BR Fernsehen

Mit Django Asül Maibockanstich 2024

Dienstag, 23-4-2024
8:15 nachm. to 9:25 nachm.

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2024

Steht der niederbayerische Kabarettist Django Asül auf der Bühne im Hofbräuhaus in München, wissen Bayerns Politikerinnen und Politiker, was ihnen bevorsteht: Mit Scharfsinn, Wortwitz und ein wenig Schadenfreude werden ihnen beim Maibockanstich ihre Verfehlungen des vergangenen Jahres um die Ohren gehauen.
Weil das Münchner Hofbräuhaus ein Staatsbetrieb ist und der bayerische Finanzminister der oberste Chef, gebührt diesem die Ehre, alljährlich den Maibockanstich zu zelebrieren. Staatsminister Albert Füracker übernimmt diese Aufgabe und hält zudem eine humorvolle Rede. Die Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn sorgt für den musikalischen Rahmen, und Reporterin Claudia Finger-Erben berichtet für das BR Fernsehen vom Ereignis. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit "Mary from Bavary" alias Luise Kinseher sowie Politiker-Imitator Wolfgang Krebs.

Redaktion: Birgit Baier

Am 23. April 2024 ist endlich wieder Maibockanstich im berühmtesten Wirtshaus der Welt, dem Hofbräuhaus. Das erste Fass Maibock wird angezapft und die Starkbier-Saison eröffnet.

Begleitet wird dies traditionell von einer deftigen Portion Politiker-Spöttelei. Doch Bayerns Volksvertreterinnen und -vertreter nehmen es mit Humor, wenn Django Asül sie wieder ordentlich derbleckt.