich zum Wettbewerb "Die Meistersinger von Nürnberg" beworben. Die elf Preisträger dürfen sich auf einer Bühne am Hauptmarkt präsentieren, umsonst und draußen für alle musikinteressierten Nürnberger. [mehr]

Rettungshubschrauber | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Jubiläum für die Rettungshubschrauber Erste Hilfe aus der Luft

Ferienzeit - höchste Alarmstufe für die Besatzungen der Rettungshubschrauber. Ohne sie wäre Unfallrettung nicht mehr vorstellbar. In Nürnberg ging vor 50 Jahren erstmals einer von deutschlandweit drei Hubschraubern in die Luft. [mehr]

Kultusmininster Bernd Siebler | Bild: BR zum Video Arbeitslose Lehrer Minister verspricht Besserung

Die Sommerferien läuten nicht nur das Schuljahresende ein, sondern für viele Lehrer auch die Arbeitslosigkeit. Kultusminister Bernd Siebler (CSU) kündigte ein Sonderprogramm für Lehrer an, die sich schon seit langem in befristeten Arbeitsverhältnissen befinden. [mehr]

Frauen jodeln | Bild: BR zum Video Jodel-Diplom Jodelkurse in Franken

Die Allroundkünstlerin Susanne Lang gibt Jodelkurse für Anfänger - mitten in Nürnberg. Ein Diplom gibt es am Ende auch. Das Ganze ist kein Gag, sondern ernst gemeint und gesund, denn Jodeln befreit und fördert die Atmung. [mehr]

Gepäck vor Förderband am Flugzeug | Bild: BR zum Video Flughafen Nürnberg Ausnahmezustand zum Ferienstart

Die Sommerferien bedeuten viel Verkehr auf den Straßen und Flughäfen. Während die Flughafen-Mitarbeiter in der Sonne schuften, sollten Reisende vor allem Zeit und Geduld im Gepäck haben. [mehr]

Container-Terminal in Nürnberg | Bild: BR-Studio Frankenh zum Video Handel mit China Bayern setzt auf die "neue Seidenstraße"

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Pschierer (CSU) sieht große Chancen für Bayerns Unternehmen durch die "neue Seidenstraße" betont. Kooperation mit China werde immer wichtiger, sagte Pschierer auf einem Kongress in Nürnberg. [mehr]

Logo Frankenschau Aktuell | Bild: BR zum Video B2Run Deutsche Firmenlaufmeisterschaft in Nürnberg

17.500 Läufer haben rund um das Nürnberger Stadion beim Firmenlauf B2Run teilgenommen. Neben dem Sport ging es bei dem Lauf auch um Teambildung. Eine Nürnberger Firma hat einen eigenen Motivationsfilm gedreht. [mehr]

Die Kunstinstallation in Fürth | Bild: BR-Studio Franken zum Video Kunstinstallation in Fürth 400 Stühle feiern 200 Jahre Stadterhebung

Im Jahre 1818 wuerde Fürth zur Stadt erhoben. Zum 200-Jahr-Jubiläum hat die Fürther Künstlerin Barbara Engelhard eine Kunstinstallation aus rund 400 Stühlen geschaffen. [mehr]

Katze | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Chip dein Tier! Der Code gegens Verlieren

Wer auf Reisen geht und seinen geliebten Vierbeiner mitnehmen möchte, sollte ihn kennzeichnen und registrieren lassen. Denn gerade im Urlaub besteht die Gefahr besonders, dass ein entlaufenes Tier nicht alleine zu seinem Besitzer zurückfindet. [mehr]

Blow-up | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Heißer Asphalt Wenn die Blow-ups den Verkehr ausbremsen

Müssen sich Autofahrer wegen der Hitze in den kommenden Tagen auf Geschwindkeitsbeschränkungen auf Autobahnen einstellen? Die gefährlichen Blow-ups auf älteren Betonfahrbahnen könnten uns ordentlich ausbremsen. [mehr]

Ein Schiff der "Sea watch" rettet Flüchtlinge in Seenot | Bild: BR zum Video "Sea Watch" im Gespräch Manos Radisoglou rettet Geflüchtete im Meer

Der Erlanger Manos Radisoglou rettet im Auftrag von "Sea Watch" in Seenot geratene Flüchtlinge. Doch was sind Seenotretter und was genau ist ihre Aufgabe? [mehr]

BR-Reporterin Uschi Schmidt (links) mit Heimatminister Albert Füracker (CSU) | Bild: BR zum Video Heimatpreis 2018 Sieben Veranstaltungen ins Ansbach ausgezeichnet

Heimatminister Albert Füracker (CSU) hat in Ansbach den Heimatpreis verliehen. Ausgezeichnet wurden siebenVeranstaltungen, unter anderem die Fürther Michaelis-Kirchweih und die Eppelein-Festspiele in Burgthann (Lkr. Nürnberg). [mehr]

Dirigent Marcus Bosch beim Klassik Open Air in Nürnberg | Bild: BR zum Video Klassik Open Air in Nürnberg Klassik Open Air in Nürnberg

Am Sonntag (22.07.2018) spielten die Nürnberger Staatsphilharmoniker im Luitpoldhain beim Klassik Open Air. Trotz des schlechten Wetters kamen rund 50.000 Besucher unter dem Motto "Summertime" zusammen. [mehr]

Marcus Bosch bei seinem Abschiedskonzert in Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken zum Video Klassik Open Air Nürnberg Zehntausende bei Abschiedskonzert von Marcus Bosch

45.000 bis 50.000 Menschen sind in den Luitpoldhain geströmt, um dem ersten Klassik Open Air 2018 zu lauschen. Es war das Abschiedskonzert von Marcus Bosch mit der Nürnberger Staatsphilharmonie. [mehr]

Stammzellen-Typisierungsaktion in Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken zum Video Zwei kranke Vereinsmitglieder Stammzellen-Typisierungs-Aktion in Nürnberg

Am Sonntag (22.07.18) fand auf dem Gelände des DJK Eintracht Süd Nürnberg eine Stammzellen-Typisierungs-Aktion statt. Gesucht werden Spender für zwei Leukämie-kranke Vereinsmitglieder: Einen fünfjährigen Fußballer und einen 36-jährigen Trainer. [mehr]

Marcus Bosch | Bild: BR zum Video Staatsphilharmonie Nürnberg Abschieds-Interview mit Dirigent Marcus Bosch

Das Klassik Open Air der Nürnberger Staatsphilharmonie im Luitpoldhain in Nürnberg markiert den Abschied von Marcus Bosch. Auf seinem letzten Konzert haben wir nochmal mit dem scheidenden Generalmusikdirektor gesprochen. [mehr]

Unterstützung vom Verein | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Typisierungsaktion Vereint im Kampf gegen die Leukämie

Beim Nürnberger Fußballverein DJK Eintracht Süd erhielten gleich zwei Fußballer die Diagnose Leukämie: ein 5-jähriger Spieler der G-Jugend und sein 36-jähriger Trainer. Der Verein lässt seine Jungs nicht im Stich und organisierte eine große Typisierungsak [mehr]

Kinderzeche Dinkelsbühl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kinderzeche Dinkelsbühl Uraltes Gemeinschaftsgefühl

30jähriger Krieg: Ein mutiges Mädchen zieht mit einer Kinderschar vor die Tore der Stadt und bringt so die Schwedischen Angreifer dazu, Dinkelsbühl zu verschonen. Einmal im Jahr spielen die Bewohner diese Sage nach. Schon Dreijährige machen mit. Kein Wunder, dass das Kinderzech-Fieber jeden in der Stadt ergreift - und dass es einen auch lebenslang nicht mehr loslässt. [mehr]

Außenansicht vom Nürnberger Zellengefängis. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Jubiläum 150 Jahre Nürnberger Zellengefängnis

Nach Alcatraz und Guantanamo ist das Nürnberger Zellengefängnis eines der bekanntesten der Welt. Hier waren nach dem Zweiten Weltkrieg die Kriegsverbrecher inhaftiert. Nun soll die Anlage Teil des Memoriums "Nürnberger Prozesse" werden. Mit diesem will sich Bayern als Weltkulturerbe bewerben. [mehr]

Die Mieterin Heidemarie Pregler geht ihre Unterlagen durch. | Bild: BR-Franken Studio zum Video Steigende Mietpreise Kosten für GBW-Wohnungen sollen weiter steigen

Seitdem die staatliche "Gemeinnützige Bayerische Wohnungsgesellschaft" - kurz GBW, 2013 vom Freistaat an Investoren verkauft worden ist, steigen die Mietpreise jährlich an. Nun wächst der Widerstand und eine Mieterin legte bereits erfolgreich Widerspruch ein. [mehr]

Stromkasten der Liebe | Bild: BR zum Video Stromkasten der Liebe Nachhaltigkeit statt Wegwerfmentalität

In Nürnberg gibt es seit geraumer Zeit einen öffentlichen Stromkasten, der sich zu einem kleinen Tauschbasar entwickelt hat. Auf ihm stehen immer wieder ausrangierte Gegenstände. Die Devise lautet Tauschen statt Wegwerfen. [mehr]

Niko Kappel | Bild: BR zum Video Schwere Kugeln, starke Typen Deutsche Meisterschaften im Kugelstoßen in Nürnberg

Die Deutschen Meisterschaften im Kugelstoßen finden in diesem Jahr auf dem Nürnberger Hauptmarkt statt. Etwa 2.000 Zuschauer werden dazu erwartet. Auch Weltrekordhalter Niko Kappel geht bei den paralympischen Sportlern an den Start. [mehr]

Ortsschild Fürth | Bild: BR zum Video Wissenschaftstag 2018 Wie Fürth zur Wissenschaftsstadt wurde

Fürth ist seit August 2007 Wissenschaftsstadt - als erste in Bayern und als einzige in Franken. Kein Wunder, Forschung und Lehre gehen in Fürth Hand in Hand und hier steht der größte Computertomograph der Welt. [mehr]

Flusskraft in Bamberg | Bild: BR zum Video Wasserkraftwerk Sterzermühle Neues Flusskraftwerk feierlich eingeweiht

Am Standort der früheren Sterzermühle in Bamberg wird künftig wieder eine Wasserkraftanlage Energie erzeugen. Das alte Kraftwerk war im Zweiten Weltkrieg beschädigt worden. Nun wurde das neue Flusskraftwerk eingeweiht. [mehr]

Fünf US-Soldaten mit Fahnen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video US-Armee Ansbach Feierliche Kommandoübergabe

Feierlich Kommandoübergabe am US-Heeresstandort Ansbach. Oberst Steven M. Pierce übernimmt die Führung. [mehr]

Brunnenfiguren mit Fontäne | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wasser marsch! Ehekarussell sprudelt wieder

Der Ehekarussell-Brunnen in der Nürnberger Innenstadt führt wieder Wasser. Er ist für 70.000 Euro repariert worden. [mehr]

Thomas Emmerling mit seinem Verteidiger im Gerichtssaal | Bild: BR zum Video Polizist beteuert Unschuld Mutmaßlicher Reichsbürger-Mitwisser kämpft um seinen Ruf

Thomas Emmerling soll dem Reichsbürger von Georgensgmünd Einzelheiten des Einsatzplanes verraten haben. Die Vorwürfe ließen sich zwar nicht erhärten, um seinen guten Ruf kämpft der ehemalige Polizist allerdings noch heute. [mehr]

Flüssiger Wasserstoff in Flaschen. | Bild: BR zum Video Konferenz iSEnEC Nürnberg Konferenz iSEnEC Nürnberg

Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft suchen bei der "Integration of Sustainable Energy Expo & Conference" (iSEnEC) nach Möglichkeiten für eine erfolgreiche Energiewende. Ein Professor aus Erlangen sieht in flüssigem Wasserstoff die Lösung. [mehr]

Eugen Gomringer hält ein Buch in der Hand | Bild: BR zum Video Buchtipp: "Poema" Die Gedichtsammlung von Eugen Gomringer

Eugen Gomringer ist in Bolivien geboren, in der Schweiz aufgewachsen und Wahlfranke. Der Schriftsteller aus Rehau (Lkr. Hof) gilt als der Begründer der konkreten Poesie und hat nun seine Sammlung "Poema" veröffentlicht. [mehr]

BR-Reporterin Birgitt Roßhirt zündet eine Kerze in der Fürther Michaeliskirche an | Bild: BR zum Video Kerzen für Ertrunkene Fürther Michaeliskirche gedenkt toten Flüchtlingen

In der Fürther Michaeliskirche wurde am Mittwoch (18.07.2018) ertrunkenen Flüchtlingen gedacht. BR-Reporterin Birgitt Roßhirt war dabei, als 1.405 Kerzen in einer stillen Andacht angezündet wurden. [mehr]

Auszubildende im Restaurant Tilman in Würzburg | Bild: BR zum Video Europa und Franken So profitiert die Region von Förderungen

Was wäre Franken ohne Europa? Der Freistaat Bayern erhält Förderungen von rund 800 Millionen Euro und auch Franken profitiert davon in hohem Maße. Wir zeigen, wofür die Gelder beispielsweise verwendet werden. [mehr]

Außenansicht des Schlosses | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Feucht bei Nürnberg Neue Schlossherren gesucht

In Feucht im Nürnberger Land steht ein echtes Renaissance-Schloss zum Verkauf. Es soll drei Millionen Euro kosten. [mehr]

Engelsgruß in der Nürnberger Lorenzkirche | Bild: BR zum Video Nach Restaurierungsarbeiten "Engelsgruß" wird wieder aufgehängt

Alle sechs Jahre wird der 500 Jahre alte "Engelsgruß" von Veit Stoß abgehängt, gepflegt und restauriert. Nach den Restaurierungsarbeiten wird das knapp 1000 Kilo schwere Kunstwerk wieder unter die Decke der Lorenzkirche in Nürnberg gehängt. [mehr]

Polizei stellt Ermittlungsergebnisse um Erlanger Steinwerfer vor, Bild von zerstörter Autoscheibe im Hintergrund | Bild: BR zum Video Geständnis abgelegt Polizei fasst mutmaßliche jugendliche Steinewerfer von Erlangen

Nach Steinwürfen von Autobahnbrücken auf fahrende Pkws auf der A3 und der A73 bei Erlangen hat die Polizei zwei Verdächtige gefasst. Die zwei tatverdächtigen Jugendlichen sollen bereits ein Geständnis abgelegt haben. [mehr]

Pressekonferenz zur EKO "Stein" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kripo Erlangen Steinewerfer von Erlangen – Pressekonferenz nach Festnahme

Nach mehreren Monaten Ermittlungen hat die Ermittlungskommission "Stein" zwei Tatverdächtige festgenommen. Zu den Details äußerten sich Polizei und Staatsanwaltschaft bei einer Pressekonferenz. [mehr]

Jubelnde Fans in einem Biergarten in Nürnberg-Schoppershof | Bild: BR zum Video Fußball-WM-Finale So erlebten Nürnberger das Finale

Frankreich hat Kroatien in einem packenden Finale besiegt und ist neuer Fußball-Weltmeister. Fans beider Nationen schauten sich das Endspiel in einem Biergarten in Nürnberg-Schoppershof gemeinsam an. [mehr]

Das Lernbaumhaus der Grund- und Mittelschule Diespeck | Bild: BR zum Video Lernen in luftigen Höhen Lernbaumhaus für die Grund- und Mittelschule Diespeck

Mitten auf dem Pausenhof der Grund- und Mittelschule Diespeck (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) steht das neue Lernbaumhaus. In dem gigantischen Holzbau soll zukünftig gelernt, gespielt und gelacht werden. [mehr]

Rudertrainer Peter Bernsdorf und seine Nürnberger Ruderinnen | Bild: BR zum Video Rudern gegen Krebs Nürnbergerinnen kämpfen gegen ihre Krankheit

Die Diagnose Krebs wirft wohl jeden Menschen aus der Bahn. Oft empfehlen Ärzte in solchen Situationen Sport. Einige Frauen aus Nürnberg haben das beherzigt und rudern nun gemeinsam gegen ihre Krankheit. [mehr]

Wallenstein-Darsteller | Bild: BR-Studio Franken zum Video 400 Jahre nach dem Dreißigjährigen Krieg Auf Spurensuche nach Wallenstein in Franken

Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein, genannt Wallenstein, war einer der großen Feldherren des Dreißigjährigen Krieges. Er führte ein Leben voller großer Momente und unglaublicher Anekdoten. Ein Mann, der in Franken seine Spuren hinterließ. [mehr]

Szene aus Wallensteinlager in Zinn | Bild: BR-Studio Franken zum Video Zirndorf in Zinn Wallensteins Heerlager detailgenau nachgebaut

In Nürnberg lässt sich die Zeit des Dreißigjährigen Krieges ganz im Detail nacherleben. Szenen aus dem Alltag eines Heeres sind die Leidenschaft von Horst Brunner. Der gebürtige Pfälzer baut Wallensteins Zirndorfer Lager in Zinn. [mehr]

Frankenschau-Reporterin Dagmar Fuchs mit Viva Voce-Tenor David Lugert auf dem Frankenschau-Tandem | Bild: BR-Studio Franken zum Video Stimmgewaltig Tandem-Tour mit Viva Voce

Vor 20 Jahren beschlossen vier Windsbacher Chorknaben eine A-Cappella-Band zu gründen. Damals waren sie noch Schüler und das Singen neben dem Knabenchor war ein Hobby. Heute gehört Viva Voce fest zur fränkischen Musikszene. [mehr]

Stromkasten der Liebe in Nürnberg | Bild: BR zum Video Nürnberg Stromkasten der Liebe

Dieser Stromkasten in Nürnberg-Johannis verteilt mehr als nur Strom. Er hat sich zu einem kleinen Tauschbasar entwickelt - ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität und für mehr Nachhaltigkeit. [mehr]

quer vom 12.07.2018 | Bild: BR zum Video Bumerang-Politik Hilft die CSU-Strategie der AfD im Wahlkampf?

Jahrzehntelang erfüllte die CSU die Maxime von Franz Josef Strauß: rechts von uns keine demokratisch legitimierte Partei! Doch die kompromisslose Haltung in der Flüchtlingspolitik könnte die CSU die erhoffte absolute Mehrheit kosten. [mehr]

kleiner Junge bei ärztlicher Untersuchung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Herzkranke Kinder Passende Medikamente - Fehlanzeige!

Viele Pharmafirmen sind aus der Herstellung von kindgerechten Herzmedikamenten oder gar Herzschrittmachern für die Jüngsten ausgestiegen. Der Grund: die Nachfrage war zu gering. Eine fatale Situation für kranke Kinder, deren Eltern und Ärzte. [mehr]

Wassertropfen und Wasserringe  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Unser Wasser Angst vor Privatisierung

Ist unsere Wasserversorgung in Gefahr? Können bald große Konzerne mitmischen und die Preise in die Höhe treiben? Genau das befürchten viele Wasserversorger. Anlass ist das Japanisch-Europäische Handelsabkommen, das nächste Woche unterzeichnet wird. [mehr]

NSU | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Oberlandesgericht München Reaktionen aus Franken zu NSU-Urteilen

Am Oberlandesgericht München sind heute die Urteile im NSU-Prozess gefallen. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe muss lebenslang ins Gefängnis. Reaktionen aus Nürnberg und vom Bündnis gegen Rechtsextremismus. [mehr]

Szene im Gerichtssaal | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Amtsgericht Nürnberg Fall Asef N.: Weiteres Urteil gegen Demonstranten

Weil er die Einsatzkräfte bei der versuchten Abschiebung des Flüchtlings Asef N. behindert hat, ist ein 32-Jähriger zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte ein Fahrrad "ruckartig" zwischen Asef N. und die Polizisten geschoben. [mehr]

Fotos des NSU-Trios Zschäpe, Böhnhardt und Mundlos | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nach fünf Jahren NSU-Prozess lässt viele Fragen offen

Nach dem fünf Jahre dauernden NSU-Prozess bleiben viele Fragen offen. Wer hat dem NSU-Trio geholfen? Welche Unterstützer gab es in Nürnberg? Die Nürnberger Nachrichten und der Bayerische Rundfunk enthüllen neue Fakten. Von Michael Reiner [mehr]

Stele zum Gedenken an Enver Simsek | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video NSU-Morde Gegen das Vergessen

Wie gehen die Menschen mit den NSU-Morden um, die im Umfeld der Opfer gelebt haben? Mord-Opfer Enver Simsek war beliebt in seinem Nürnberger Viertel, genauso wie Dönerbuden-Betreiber Ismail Yasar. Ihr Tod machte und macht die Anwohner betroffen. [mehr]

Logo Frankenschau Aktuell | Bild: BR zum Video Polizist beteuert Unschuld Mutmaßlicher Reichsbürger-Mitwisser kämpft um seinen Ruf

Thomas Emmerling soll dem Reichsbürger von Georgensgmünd Einzelheiten des Einsatzplanes verraten haben. Die Vorwürfe ließen sich zwar nicht erhärten, um seinen guten Ruf kämpft der ehemalige Polizist allerdings noch heute. [mehr]

Gerchgroup-Vorstandsvorsitzender im Interview mit BR-Reporter Tobias Burkert | Bild: BR-Studio Franken zum Video Quelle-Investor Gerchgroup Interview mit Vorstandsvorsitzendem Düsterdick

Das Quelle-Gelände in Nürnberg hat einen neuen Investor: die Gerchgroup aus Düsseldorf. BR-Reporter Tobas Burkert hat mit Gerchgroup-Vorstandsvorsitzendem Mathias Düsterdick über seine Pläne gesprochen. [mehr]

Mathias Düsterdick | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Quelle-Gelände in Nürnberg Neuer Investor erklärt seine Pläne

Das Quelle-Gelände in Nürnberg hat einen neuen Investor: die Gerchgroup aus Düsseldorf. Die will in erster Linie Wohnung aus dem ehemaligen Kaufhaus-Komplex machen. Reporter Tobas Burkert hat mit dem neuen Investor über seine Pläne gesprochen. [mehr]

Römerboot | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Uni Erlangen Wie schnell ist das Römerboot?

Fast zwei Jahre lang haben Wissenschaftler und Studenten der Uni Erlangen ein historisches Römerboot detailgetreu nachgebaut. Im Frühjahr wurden sie endlich fertig, nun haben sie es einem Tempotest unterzogen. Tobias Burkert war dabei. [mehr]

Trainspotter | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Trainspotter in Nürnberg Den Zügen auf der Spur

Sie stehen an Bahngleisen oder auf Brücken und warten auf ihr Objekt der Begierde: Trainspotter sammeln Aufnahmen von Lokomotiven und Waggons. Nicole Schmitt hat zwei von ihnen begleitet. [mehr]

Ausstellung "Kunst & Eisen" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fembohaus Nürnberg Wo Kunst und Industrie zusammentreffen

Im Fembohaus Nürnberg ist derzeit die Ausstellung "Kunst & Eisen" zu sehen. Darin zeigen die Kuratoren eine Nürnberger Industriellenfamilie über fünf Generationen und wie sie Kunst und das Eisenhandwerk miteinander verknüpft haben. [mehr]

Arbeiter reinigen die Scheiben der neuen Halle 3C im Nürnberger Messezentrum | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nürnberger Messe Mehr Messe-Veranstaltungen und eine neue Halle

Die Nürnberger Messe ist weiter auf Wachstumskurs. Die Messe nimmt neue Veranstaltungen in den Terminkalender auf. Und wird internationaler. [mehr]

Uschi Schmidt steht an einem Tisch mit Markus Söder und Michael Köller | Bild: BR zum Video FC Nürnberg Staatsempfang für Aufstiegshelden

Ministerpräsident Markus Söder empfängt den 1. FC Nürnberg im Heimatministerium. Dort dürfen sich die Aufstiegsspieler in das Gästebuch der Staatsregierung eintragen. Auch Fans sind eingeladen. [mehr]

Jürgen Maul trägt einen EMS-Anzug und trainiert in diesem | Bild: BR zum Video Krebssymposium Mit Ernährung und Bewegung gegen Krebs

Sport bei und sogar gegen Krebs. Das ist ein relativ neuer Ansatz. Im Uniklinikum Erlangen hat man damit schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Vor allem die Schäden einer Chemotherapie können so gemildert werden. [mehr]

Nick Vollmer sitzt mit der Moderatorin auf der roten Studiocouvh | Bild: BR zum Video Höhlenrettung in Thailand Vier Kinder gerettet

Noch immer sind die thailändischen Kinder mit ihrem Fußballtrainer in einer Höhle eingeschlossen. Bereits vier der Kinder konnten aber schon gerettet werden. Nick Vollmar aus Zirndorf war vor Ort, um bei den Vorbereitungen zu helfen. [mehr]

Staatsempfang für den 1. FC Nürnberg | Bild: BR zum Video Aufstiegsfeier Staatsempfang für den 1. FC Nürnberg

Staatsempfang für den 1. FC Nürnberg am Heimatministerium: Ministerpräsident Markus Söder hat die Club-Aufstiegshelden und Vereinsrepräsentanten empfangen - zum Eintrag in das Gästebuch der Staatsregierung. [mehr]

Müsli aus dem Spender | Bild: BR zum Video Weniger ist mehr Leben ohne Müll

Trockenware aus dem Spender und Flüssigprodukte aus dem Zapfhahn: Nürnbergs erster "Unverpackt-Laden" will aktiv anregen, etwas gegen unnötigen Verpackungsmüll und Lebensmittelverschwendung zu tun. Der Kunde kauft nur so viel, wie er wirklich braucht und packt das in mitgebrachte Behälter. [mehr]

Laubenmuseum in Nürnberg | Bild: BR zum Video Kleingarten-Idylle Das Nürnberger Laubenmuseum

Alt und verfallen waren die sieben Lauben, die der Kleingartenverein Nürnberg vor dem Abriss gerettet hat. Heuer feiert das Laubenmuseum sein 20-jähriges Bestehen und wurde zu diesem Anlass ganz besonders hergerichtet. [mehr]

Archäologe und Limesbeauftragte Markus Gschwind und Dagmar Fuchs unterwegs mit dem Frankenschau-Tandem | Bild: BR zum Video Auf den Spuren der Römer Eine Tandemtour mit Markus Gschwind

Frankenschau-Moderatorin Dagmar Fuchs steigt auf das Frankenschau Tandem. Mit dabei: der Archäologe und Limesbeauftragte Markus Gschwind. Gemeinsam fahren sie durch den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Aus der Zeit der Römer gibt es dort reichlich zu entdecken. [mehr]

Zerstörtes Motorrad in einem abgebrannten Feld | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Felder in Franken in Flammen Motorrad und Mähdrescher lösen Brände aus

Im Landkreis Ansbach ist ein Motorradfahrer in den Gegenverkehr geraten. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Seine Maschine setzte allerdings ein Feld in Brand. Bei Bad Berneck hat ein Mähdrescher ein Feuer ausgelöst. [mehr]

Das Frachtschiff "Unterfranken" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Eine Familie auf dem Main-Donau-Kanal Das Frachtschiff "Unterfranken"

16 ferngesteuerte Schleusen hieven die Binnenschiffe auf dem Main-Donau-Kanal erst 175 Meter hoch bis zur europäischen Hauptwasserscheide und dann wieder 68 Meter hinunter nach Kelheim. Diese Reise durften wir vor einigen Jahren miterleben. Zusammen mit drei Generationen der Familie Herrmann, ihren zwei Hunden - und 2.000 Tonnen Sojaschrot ... [mehr]

Einige in Rettungsdecken eingewickelte Kinder in der Höhle | Bild: BR zum Video Höhlenrettung in Thailand Nürnberger Taucher hilft eingeschlossenen Kindern

Seit Wochen sitzt eine Gruppe Thailändischer Kinder und Jugendlicher mit ihrem Trainer in einer Höhle fest. Der Nürnberger Tauchlehrer Nick Vollmer ist Teil des Rettungsteams. Er versorgt die Eingeschlossenen unter anderem mit Nahrung. [mehr]

Zwei Personen stehen auf einem Feld und untersuchen den Boden | Bild: BR zum Video Starkregen in Bayern Aufatmen für Landwirte?

Nach dem starken Regen sollten Landwirte endlich aufatmen können. Doch sind derart starke Regenfälle nach Trockenperioden wirklich wünschenswert? [mehr]

Lkw fährt auf Bundesstraße an Mautstation vorbei | Bild: BR zum Video Lkw-Maut Dinkelsbühl will an Durchfahrtsverbot festhalten

Mit der neuen Maut ändert sich die Situation auf Bundes- und Staatsstraßen. Orts-Durchfahrtsverbote, die bisher für Lkw in Kraft waren, könnten ihre Rechtsgültigkeit verlieren. Die Dinkelsbühler wollen an ihrem Durchfahrstverbot festhalten. [mehr]

Handwerksbetrieb | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Tag des Bayerischen Handwerks Tradition und Innovation

"Wir feiern Bayern" unter diesem Motto steht der Tag des Bayerischen Handwerks - mit vielen Diskussionen um Wandel und die Zukunft desselben. Und Familienbetriebe geben Einblicke, wie der Spagat zwischen Tradition und Innovation zu schaffen ist. [mehr]

Karin Schubert | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video LAUF10! Karins Laufvisite in Herzogenaurach

Neben Stefan Scheider ist auch Karin Schubert sehr aktiv bei LAUF10! dabei. Heute besucht sie einen Verein in Herzogenaurach, der mit Robot-Unterstützung trainiert. Und beim Abschlusslauf ist sie selbstverständlich auch am Start! [mehr]

Landgut Schloss Hemhofen | Bild: BR zum Video Bio-Gemüse frisch genießen Die Abo-Kiste vom Schloss Hemhofen

Seit 1722 befindet sich das Landgut Schloss Hemhofen in Familienbesitz. Das Gut arbeitet seit 1983 anerkannt ökologisch und beliefert mit der Abo-Kiste Haushalte und Firmen mit frischem Gemüse.0 [mehr]

Mikey Finn und Carlo Schröder aus Nürnberg | Bild: BR zum Video Weltmeisterschaft der darstellenden Künste Zwei Franken kämpfen in Los Angeles um den Titel

Bei der Weltmeisterschaft der darstellenden Künste (WCOPA) in Los Angeles ist in diesem Jahr zum ersten Mal eine deutsche Nationalmannschaft vertreten. Die Nürnberger Carlo Schröder und Mikey Finn sind Teil des Debüt-Teams. [mehr]

Planungen für Quelle-Gebaeude | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nürnberg Neues Leben in der Quelle

Gerchgroup hat das frühere Quelle-Versandzentrum in Nürnberg gekauft. 700 Millionen Euro will der Immobilienentwickler in das denkmalgeschützte Gebäude investieren. Nutzungsschwerpunkte sollen in den Bereichen Wohnen, Büro und Einzelhandel liegen. [mehr]

Bild aus Ausstellung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ausstellung Luxus in Seide

Kleider, Schuhe, Fächer - die Mode des 18. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt der Ausstellung im Germanischen National Museum in Nürnberg. Das Museum hat mittlerweile alle 90 Exponate zusammen und gewährt uns vorab einen Einblick. [mehr]

Mann mit Gartenschlach | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Hitze und Trockenheit Der Kampf der Kleingärtner

Hitze in den Gärten - wie bringe ich meine Pflanzen durch? Wir haben uns mal bei Kleingärtnern am Zeppelinfeld, direkt am Max-Morlock-Stadion in Nürnberg umgehört... Mehr als 600 Gärten gibt es dort. [mehr]

Altmühlsee | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wildgänse am Altmühlsee Schei... Viecher

Endlich ist Badesaison, Tausende lockt es an die heimischen Seen - wie etwa an den Altmühlsee im Fränkischen Seenland. Dort erfreuen sich die Besucher auch an der Tierwelt, an den Zugvögeln und Wildgänsen. Bis sie ihre Badetücher ausgepackt haben... [mehr]

Joachim Herrmann, Innenminister | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kabinett in Nürnberg Minister erleichtert über Asylbeschluss

In Nürnberg hat heute das bayerische Kabinett getagt. Vor Beginn der Sitzung äußerten sich mehrere Minister zu dem gestern gefundenen Asylbeschluss. Sie zeigten sich erleichtert. [mehr]

Schwimmer bei Challange Roth | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Challenge Roth 2018 Drei Engel für Charly

Bei der Challenge Roth ging auch diesmal wieder eine BR-Staffel aus Franken an den Start. Insgesamt traten rund 5.500 Athleten aus mehr als 70 Ländern beim weltgrößten Triathlon-Event an. Eine stimmungsvolle Bilanz vom Renntag .... [mehr]

Sebastian Kienle beim Zieleinlauf beim Challenge Roth 2018 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Challenge Roth 2018 Kienle macht den Rother Triathlon zu seinem Rennen

Es war der Sieg, der in der Karriere von Sebastian Kienle noch gefehlt hat: der Triumph beim Challenge Roth - und den hat er sich geholt. Als Zweiter kam Andreas Dreitz aus Oberfranken ins Ziel. Es war erst sein zweiter Start bei einem Langdistanztriathlon. [mehr]

Nick Heubeck vor Fussball-Stadion | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Umweltschutz Böse BVB-Becher

Der 19-jährige Fußballfan und Politikstudent Nick Heubeck kämpft gegen den Wegwerf-Einmalbecher bei seinem Lieblingsverein BVB. Mit einer Online-Petition hat er erreicht, dass der Dortmunder Fußballverein sich zumindest mit ihm trifft. [mehr]

Bürgermeister Thomas Deffner (links) im Interview | Bild: BR zum Video Tag der Franken in Ansbach Bürgermeister Thomas Deffner im Interview

Der "Tag der Franken" wird heuer in der mittelfränkischen Bezirkshauptstadt Ansbach gefeiert, er steht unter dem Motto: "Genuss". Die "Frankenschau Extra" berichtet live aus der malerischen Innenstadt und beschäftigt sich entsprechend mit Bier, Wein und typischen Gerichten aus dem Norden Bayerns. Außerdem geht es um die Ansbacher Rokoko-Festspiele und die Politik des Ministerpräsidenten Markus Söder für Franken. [mehr]

Ministerpräsident Markus Söder interviewt von Rüdiger Baumann | Bild: BR zum Video Tag der Franken in Ansbach Interview Ministerpräsident Markus Söder

Der "Tag der Franken" wird heuer in der mittelfränkischen Bezirkshauptstadt Ansbach gefeiert, er steht unter dem Motto: "Genuss". Die "Frankenschau Extra" berichtet live aus der malerischen Innenstadt und beschäftigt sich entsprechend mit Bier, Wein und typischen Gerichten aus dem Norden Bayerns. Außerdem geht es um die Ansbacher Rokoko-Festspiele und die Politik des Ministerpräsidenten Markus Söder für Franken. [mehr]

Rokoko-Festspiele in Ansbach | Bild: Stadt Ansbach zum Video Mit Puder und Parfum Die Rokokofestspiele in Ansbach

Der wilde Markgraf lebte vor rund 300 Jahren als absolutistischer Herrscher in der mittelfränkischen Barockstadt. Seinen Hang zu prunkvollen Festivitäten lässt Ansbach jedes Jahr am ersten Juli-Wochenende wieder auf leben: Mit den Rokoko-Festspielen im Hofgarten der markgräflichen Residenz. [mehr]

Professorin Renate Hermann und Studenten der Hochschule Ansbach | Bild: BR zum Video Unterwegs mit Kamera und Mikro Wie junge Filmemacher ihre Heimat sehen

Zum Tag der Franken präsentiert sich auch die Hochschule Ansbach. In diesem Semester haben Studenten gemeinsam mit ihrer Professorin Renate Hermann besondere Geschichten in Franken gesucht und gefunden. [mehr]

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lothar Matthäus (l) kommt in den Fußball-Park auf dem Roten Platz. | Bild: dpa-Bildfunk/Friedemann Kohler zum Video Lothar Matthäus "Mannschaft falsch zusammengestellt"

Der Grund für das DFB-WM-Aus ist für Lothar Matthäus die nicht richtig zusammengestellte Mannschaft. Trotzdem sagt er zur Personalie Löw: "Sportlich kann man ihm nichts vorwerfen in der Vergangenheit, bis auf das jetzige Turnier." [mehr]

Helfer beim Aufbau der Zielgeraden bei der Challenge-Roth. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Familie Walchshöfer 35 Jahre Challenge-Roth

Ganz Roth ist im Triathlonfieber: Familie Walchshöfer veranstaltet das weltweit größte Triathlon-Rennen - Challenge Roth. Bis zum 1. Juli gibt es noch viel zu tun: Helfer, Rettungsdienste, Wettkampfrichter und vieles mehr muss koordiniert werden. [mehr]

Der beinamputierte Triathlet Rajesh Durbal fährt auf seinem Rennrad. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Handicap-Athlet Beinamputierter Triathlet startet bei Challenge Roth 2018

In der Kategorie der Sportler mit Handicap geht Rajesh Durbal aus Florida beim Challenge in Roth an den Start. Dem US-Amerikaner fehlen seit seiner Kindheit schon beide Beine und ein Arm. Doch Rajesh will nur eins: Gewinnen. [mehr]

Charly und seine "Engel" | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Challenge Roth 2018 Drei "Engel" schwitzen für Charly und Franken

Es ist schon eine unverzichtbare Tradition beim Challenge Roth geworden, dass auch die BR-Franken-Staffel mit ins Rennen geht. Klar, dass wir uns auch diesmal drei flotte Damen ausgesucht haben, die Moderator Charly Hilpert am Renntag begleiten wird: Schw [mehr]

Repoprterin mit Helferin | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Challenge Roth 2018 Eine Herausforderung für Helfer

Der Challenge Roth genießt längst ein internationales Renommee, das gilt vor allem für die Hauptwettbewerbe am Sonntag, aber auch für das Rahmenevent Challenge-forAll. Ohne zahlreiche Helfer wäre keine dieser Veranstaltungen denkbar - Anlass den hilfreich [mehr]

Prozess am Landgericht in Ansbach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Landgericht Ansbach Zwölf Jahre Haft für Angriff auf Schwangere

Das Landgericht Ansbach hat einen 38-Jährigen zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Der Mann hatte seine schwangere Verlobte 2017 mit dem Messer verletzt. Das Ungeborene starb. [mehr]

Frauenleiche in Spanien als vermisste Tramperin identifiziert | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bayreuth/Spanien Frauenleiche in Spanien als vermisste Tramperin identifiziert

Bei der in Spanien gefundenen Frauenleiche handelt es sich um die vermisste Tramperin Sophia L. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Bayreuth mit. Zu den Todesumständen macht die Polizei derzeit keine Angaben. [mehr]

Beachvolleballerin auf dem Nürnberger Hauptmarkt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Größte Beach-Volleyballserie Europas Beste Beachvolleyballer in Nürnberg

Interessierte können an diesem Wochenende die besten deutschen Beachvolleyballer auf dem Nürnberger Hauptmarkt sehen. Bis zum Sonntag spielen die Zweierteams um Ranglistenpunkte. Das Turnier ist die größte Beach-Volleyballserie Europas. [mehr]

Musiker David Saam mit einer Halle voller Kinder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Musik in Mundart 1.000 Schulkinder singen fränkische Lieder

Ein Halle voller Grundschulkinder: die Schüler aus dem Landkreis Forchheim haben gemeinsam Lieder in fränkischer Mundart gesungen. Die Lieder hat der fränkische Volksmusik-Revolutionär David Saam gesammelt. [mehr]

Oldtimer fahren durch die Fränkische Schweiz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Historische Autos Oldtimer kurven durch Franken

An diesem Wochenende fahren mehr als 120 Oldtimer durch Franken. Der ADAC veranstaltet die Tour. Start und Ziel ist in Bamberg. Die Strecke führt durch Oberfranken über die Haßberge in den Steigerwald und dann zurück nach Bamberg. [mehr]

GfK-Gebäude in Nürnberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Marktforschung GfK - Konjunkturerwartung bricht ein

Der Handelskonflikt mit den USA und steigende Energiepreise haben den Konjunkturerwartungen der Deutschen einen deutlichen Dämpfer versetzt. Das geht aus der Konsumklimastudie des Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK hervor. [mehr]

Spitzen-Athleten beim Challange in Roth erwartet | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Triathlon-Wettbewerb Challenge Roth - Sebastian Kienle und Lucy Charles favorisiert

Rund 6.000 Teilnehmer gehen am kommenden Sonntag bei Deutschlands größtem Triathlon-Wettbewerb auf die Strecke - dann feiert der Challenge Roth sein 35-jähriges Jubiläum. Sebastian Kienle und Lucy Charles gelten als Top-Favoriten. [mehr]

Enttäuschte Fans am Nürnberger Flughafen beim Public Viewing im Spiel gegen Südkorea. | Bild: BR-Studio Franken zum Video WM-Aus Frust am Nürnberger Flughafen beim Public Viewing

Trauerstimmung am Nürnberger Flughafen: Die Deutsche Nationalmannschaft ist nach der 0:2 Niederlage gegen Südkorea vorzeitig in der Gruppenphase der Fußball-WM 2018 ausgeschieden. Live-Reporterin Constanze Schulze war beim Public Viewing vor Ort. [mehr]