BR Fernsehen

Brettl-Spitzen XXVIII ...die Volkssänger-Revue

Sonntag, 3-3-2024
8:15 nachm. to 9:45 nachm.

  • Surround
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2023

Moderation: Jürgen Kirner

Vom klassischen Operetten-Couplet bis zum frechen Schwerenöter präsentiert Jürgen Kirner vergnüglich und unverwechselbar die "Brettl-Spitzen XXVIII". Und pointiert spannt er in seinen Moderationen den Bogen vom historischen Volksgesang bis hin zur modernen Kehrvers-Variante - gerade so, wie es seit elf Jahren im Hofbräuhaus guter Brauch ist.
Binnen Sekunden bringen die niederbayerischen Urgesteine Tom und Basti den Festsaal zum Beben und wie immer schaut die Couplet-AG dem Volk süffisant aufs Maul - dieses Mal beim Thema "Klassentreffen".
Als Nachwuchs aus bayerischen Landen feiern Premiere der junge Jonas Eder aus dem Rottal und Martin Kraft, ein gestandenes Mannsbild aus der Holledau.
An der Harfe kämpft Tobi Probst virtuos mit seinem Haushalt und das Trio Bauernseufzer aus der Oberpfalz nimmt süffisant die Zeitungsmacher aufs Korn.
Die Geschwister Kainzmaier besingen fröhlich ein bayerisches Nationalgericht und der Münchner Roland Hefter gesteht seinen heimlichen Berufswunsch und bricht eine Lanze für mehr körperliche Gelassenheit.
Zu einem Bewerbungsgespräch der besonderen Art laden Bianca Bachmann und Jürgen Kirner ein. Und das charmante Franken-Oberpfalz Duo Mausi und Tobi verzaubert mit einer raffinierten Interpretation von "Wenn die Glocken hell erklingen".
Die Neurosenheimer bleiben sich selbst treu und präsentieren musikalisch-neurotische Wahrheiten. Das Duo De Gschubstn rockt die Bühne und freut sich über Freibier und die Gunst der Damen. Und wieder einmal begeistern die Schrillen Fehlaperlen aus dem Ländle mit deftig-traditionellem Volksgesang.
Die Solisten und der "Brettl-Spitzen"-Chor werden kongenial unterstützt von der "Brettl-Spitzen"-Musi - dieses Mal mit Katharina Baur, Berni Filser, Florian Gröninger und Bernhard Gruber.

Autor/Autorin: Jürgen Kirner
Musik: Die Couplet-AG, Brettl-Spitzen-Musi, Tom und Basti, Roland Hefter, Bauernseufzer, De Gschubstn, Die Schrillen Fehlaperlen, Mausi und Tobi, Geschwister Kainzmaier, Jonas Eder, Martin Kraft, Die Neurosenheimer, Tobias Probst
Redaktion: Sabine von Meyeren

Profil

Eine Volkssänger-Revue - Deftige Wirtshauslieder, poetische Couplets, lustige Humoresken und der berühmte "Stolz von der Au" ... das und noch vieles mehr, das sind die Brettl-Spitzen!