Medienkompetenzprojekte - crossmedia


8

1. Preis | 2021 | Sparte Short Film Fäulnis

Mit dem Film "Fäulnis" soll die Monotonie der Lockdown-Zeit und der daraus resultierenden psychischen Belastung veranschaulicht werden. Um das beengende Gefühl des Lockdowns wiederzugeben, wurde der Film in einem selbst eingerichteten Zimmer eines renovierungsbedürftigen Hauses mit nur einer Darstellerin aufgenommen.

Published at: 26-11-2021

1. Preis | 2021 | Sparte Short Film: Fäulnis

Fäulnis | 1. Preis | 2021

Schule: Staatliche Fachoberschule Straubing
Beteiligt: Lena Braumandl, Lisa Konjetzky, Helena Reiß, 20 Jahre, Klasse 13

Kommentar der Jury:

Mit gelungenen filmsprachlichen Mitteln wird die zunehmende Monotonie im Alltag einer jungen Frau thematisiert, bis die Isolation und Depression diese selbst aufzulösen scheinen.


8