ARD alpha - Schatten des Todes


2

Der "Retter der Kinder" Erster Medizin-Nobelpreis an Emil von Behring

Ein Beitrag von: BR-alpha

Published at: 10-8-2011 | Archiv

Der Bekämpfung der Diphtherie - der "Hand des Würgeengels" - hatten sich der deutsche Stabsarzt Dr. Behring und der Japaner Dr. Kitasato verschrieben. Jedes zweite Kind stirbt an dem Atemwegsinfekt. 1913 ist endlich ein Impfstoff vorhanden - dank staatlicher Förderung und den 2 Millionen Mark, die er gemeinsam mit dem ersten Nobelpreis für Medizin bekommen hat.


2