BR Fernsehen - UNKRAUT


363

UNKRAUT-Moderatorin Janina Nottensteiner

Ob Umweltsünden, neueste ökologische Studien oder die Liebe der Menschen zu Flora und Fauna, in UNKRAUT kommt nichts zu kurz ... das ist der Anspruch von Janina Nottensteiner.

Published at: 12-10-2020

Janina Nottensteiner | Bild: BR

Ihre Liebe zu Natur kommt nicht von irgendwoher: Janina Nottensteiner ist auf einem Bauernhof am Ammersee aufgewachsen und hat nie den Bezug zur Tier- und Pflanzenwelt verloren. Bereits mit 17 Jahren umsegelte sie im Rahmen des Projektes "HIGH SEAS HIGH SCHOOL" die Welt und lernte schnell, dass man nur im und mit dem Team ans Ziel kommt! Die Neugierde und der Wunsch über den Tellerrand hinauszuschauen, führten auch letztlich zur Entscheidung, Dipl.-Journalistik zu studieren.

Parallel dazu begann Janina Nottensteiner schon 1997 im Kinderprogramm des Bayerischen Fernsehens zu moderieren ( "Schlawiner Platz"). Nach abgeschlossenem Studium folgte ein Redaktionsvolontariat, zu dem sie parallel immer weiter für das Bayerische Fernsehen moderierte. Seit 2014 moderiert sie - mit Unterbrechungen - UNKRAUT.

Foto-Impressionen aus dem beruflichen Werdegang:


363