ARD-alpha - alpha-Forum


25

Stadtbaurätin München Merk, Elisabeth

Elisabeth Merk ist Professorin für Städtebau und Stadtplanung an der Hochschule für Technik Stuttgart und seit 2013 auch Hochschulrätin an der Hochschule München. Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München leitet sie seit 2007.

Stand: 21.01.2014 | Archiv

Elisabeth Merk zu Gast im alpha-Forum | Bild: BR

"Das Schöne an einer Stadt ist ja, dass sie eigentlich nie fertig ist, sondern sich ständig weiterentwickelt. Insofern sieht man in München meiner Meinung nach ganz schön, dass sich diese Stadt sowohl von innen heraus neu entwickelt: Wir haben ja große Baustellen mitten in der Stadt, denken Sie nur an Siemens oder an den Bereich an der Hofstatt, in dem früher die SZ beheimatet war. Gleichzeitig gibt es aber auch am Stadtrand große Entwicklungen wie z. B. in Freiham oder im Münchner Osten. Die Stadt ist, wenn man so will, wirklich ein lebendiger Organismus, der sich ständig und immer wieder erneuert. Das muss man eben auch begleiten als Stadtbaurätin."

Elisabeth Merk

Zur Person

  • Geboren
  • Mai 1963 in Regensburg
  • Ausbildung
  • Architekturstudium an der Fachhochschule Regensburg und der Universität Florenz
  • Promotion und Staatsexamen in Florenz
  • Beruf
  • Architektin, Stadtplanerin

Funktionen und Ämter

  • Aktuelle Funktion
  • Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München
  • Ämter/berufliche Stationen
  • 1988–1994 freie Architektin und Denkmalpflegerin in Italien
  • 1995–2000 Tätigkeit im Bereich Stadtgestaltung und Denkmalpflege in Regensburg und München
  • 2000–2006 Leitung des Stadtbau- und Planungsamtes in Halle an der Saale
  • Seit 2005 Professorin für Städtebau und Stadtplanung an der Hochschule für Technik Stuttgart
  • Seit 2007 Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München
  • Seit 2013 Hochschulrätin an der Hochschule München

25