ARD-alpha - alpha-Forum


4

Volkswirt Ruckriegel, Karlheinz

Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Nürnberg und Glücksforscher. 2015 erschien sein Buch "Gesundes Führen mit Erkenntnissen der Glücksforschung".

Stand: 06.09.2017 | Archiv

"Das Ziel, das wir anstreben, ist letztlich ein gelingendes, glückliches, zufriedenes Leben. Das ist sozusagen der Grundansatz. Da ist es dann doch ziemlich klar, dass es einem, wenn man immer stärker auf mehr Einkommen und immer noch stärker auf Materielles abzielt, irgendwann nicht mehr weiterhilft. Denn das Materielle ist Mittel zum Zweck und nicht Zweck an sich. Diese Erkenntnis steht hinter der Glücksforschung."

Karlheinz Ruckriegel

Zur Person

  • Geboren
  • 7. August 1957
  • Ausbildung
  • 1979-1984 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth
  • 1984 Abschluss: Diplom Volkswirt
  • 1988 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bayreuth
  • Beruf
  • Volkswirt

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Professor für Volkswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1986-1989 Wissenschaftlicher Assistent, Verwalter einer Assistentenstelle an der Universität Bayreuth
  • 1989-1995 Volkswirt bei der Deutschen Bundesbank
  • 1992-1995 Lehrbeauftragter an der Hochschule der Deutschen Bundesbank Schloss Hachenburg/Westerwald
  • Seit 1995 Lehrtätigkeit an der Technischen Hochschule Nürnberg

Veröffentlichungen

  • Gesundes Führen mit Erkenntnissen der Glücksforschung (zusammen mit Günter Niklewski und Andreas Haupt), Freiburg im Breisgau / München: Haufe-Gruppe, 2015.
  • Europäische Geldpolitik. Theorie, Empirie und Praxis (zusammen mit Egon Förgens und Franz Seitz), 6., vollständig neu bearbeitet Auflage, Konstanz: UVK, 2014.
  • Happiness research (Glücksforschung). Eine Abkehr vom Materialismus, Nürnberg: Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule, 2007.
  • Makroökonomik (zusammen mit Egon Görgens), 10., neu bearbeitete Auflage, Stuttgart: Lucius & Lucius, 2007.
  • Grundzüge der makroökonomischen Theorie (zusammen mit Egon Görgens), 9. Auflage, Bayreuth: PCO-Verlag, 2005.
  • Zwei Währungsgebiete – zwei Geldpolitiken? Ein Vergleich des Eurosystems mit dem Federal Reserve System (zusammen mit Franz Seitz), Frankfurt am Main: Bankakademie-Verlag, 2002.

4