ARD-alpha - alpha-Forum


20

Journalist Moreno, Juan

Juan Moreno ist Journalist, Buchautor und Moderator. Seine SZ-Kolumne "Von mir aus" erschien 2004 als Buch. Seit 2007 ist er Reporter beim "Spiegel", sein jüngstes Buch "Teufelsköche. An den heißesten Herden der Welt" erschien 2011.

Stand: 13.02.2012 | Archiv

Juan Moreno zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR

"Ich glaube es keinem Schreiber, wenn er sagt, dass eine Geschichte, die er geschrieben hat, nichts mit ihm zu tun habe. Wenn man als Autor, als Kolumnist, als Romanautor unterwegs ist – bei Journalisten ist das was anderes, da gilt das nur in sehr, sehr eingegrenztem Rahmen –, dann ist es einfach so: Wo soll denn eine Geschichte herkommen, wenn nicht aus einem selbst? Es ist also kein Zufall, dass der Protagonist in 'Cindy liebt mich nicht' Barkeeper ist. Der Hintergrund ist, dass ich während meines VWL-Studiums in Köln in einer sehr, sehr schönen und angesagten Bar als Barkeeper gearbeitet habe. Ich habe dafür wirklich Kurse besucht und dann als Barkeeper auch einen einigermaßen geschickten Umgang gezeigt mit den Flaschen, dem Shaker usw."

Juan Moreno

Zur Person

  • Geboren
  • 6. Oktober 1972 in Huercal-Overa, Spanien
  • Ausbildung
  • Studium der Volkswirtschaftslehre in Konstanz, Florenz und Köln
  • Deutsche Journalistenschule in München
  • Beruf
  • Journalist

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Reporter beim "Spiegel" und Buchautor
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 2000–2007 Kolumnist bei der Süddeutschen Zeitung
  • Hörfunkmoderationen beim WDR
  • Fernsehmoderator bei Phoenix
  • Seit 2007 Reporter beim "Spiegel"

Veröffentlichungen

  • Teufelsköche. An den heißesten Herden der Welt, München: Piper, 2011.
  • Cindy liebt mich nicht (zusammen mit Jochen-Martin Gutsch), Köln: Kiepenheuer und Witsch, 2005.
  • Von mir aus, München: DVA, 2004.

20