Medienkompetenzprojekte - crossmedia


3

1. Preis | 2022 | Sparte Apps-Webs EDU-Breakout: MENSCH SEIN im Lager - Eine Zeitreise durch das Konzentrationslager

Unsere Ganztagesklassen der Jahrgangsstufen 9, 10 und 11 setzen sich im Rahmen des Projektunterrichtes "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage und Medien" aktiv gegen Diskriminierung und Ausgrenzung an unserer Schule ein. In den Jahren 2020 bis 2022 erarbeiteten insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler das Lernszenario. Sie erstellten im Rahmen ihres Projektes selbstständig ein EDU-Breakout zum Lagerkomplex Flossenbürg.

Published at: 25-11-2022

EDU-Breakout - crossmedia 2022 | Bild: crossmedia 2022 | BSZ Weiden II, Staatliche Wirtschaftsschule Weiden

EDU-Breakout: MENSCH SEIN im Lager - Zeitreise durchs Konzentrationslager | 1. Preis | 2022

Schule: BSZ Weiden II, Staatliche Wirtschaftsschule Weiden
Beteiligt: Raphael Baierl, Carlotta Brunkhorst, Jasmin Born, Jonas Fiedler-Meier, Angelica Frau, Kevin Fritzler, Samuel Glaser, Florian Götz, Isabella Harrer, Felix Kamm, Katharina Knauer, Nicolas Knötig, Fabian Löw, Nico Rauch, Sophie Riedel, Timo Rüdiger, Jonas Scheel, Cheyenne Schirow, Konrad Sperber, Fabian Striegl, Aylina Weilacher, Florian Weiß, Nicolai Zilk, Manuel Riedl, Bastian Rauscher, Klasse 9 bis 11, Altersschnitt 15 Jahre

Kommentar der Jury:

Ein EDU-Breakout zu dem gewählten Thema zu erstellen, ist durchaus als gewagtes Unternehmen zu bezeichnen. Dass dies dann derart kreativ, informativ und professionell an der Person eines realen Protagonisten gelingt, ist sehr bemerkenswert. Technisch versiert und vielseitig werden schwerwiegende Inhalte interessant dargeboten und animieren zur Lösungssuche. Ihre eindrückliche Wirkung verdient besonderes Lob. Der spielerische Aspekt lässt einen die Zeitreise gerne bis zum Ende durchführen.


3