ARD alpha - alpha-Forum


17

Journalistin, Gründerin "Wunschträume e.V." Kathrin Seyfahrt

Kathrin Seyfahrt ist Journalistin und Autorin, ihre Schwerpunkthemen sind Essstörungen und soziales Engagement. 2003 gründete sie "Wunschträume e.V. - Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte".

Published at: 22-3-2012 | Archiv

"Damals in Roseneck hat sich jedenfalls dieses Thema 'Wohlstandshunger, Armutshunger' für mich ergeben. Als ich nach einigen Jahren – ich war dann ja sogar noch ein zweites Mal in der Klinik – gesund aus meiner Sucht herausgekommen war, habe ich den Vorschlag gemacht, darüber auch mal einen Radiobeitrag zu machen. Das war meine erste Hörfunksendung überhaupt, eben zu diesem Thema 'Wohlstandshunger, Armutshunger'. Das war eine Gegenüberstellung von Essstörungen als Spiegelbild unserer Überflussgesellschaft und den Hungersnöten in den Armutsländern dieser Welt."

Kathrin Seyfahrt

Zur Person

  • Geboren
  • 23. Juli 1952
  • Beruf
  • Journalistin, Buchautorin, Fremdsprachenkorrespondentin

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Journalistin, Vorsitzende von "Wunschträume e.V. - Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte"
  • Ämter/berufliche Stationen
  • Journalistische Tätigkeit u.a. beim Bayerischen Rundfunk
  • 2003 Gründung von "Wunschträume e.V. - Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte", Wahl zur 1. Vorsitzenden

Veröffentlichungen

  • Der Traum von der jungen Figur, München: Kösel, 2003.
  • Mitmischen statt rumhängen, München: Kösel, 2001.
  • SuperSchlank!?, München: Kösel, 2000.
  • Kochbuch für Junggesellen, Peiting: Michaels, 1993.
  • Mein Weg aus der Magersucht, Bad Homburg v.d.H.: Bircher-Benner, 1992.

Erstsendung: 17.4.2012


17