BR Fernsehen

Gut zu wissen | Wissensmagazin

Samstag, 27-11-2021
7:00 nachm. to 7:30 nachm.

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2021

Moderation: Willi Weitzel

James-Webb-Weltraumteleskop
Seit über 30 Jahren schickt das Weltraumteleskop Hubble Bilder aus den Tiefen des Weltalls. Doch sein Ende ist absehbar, Inspektionen und Reparaturen sind nicht mehr möglich. Dezember 2021 soll ein Nachfolger ins All starten: das James-Webb-Weltraumteleskop. Mit seinen Spiegeln, hundertmal empfindlicher als die von Hubble, soll es unter anderem neu geborene Galaxien erforschen.

Wasserstoff – Die Kohle der Zukunft?
Die Elektromobilität kommt langsam in Fahrt. Was bei den Autos gut funktioniert, klappt bei Zügen allerdings nicht. In Batterien lässt sich nicht genügend Energie speichern. Hier könnte Wasserstoff die Lösung sein, um irgendwann klimaneutral zu fahren. In Salzgitter wird gerade der erste in Serie hergestellte Wasserstoffzug produziert. Und gleich nebenan soll ab 2050 Stahl komplett CO2-frei hergestellt werden.

#deinklimaprojekt: Photovoltaikanlagen für den Balkon
Auf dem Balkon selbst Strom erzeugen und nutzen: Mini-Photovoltaikanlagen machen's möglich. Eine Initiative in Fürstenfeldbruck vernetzt dafür Privatpersonen mit einer Solarfirma.
Klima-Expertin Ilka Knigge ("PlanetB") fragt: Wie viel bringt das Kraftwerk für zuhause?

Redaktion: Jeanne Rubner

Unser Profil

Mehr wissen mit "Gut zu wissen". Immer samstags um 19.00 Uhr im BR Fernsehen und freitags web first in der ARD Mediathek.