Medienkompetenzprojekte - BR & P-Seminar


2

P-Seminartag 2019 Mehr als volle Punktzahl – Zusammenarbeit mit BR begeistert

Ein Jahr lang haben sie immer wieder die Schulbank gegen das BR-Studio getauscht. Jetzt zeigten über 350 Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse aus der Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk beim diesjährigen P-Seminartag.

Von: Anne Thoma

Stand: 21.10.2019

Von Kitzingen bis Passau und vom Dokumentarfilm bis zum Schulhausguide - 15 Gymnasien aus ganz Bayern haben in den unterschiedlichsten Bereichen mit dem BR kooperiert. Stolze Jugendliche, erfüllte Lehrer - die Ergebnisse hatten ein so hohes Niveau, dass eine Reihe von Beiträgen im Programm des BR ausgestrahlt oder auf der Homepage veröffentlicht wurden. Trotz des hohen Einsatzes sei eine solche Kooperation unbedingt empfehlenswert, so das Fazit der Schüler.

Beeindruckt zeigten sich auch die Gäste, Vertreter des Kultusministeriums, der Lehrerverbände, der Akademie für Lehrerfortbildung und des Instituts für Schulqualität und Bildungsforschung. Eine Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk sei ein vorbildliches best-practice-Beispiel eines gelungen P-Seminars.

"Hier haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, wirklich in die Arbeitswelt der Medien eingebunden zu sein. Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen, und entwickeln so neben der Medienkomptenz auch ihre Sozialkompetenzen."

Ministerialbeauftragter Anselm Räde


2