ARD-alpha - alpha-Forum


10

Althistoriker Zimmermann, Martin

Der Althistoriker Prof. Dr. Martin Zimmermann bringt uns eine längst vergangene Zeit nahe, nicht, indem er die Unterschiede zum Heute einebnet, sondern indem er uns auf eine Reise in das Fremde dieser vergangenen Kulturen mitnimmt, zu ihrem Alltag, ihren Riten bei Geburt, Hochzeit und Tod, und der Bedeutung von Gewalt in diesen Gesellschaften.

Stand: 11.03.2014 | Archiv

Martin Zimmermann | Bild: BR

"Das Spielzeug wurde am Vorabend der Hochzeit der Artemis oder der Venus geweiht, d. h. man verabschiedete sich wirklich von der Kindheit, um dann in eine neue Lebensphase einzutreten. Bis dahin hatten die Mädchen im Grunde genommen nur im eigenen Haushalt der Mutter gelernt, einen Haushalt zu führen, zu kochen, sich um die Kleidung zu kümmern und Ähnliches. Und dann stand ihnen bevor, dass sie viele Kinder gebären mussten, um den Erhalt der Familie zu sichern."

Martin Zimmermann

Zur Person

  • Geboren
  • 1. November 1959 in Güldenstein
  • Ausbildung
  • Studium der Geschichte und Germanistik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 1987 erstes Staatsexamen
  • 1990 Promotion an der Universität Tübingen
  • Beruf
  • Historiker

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Professor für Alte Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1990–1997 wissenschaftlicher Assistent an der Universität Tübingen
  • 1997 Habilitation an der Universität Tübingen
  • 1997–2002 Akademischer Rat in Tübingen
  • Seit 2002 ordentlicher Professor für Alte Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Veröffentlichungen

  • Divus Augustus. Der erste römische Kaiser und seine Welt (zusammen mit Ralf von den Hoff und Wilfried Stroh, München: Beck, 2014.
  • Gewalt. Die dunkle Seite der Antike, München: DVA, 2013.
  • (Hrsg.) Allgemeinbildung Weltgeschichte. Das muss man wissen, Würzburg: Arena, 2012.
  • Pergamon. Geschichte, Kultur, Archäologie, München: Beck, 2011.
  • (Hrsg.) Extreme Formen von Gewalt in Bild und Text des Altertums, Münchner Studien zur alten Welt Bd.5, München: Utz, 2009.
  • (Hrsg.) Weltgeschichte in Geschichten. Streifzüge von den Anfängen bis zur Gegenwart, Würzburg: Arena, 2007.
  • (Hrsg.) Der Traum von Troja. Geschichte und Mythos einer ewigen Stadt, München: Beck, 2006.

10