BR Fernsehen

Tiere und Natur | Doku Maikäfer, flieg!

Ein Maikäfer frisst Blätter an einem Ahornbaum. Es ist der sogenannte „Reifungsfraß“. Danach wird er sich paaren und sterben. | Bild: BR/Christoph Castor

Donnerstag, 4-5-2023
10:50 vorm. to 11:20 vorm.

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2022

Die kleine bayerische Gemeinde Reichling bei Landsberg hat gerade mal 1.600 Einwohner. Doch jedes Jahr im Mai kommen Abertausende Maikäfer dazu. Das macht Reichling zum Maikäfer-Hotspot in Deutschland. Ein Naturschauspiel, das zahlreiche Besucher anzieht. Doch auf einmal scheinen die Sumsemänner weniger zahlreich zu werden. Der Bürgermeister und ein Maikäferforscher bangen um die Zukunft von Reichling als Maikäferdorf. Sorgen, die man andernorts in Bayern wenig nachvollziehen kann. So am Jochberg bei Schneizlreuth: Denn hier fressen Maikäfer-Engerlinge die saftigen Weiden der Kühe auf. Die Bauern der Region fürchten um ihre Existenz und möchten den gefräßigen Brummern den Kampf ansagen …

Autor/Autorin: Angela Graas
Redaktion: Ulrike Lovett