BR Fernsehen - Chiemgauer Volkstheater


9

Komödie Der Diplom Bauernhof

Überraschungen sollen möglichst Freude anstatt Frust und Wut erzeugen. So ist es auch in der Komödie "Der Diplom Bauernhof" angedacht. Doch das Gerede der Nachbarn macht dem Landwirt Anton Stadler einen Strich durch die Rechnung. Doch nicht nur seine Überraschung ist in Gefahr ...

Stand: 28.08.2008 | Archiv

Anton Stadler möchte seine Familie überraschen und ihr beweisen, wie fortschrittlich er ist. Zusammen mit der jungen Ingenieurin Silke will er seinen Hof auf die Produktion von Biokraftstoff umstellen. Die Pläne sind bereits fertig, jedoch hat Anton seine Familie bisher noch nicht informiert. Der neugierigen Nachbarin Renate bleiben die heimlichen Besuche von Silke allerdings nicht verborgen, und sie informiert Marlis über das offensichtliche "Fremdgehen" ihres Mannes.

Geheimniskrämerei

Egon Biscan (links), Mona Freiberg, Gerhart Lippert

Sohn Peter kommt mit seinem Studium nicht so recht voran, gerät allerdings durch seine neue Freundin Sabine, einer patenten Bauerntochter aus der Nachbarschaft, allmählich gehörig unter Druck. Den Mut, seiner Familie Sabine als potentielle Schwiegertochter zu präsentieren, hat er allerdings noch nicht gefunden. Als Opa Gustav schließlich Prospekte über ein Altersheim auf dem Tisch entdeckt, ist er der Meinung, seine Familie möchte ihn los werden. So kommt es zu immer mehr unglaublichen Verwechslungen und Verdächtigungen bei den Stadlers ...

Besetzung
RolleDarsteller
Anton Stadler, LandwirtGerhart Lippert
Marlis Stadler, seine FrauMona Freiberg
Peter Stadler, beider SohnTom Mandl
Sabine Müller, Peters FreundinKristina Helfrich
Renate, Marlis FreundinGabi Lodermeier
Silke Neuberger, IngenieurinSabine Oberhorner
Gustav, Vater von MarlisEgon Biscan
Josef Huber, Antons FreundAndreas Kern
Stück und Regie
AutorBayerische BearbeitungRegie
Ralf KaspariWigg WimmerHarald Helfrich

Eine Aufzeichnung aus dem Theater Gut Nederling in München von Mai 2009


9